Anbieter

Kabel Deutschland verbindet Netze per Glasfaser (Breitbandkabel-Netz)

Kabel Deutschland bereitet sich auf die multimedialen Anforderungen der Zukunft vor. Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber verbindet in Zukunft alle regionalen Netzknoten des Kabelnetzes über ein Glasfasernetz. Dieses Ringnetz auf Glasfaserbasis wird künftig für die Programmzuführung in den regionalen Netzen von Kabel Deutschland verantwortlich sein.

Glasfasernetz bietet zukunftssichere Lösungen für Kabel TV sowie Kabel Internet & Telefon

Fast alle Standorte werden in Zukunft über zwei Wege an ein glasfaserbasiertes Ringnetz von Kabel Deutschland angeschlossen. Das leistungsfähige Glasfasernetz wird die Programmzuführung sowie die den Datenverkehr für Telefon und Internet über den Kabelanschluss realisieren. Mit einem 2 Wege-Anschluss erhöht Kabel Deutschland gleichzeitig die Verfügbarkeit und ist für kommende Herausforderungen im Bereich Telekommunikation und TV bestens vorbereitet. Der Ausbau soll bereits in 2011 beginnen um im kommenden Jahr abgeschlossen zu sein. Durch diese Investition können die Kosten für die Bereitstellung von analogem TV deutlich reduziert werden. Die Wettbewerbsfähigkeit kann Kabel Deutschland mit dem Verbund bestehender Netze mit dem Glasfasernetz weiter ausbauen und ist auf dem aktuellsten technischen Stand.

>>> Zur Internetseite von Kabel Deutschland (Tarife und Verfügbarkeit)

Kabel Deutschland verbindet Netze per Glasfaser (Breitbandkabel-Netz)

Kabel Deutschland bereitet sich mit Glasfasernetz bereits auf Satellitenabschaltung in 2012 vor

Ein Grund für die Änderung in der Netzstruktur ist vor allem die geplante Abschaltung der analogen Satellitenverbreitung im kommenden Jahr 2012. Bereits jetzt schon investiert Kabel Deutschland, um auch in Zukunft analoges TV anbieten zu können. Künftig wird Kabel Deutschland das analoge Fernsehen über die Glasfasernetze in die regionalen Netze einspeisen. Die Signale werden dabei in digitalen Qualität gesendet, in analoge Signale von Kabel Deutschland umgewandelt und dann weiter ins Netz eingespeist. So bleibt den Kabelkunden auch weiterhin das analoge TV erhalten. Die Umstrukturierung der Netze beginnt damit, dass kleinere Kabelnetze an benachbarte größere Netze angeschlossen werden. Mit dieser Änderung kann es zu kurzzeitigen Störungen sowie einer Änderung bei der Senderbelegung für einige Kunden kommen. Mit einem Suchlauf können Sie allerdings Ihre TV– und Radio-Sender wieder in Ihren Geräten auf den gewohnten Platz speichern.

>>> Zur Internetseite von Kabel Deutschland (Tarife und Verfügbarkeit)

2011-03-08T07:46:38+00:00 / 2016-09-16T02:44:23+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

Ein Gedanke zu „Kabel Deutschland verbindet Netze per Glasfaser (Breitbandkabel-Netz)“

  1. Wie und wo finde ich die Radiosender auf KabelBW? Die Auflistung der Frequenzen?
    Antwort der Redaktion: Die KabelBW Programmbelegung finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016