Anbieter

Telekom stellt neuen Media Receiver MR303 vor mit 500 GB Festplatte

Kaum steht die CeBIT 2011 vor der Tür, hagelt es schon Produktneuheiten von der Telekom. Neben der neuen Entertain Zweitbox (Receiver) Telekom MR102 wurde auch ein neuer “Hauptempgänger” – der Telekom Media Receiver MR303 – vorgestellt. Highlight ist wohl die 500 GB große Festplatte (Vorgänger Telekom MR300 mit 160 GB und MR 301 mit 320 GB Festplatte).

Telekom SetTopBox / Media Receiver MR303 – das neue Empfangsgerät für Entertain Fernsehen

Bei Telekom Entertain handelt es sich um das 3Play Produkt der Telekom, welches Telefonflat, Internetflat und digitales Fernsehen aus einer Hand bietet. Um digitales Fernsehen via IPTV (Internetfernsehen) zum empfangen, wird wie beim Kabelfernsehen auch, eine SetTopBox bzw. ein Digital Receiver benötigt, die das digitale Fernsehbild auf den Fernseher oder Beamer bringt. Bei der Telekom heißt dieser Empfänger “Telekom Media Receiver“. Neuestes Flaggschiff ist der im Februar 2011 erscheinende Telekom MR303 (Media Receiver 303). Das neue Entertain Empfangsgerät überzeugt mit ansprechenden Design, verbesserter Performance (schnelleres Bewegen in den Menüs) sowie einer extra großen Festplatte mit 500 GB Speicherplatz, welcher auch von der Zweitbox Telekom MR102 mit genutzt werden kann (vernetzter Videorekorder).

Telekom MR303 Media Receiver für Entertain in schwarz

Telekom MR303  – Media Receiver für Entertain als Limited Edition auch in weiß erhältlich

Auf vielfachen Wunsch vieler Telekom Entertain Bestandskunden, gibt es den Media Receiver 303 (Telekom MR303) nun auch in weiß – als Limited Edition. Wenn Sie also der Meinung sind, dass ein weißes Gerät besser in Ihr Wohnzimmer passt – kein Problem, nun hat die Telekom die richtige Lösung für Sie. Und so sieht der neue Telekom Media Receiver MR303 in weiß aus:

Telekom Media Receiver MR303 für Entertain in schwarz

Zahlreiche Anschlüsse (Videoaugänge / Soundausgänge) am neuen Telekom Media Receiver 303

Ihren Fernseher oder Beamer können Sie wahlweise per HDMI Kabel (Empfehlung), S-Video Kabel oder Scart Kabel am neuen Telekom Media Receiver 303 (MR303) anschließen. Um den perfekten Klang des neuen Telekom MR303 auf Ihr Soundystem zu übertragen, stehen Ihnen ein optischer Ausgang (S / PDIF) sowie ein Koax-Ausgang zur Verfügung. Sowohl der Telekom MR303, als auch die Zweitbox MR102, unterstützten Dolby Digital in bester Tonqualität. Ebenso sind beide Geräte SD (Fernsehen in Standardqualität), HD (Fernsehen in High Definition) sowie 3D (dreidimensionales Fernsehen) fähig. Das Gerät Media Receiver 303 verfügt zudem über einen eSata und USB Festplattenanschluss (was darüber gemacht werden kann, gab die Telekom noch nicht bekannt). Um Telekom Entertain IPTV auch nutzen zu können, benötigt der Media Receiver 303 einen Internetzugang. Im Idealfall schließen Sie den Telekom MR303 direkt per LAN Netzwerkkabel an Ihrem Telekom Speedport Router an. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, ein Netzwerkkabel zu verlegen, könen Sie auf Wunsch den Telekom Media Receiver MR 303 auch per Telekom WLAN Bridge oder per Telekom Powerline Adapter anschließen und so ins Internet bringen.

Anschlüsse Rückseite Telekom Media Receiver MR303 für Entertain

Telekom Entertain Media Receiver 303 unterstützt Timeshift, Aufnahmen und Onlinevideothek

