Anbieter

Kabel Deutschland Änderung bei MTV, MTV Entertainment und VIVA

Bei Kabel Deutschland gibt es eine Änderung beim Empfang von MTV, MTV Entertainment und Viva. Ab 1. Januar 2011 stellt MTV Networks Germany den freien Empfang von MTV über alle Verbreitungswege ein. Der Sender MTV wird dann MTV Entertainment im Programmpaket Kabel Digital Home ersetzen. Dafür wechselt anschließend VIVA auf den analogen Kanalplatz von MTV.

Änderung beim Empfang von MTV, MTV Entertainment und VIVA bei Kabel Deutschland

Wie wir bereits am 20. November 2010 in unserem Artikel berichteten, wird es nun definitiv eine Änderung bei Kabel Deutschland beim Empfang von MTV, MTV Entertainment und VIVA geben. Der Sender MTV wird ab sofort nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen sein. Der Sender MTV-Entertainment wird im Programmpaket Kabel Digital Home durch den Programmveranstalter (MTV Networks Germany) eingestellt, dafür wird der Sender MTV den Platz einnehmen. Auf den freien ursprünglichen Kanalplatz von MTV wird der Musiksender VIVA Platz nehmen. Somit ist eines klar, MTV Networks Germany macht ernst und wird zum 1. Januar 2011 die analoge und freie digitale Verbreitung von MTV über Kabel (z.B. Kabel Deutschland) Satellit, DVB-T und Internetfernsehen (IPTV) einstellen. Fans von MTV müssen aber nicht auf den Sender vollends verzichten, denn Kunden von Kabel Deutschland empfangen den MTV-Kanal im Abonnement des digitalen Programmpakets Kabel Digital Home weiterhin, statt dem ursprünglichen MTV Entertainment.  Kabel Deutschland informiert bereits jetzt über die bevorstehenden Änderungen mittels Laufschriften auf den noch derzeitigen Kanalplätzen von MTV und MTV Entertainment. Auch auf den Webseiten von VIVA und MTV wird über diese Änderung informiert, damit auch wirklich jeder Zuschauer informiert wird. Die neue Programmbelegung und selbstverständlich auch weitere Informationen erhalten Sie im Kabel Deutschland Onlineshop oder über die kostenlose Kabel Deutschland Kundenhotline.

Fernsehen / Kabelfernsehen / TV / HDTV / High Definition

Kabel Deutschland bietet Fernsehen (inklusive DigitalTV und HDTV) zu sehr günstigen Preisen*

Wenn Sie auf MTV nicht verzichten wollen, ist jetzt der richtige Augenblick, über ein Kabel Digital Home-Paket nachzudenken. Bei Kabel Deutschland erhalten Sie z.B. das neue Kabel Digital Home HD-Paket für nur 12,90 Euro je Monat. Darin enthalten sind bis zu 100 freie Sender. Zusätzlich enthalten sind 30 Premiumsender (zum Beispiel FOX, MTV,Animax und weitere) . Sie können den Receiver bzw. das CI+ Modul für einen Aufpreis mieten oder gegen eine einmalige Gebühr auch käuflich erwerben. Wenn Sie einen Receiver haben und keinen von Kabel Deutschland in Gebrauch nehmen müssen, erhalten sie 3 freie HD-Sender und 6 Premium-HD-Sender noch günstiger. Kabel Deutschland bietet außerdem noch das große Kabel Digital Home + Paket an. Darin enthalten sind bis zu 100 freie Sender, davon 3 HD Sender. Außerdem erhalten Sie 30 Premiumsender, davon 6 HD-Sender. Als besonderen Bonus erhalten Sie noch einen HD-Recorder zur Nutzung und 20 Euro Online-Bonus. Bitte vergleichen Sie wie günstig die Angebote von Kabel Deutschland im Vergleich zu anderen PayTV Angeboten ist. Natürlich erhalten Sie bei Kabel Deutschland auch weiterhin günstige Internet und Telefon-Tarife. Zum Beispiel die Doppelflat “Internet & Telefon 32” für nur 19,90 Euro (die ersten 12 Monate) je Monat danach weiterhin faire 29,90 Euro je Monat. Wenn Sie bis bald bestellen, erhalten Sie noch 50 Euro Online-Bonus, unser Tipp an Sie:  “zuschlagen”!

>>> Mehr Informationen zu Kabel Digital Home (Pay TV / Digitalfernsehen)

>>> Verfügbarkeit von Kabel Deutschland prüfen (z.B. DigitalTV / Breitband Internet)

>>> Mehr Informationen zu Telefon und Internet von Kabel Deutschland

* Die Mindestvertragslaufzeit beträgt bei Kabel Deutschland 24 Monate. Die angegebenen Preise sind Aktionspreise und sind inkl. aller Zugaben nur bis zu einem bestimmten Zeitraum gültig. Weitere Informationen und aktuelle Preise erhalten Sie im Onlineshop von Kabel Deutschland.

2010-12-22T00:23:01+00:00 / 2016-09-16T02:52:30+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016