Anbieter

htp DSL / VDSL (Hannover)

Aktuelle News, Tarife und Angebote des Anbieters htp (Hannover Telecom) mit DSL, VDSL und mehr aus einer Hand im Raum Hannover.

htp Ausbau Sehnde: Bolzum, Haimar, Müllingen, Wehmingen, Wirringen

Das Unternehmen htp kann seine Breitband Ausbau Offensive (VDSL) in Sehnde starten. Dies war vorher nicht der Fall, da noch einige Sehnder Stadtteile (Bolzum, Haimar, Müllingen, Wehmingen und Wirringen) nicht genug Interesse zeigten. Die Ausbauarbeiten werden etwa Mitte 2013 zum Schluss kommen, so dass dann die Einwohner mit bis zu 50 Mbit/s im Internet surfen können. Weiterlesen

2012-04-27T00:01:11+00:00 / 2016-09-16T03:44:46+00:00 / Allgemein (Beratung)

Plumhof, Abbensen, Brelingen, Dudenbostel, Negenborn, Rodenbostel

Die Einwohner der Wedemärker Ortschaften Abbensen, Brelingen, Dudenbostel, Negenborn und Rodenbostel können, dank dem Telekommunikationsanbieter htp, schon bald mit bis zu 50 Mbit/s im Internet surfen. Die Einwohner der Ortschaft Plumhof können hingegen bereits jetzt schnell im Internet surfen, hier ist der VDSL-Ausbau von htp erfolgreich beendet worden. Weiterlesen

2012-04-26T12:23:03+00:00 / 2016-09-16T03:44:46+00:00 / Allgemein (Beratung)

htp VDSL Ausbau in Edemissen Wipshausen + Rietze kommt gut voran

Die Einwohner der Edemissener Ortsteile Wipshausen und Rietze können sich freuen, denn das Unternehmen htp hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Einwohnern bald Internetgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s (VDSL Anschluss) zu ermöglichen. Im Juli 2012 werden die Erdarbeiten in Wipshausen und Rietze beendet sein, später auch in Ersehof, Neubrück und Didderse. Weiterlesen

2012-04-18T15:58:00+00:00 / 2016-09-16T17:33:39+00:00 / Allgemein (Beratung)

htp will Ortsteile von Sehnde mit VDSL erschließen (Bilm / Dolgen)

Die Einwohner aus den Sehnder Stadtteilen Bilm und Dolgen können sich freuen, denn der Breitbandausbau durch den regionalen Telefon und DSL Anbieter htp wird bald losgehen. Der Ausbau dauert wahrscheinlich bis Mitte 2013 an und dann können die Einwohner aus Sehnde-Bilm und Sehnde-Dolgen mit bis zu 50 Mbit/s im Internet surfen (Ausbau finanziert htp). Weiterlesen

2012-03-22T00:49:37+00:00 / 2016-09-16T03:44:46+00:00 / Allgemein (Beratung)

htp plant Breitband Ausbau in 73 Gebieten (bis Ende Jahr 2012)

Das Unternehmen htp wird im Jahr 2012 noch weitere 35 „weiße Flecke“ in Niedersachsen rund um Hannover, Hildesheim und Peine mit neuster VDSL Technik versorgen. Bis jetzt hat htp schon 38 Gebiete mit VDSL erschlossen, dies kostete htp Unternehmen insgesamt 6,570 Millionen Euro inkl. Fördermittel von 1,329 Millionen Euro. Für das Jahr 2012 sind keine Fördermittel mehr übrig. Weiterlesen

2012-03-20T04:53:49+00:00 / 2016-09-16T03:44:46+00:00 / Allgemein (Beratung)

VDSL Ausbau in Wedemark und Umgebung durch Anbieter htp

Der Anbieter htp wird 2012 in der Wedemark seine VDSL Technik weiter ausbauen. Hierfür wird htp 1 Million Euro investieren und das ohne jeglichen Fördermittel. Allein der Ausbau in Brelingen kostet 372.000 Euro. Bis spätestens Herbst möchte htp, dass alle Einwohner in Abbensen, Brelingen, Dudenbostel, Negenborn und Rodenbostel  mit 50 Mbit/s im Internet surfen können. Weiterlesen

2012-03-19T08:53:18+00:00 / 2016-09-16T03:44:45+00:00 / Allgemein (Beratung)

DSL Offensive bei htp: DSL Ausbau auch in ländlichen Gebieten

Bis Ende 2011 will das Unternehmen htp insgesamt 34 “weiße Flecke” mit Breitband Internet versorgen. Dank dem guten Geschäftsjahr 2010 stehen dem Konzern viele Gelder für den Ausbau zur Verfügung. Die Regionen Hildesheim, Peine und die Gemeinde Wedemark werden vom DSL-Ausbau von htp profitieren und können anschließend besonders schnell im Internet surfen. Weiterlesen

2011-05-12T21:43:51+00:00 / 2016-09-16T03:44:45+00:00 / Allgemein (Beratung)

Regionaler Anbieter htp bringt DSL auch in unterversorgte Gebiete

Der regionale Anbieter htp wird auch im Jahr 2011 weitere Gelder in den Breitbandausbau investieren. Die neuste DSL Technik kommt den Räumen Hannover, Hildesheim und Braunschweig zugute. Rund 5,25 Millionen Euro kostet der gesamte Breitbandausbau, 74 Prozent davon investiert htp von sich aus, da die Gemeinde Wedemark keine Fördermittel bekommt. Weiterlesen

2011-01-11T21:46:56+00:00 / 2016-09-16T03:44:45+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016