Mit dem neuen Telekom Media Receiver 303 erhalten Sie Fernsehen auf Knopfdruck. Der neue Telekom MR303 ist deutlich kompakter / kleiner als seine beiden Vorgänger MR300 und MR301. Einen Telekom Media Receiver 302 (MR302) hat es übrigens nie gegeben. Der Telekom Media Receiver 303 ist ein Festplattenrekorder mit integrierter Festplatte (HDD-Rekorder > HDD = Hard Disc Drive). Damit macht Ihnen das Gerät das Leben noch einfacher. Nutzen Sie z.B. Timeshift, um einen Film im Fernsehen jederzeit zu unterbrechen oder auch um zurückzuspulen, wenn Sie in einer Szene etwas verpasst haben. Gute Filme oder Ihre Lieblingsserie können Sie mit dem Telekom MR303 ebenso zielgerichtet aufnehmen. Die Programmierung, welche Fernsehsendungen aufgenommen werden sollen, können Sie übrigens über den Telekom Programm-Manager auf Wunsch direkt von Ihrem Computer oder aber auch von unterwegs per Handy vornehmen (Fernprogrammierung). Die große 500 GB Festplatte im neuen Telekom Media Receiver 303 ermöglicht Ihnen die Aufnahme von etwa 120 Stunden Filme / Video in HD Qualität oder etwa 310 Stunden in Standardqualität (SD). Der Telekom MediaReceiver 303 hat einen integrierten Programmführer mit dem Fernsehprogramm der nächsten 14 Tage (Programmierung von Sendungen auch direkt über den Programmführer möglich). Und wenn Ihnen das Fernsehprogramm einmal nicht genügend Unterhaltung bietet und Sie einen aktuellen Blockbuster sehen  möchten, steht Ihnen mit Telekom Entertain und dem neuen Telekom MR303 auch das komplette Angebot der Onlinevideothek Videoload zur Verfügung. Damit Sie stets eine aktuelle Firmware auf Ihrem Telekom MR303 haben, wird diese automatisch regelmäßig über Ihren Telekom DSL Zugang aktualisiert. Die Bedienung des Telekom Media Receiver 303 erfolgt per mitgelieferter Infrarot-Fernbedienung (Abbildung in schwarz  – beim weißen MR303 ist die Fernbedienung weiß).

Fernbedienung des Telekom Media Receiver MR303 für Entertain

Kosten / Preise für den neuen Telekom Entertain Media Receiver 303 (Telekom MR303)

Der neue Telekom Entertain Media Receiver 303 soll für 299,99 € käuflich erhältlich sein. Viel mehr Sinn macht für die meisten Kunden aber der Telekom MR303 im Rahmen eines Endgeräte-Servicepakets zum geringen Monatspreis von 4,95 € (in den Folgejahren wird es dann noch günstiger). Das Telekom Endgeräte Service Paket hat zudem den Vorteil, dass Sie es jederzeit mit einer Frist von 6 Werktagen kündigen können, zum Beispiel um sich für einen möglichen Nachfolger Telekom MR304 oder MR305 zu entscheiden, wenn ein solcher in den Folgejahren erscheinen sollte. Außerdem haben Sie mit dem Telekom Endgeräte Servicepaket Media Receiver eine dauerhafte Gewährleistung – also auch wenn das Gerät zum Beispiel in 5 Jahren defekt ist, können Sie es ohne Kosten austauschen – also kein Risiko für Sie bei geringen Monatskosten.

Telekom Entertain bietet Telefonieren, Surfen und Fernsehen aus einer Handy zum Sparpreis

Die Entertain Tarife der Telekom sind besonders benutzerfreundlich, ebenso wie das neue Empfangsgerät der Telekom Media Receiver 303 (MR303). Mit Entertain erhalten Sie Telefonieren, Surfen und Fernsehen aus einer Hand – ein Kabelfernsehen Anschluss von Kabel Deutschland, Kabel BW, Unitymedia, Telecolumbus etc. wird dabei nicht mehr benötigt. Die 3fach Flatrate (3Play) erhalten Sie bei der Telekom schon ab 44,95 € je Monat* (Telekom Entertain Comfort Tarif). Die Telekom Entertain Tarife sind schon in vielen Städten und Gemeinden verfügbar.

>>> Zum Telekom Onlineshop mit Entertain Tarifen und Media Receiver 303 (MR303)

*Das Telekom Endgeräte Servicepaket für den Media Receiver MR303 (Empfänger) hat nur eine Mindestlaufzeit von 6 Werktagen. Die Telekom Entertain Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate und verlängern sich um je 12 Monate, wenn nicht 1 Monat vorher gekündigt wird. Weitere Entertain Vertragsbedingungen im Telekom Onlineshop.

2011-01-20T17:52:49+00:00 / 2016-09-16T02:47:34+00:00 / Anbieter Telekom

8 Gedanken zu „Telekom stellt neuen Media Receiver MR303 vor mit 500 GB Festplatte“

  1. Als Nutzer des Telekom Entertain MR300 interessiert mich natürlich der neue Telekom MR303. Kann ich den gegen meinen jetzigen tauschen? Kann ich mit der Fernbedienung nun auch das TV-Gerät ein- bzw. ausschalten, oder benötige ich nach wie vor die TV-Fernbedienung?
    Antwort der Redaktion: Wenn Sie ein Endgeräte Servicepaket nutzen (mit dem MR300) können Sie binnen 6 Werktage kündigen. Am besten den neuen Telekom MR303 bestellen und wenn dieser fertig eingerichtet ist und funktioniert, den alten Telekom Media Receiver zurücksenden / kündigen. Der neue Telekom Media Receiver 303 hat einen Universalfernbedienung und Sie können damit also auch auf Wunsch Ihren Fernseher an und ausschalten.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016