Anbieter

Primacom baut in Angelbachtal neues Kabelnetz aus (Internet / Telefon)

Der Kabelanbieter Primacom baut in Angelbachtal das Kabelnetz aus. Die Ausbauarbeiten gehen offenbar zügig voran, denn es konnten bereits 4000 Informationsschreiben an Kunden versendet werden, worin die neuen Primacom Produkte vorgestellt wurden.  So erhalten Sie in Kürze digitales Fernsehen in bester Qualität, schnelles Internet und günstige Telefonie über Primacom.

Primacom baut das Kabelnetz in Angelbachtal aus – Ausbauarbeiten gehen zügig voran

Der Kabelanbieter Primacom baut in Angelbachtal das Kabelnetz aus. Das die Ausbauarbeiten zügig voran gehen, beweisen die bereits an 4000 Kunden verschickten Informationsschreiben, in denen die neuen Primacom Produkte vorgestellt wurden. Sie erhalten bei Primacom nicht nur digitales Fernsehen in ausgezeichneter Qualität, sondern auch sehr schnelles Internet und günstige Telefonie und das alles über die Primacom Kabeldose. Somit profitieren auch die Bereiche, wo bisher kein DSL verfügbar war bzw. immer noch kein DSL verfügbar ist. Beim normalen DSL ist die Geschwindigkeit abhängig von der Entfernung zur Vermittlungsstelle, bei Kabel-Internet wird die Geschwindigkeit bis zum letzten Haushalt geliefert, die Entfernung spielt dabei gar keine Rolle.

>>> Weitere Informationen und Tarife zu Primacom

Kabelanbieter Primacom - Gebäude des Anbieters in Leipzig

Primacom will bis Ende 2011 die Ausbauarbeiten in Angelbachtal abgeschlossen haben

Der Umbau wird nicht günstig, denn damit Internet und Telefon anständig funktioniert, müssen bestehende Kopfstellen erweitert werden, welche eine Investition in Höhe von circa 3 Millionen Euro nach sich zieht. Das große Finale in Angelbachtal soll wohl Ende 2011 starten, denn dann will man die Ausbauarbeiten abgeschlossen haben und somit 13.000 Kabelhaushalte aus den Gemeinden um Angelbachtal angeschlossen haben. Primacom Geschäftsführer Michael Dorn: „Der Ausbau verläuft bisher wie gewünscht und bis Ende Mai sollten die meisten Gemeinden in der Umgebung von Angelbachtal mit Internet und Telefon versorgt sein. Dafür sind wir allen Beteiligten – von der ausführenden Baufirma bis hin zu den Verantwortlichen in den Gemeinden – sehr dankbar. Der Bau- und Zeitplan steht, auch widriges Wetter kann dem Fertigstellungstermin nicht gefährlich werden.“

2010-11-30T17:43:18+00:00 / 2016-09-16T03:38:31+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016