Anbieter

Kabel Deutschland auf Kurs: 23,7% Zuwachs bei Internet & Telefon

Die aktuellen 9-Monatszahlen von Kabel Deutschland können sich sehen lassen – nicht nur für die Aktionäre, sondern auch für die Kunden. Denn die anhaltene Nachfrage nach Produkte und Tarifen von Kabel Deutschland zeigt die Zuverlässigkeit und hohe Qualiät bei Premium TV Kabelfernsehen, Kabel Internet und Kabel Telefonie. Zuwächse von über 23% in 9 Monaten zeigen es.

Kabel Deutschland Internet und Telefon mit Zuwachs von 23,7 Prozent (1,273 Mio. Kunden)

Im Bereich Kabeltelefonie und Kabel Internet erreichte Kabel Deutschland die höchsten Steigerungen, nämlich einen Zuwachs vom 01.04. bis zum 31.12.2010 in Höhe von 23,7 Prozent. Die entspricht einer deutlichen Steigerung auf 1,273 Millionen Kunden im Produktbereich Breitband Internet und Telefonie – wieder einmal. Und das hat auch einen Grund, denn Kabel Deutschland investiert permantent in den weiteren Breitband Internet Netzausbau. Schon fast im gesamten Kabelnetz von Kabel Deutschland ist mindestens die schnelle Internet Geschwindigkeit 32 Mbit (32.000 kBit/s) möglich, also doppelt so schnell wie der schnellste DSL Anschluss. Und in vielen größeren Städten im Kabel Deutschland Versorgungsgebiet können die Kunden sogar bereits mit 100 Mbit/s surfen – also doppelt so schnell wie der schnellste VDSL Anschluss. Glauben Sie es mir als unabhängigen Redakteur, 100 Mbit schnelles Internet macht einfach Spass. Ich sitze hier im Homeoffice in Hamburg, welches mit einem 100 Mbit Anschluss von KabelDeutschland versorgt wird. Damit geht die Arbeit wie von selbst, aber auch das private Surfvergnügen ist genial.

>>> Kabel Deutschland Verfügbarkeit und Tarife hier online

Kabel Deutschland bietet in Hamburg schon 100 Mbit schnelles Kabel Internet

Im Bereich der Premium TV Abos > Kabel Deutschland 17,6% Wachstum (1,222 Mio. Kunden)

In Summe konnte Kabel Deutschland rund um den Kabelanschluss im Berichtszeitraum April bis Dezember 2010 567.000 neue Verträge vorweisen, die Gesamtzahl lag nun bei 12,495 Millionen Verträgen. Der Anteil an Kunden mit gebuchten Premium Diensten lag bei hohen 28,5 Prozent (also 3,565 Millionen Kunden, die zusätzlich PayTV, Digital TV oder Internet / Telefon gebucht hatten). In Summe kann Kabel Deutschland zum Ende des Jahres 2010 8,792 Millionen angeschlossene Haushalte sein eigen nennen. Neben dem rasanten Wachstum bei Internet und Telefon war auch die Einführung des neuen Sagemcom RCI88-320 KDG und die Einführung der ersten HD Sender im PayTV ein Wachstumstreiber für den Kabelanbieter. Im Bereich Premium TV / PayTV erreichte Kabel Deutschland daher einen Zuwachs von 183.000 Abonnenten (Summe  nun 1,222 Millionen Abos), was einem Wachstum von stolzen 17,6 Prozent entspricht. Durch die Verbreitung von immer mehr Premiumdiensten konnte der Kabelanbieter Kabel Deutschland den Umsatz je Kunde auf 13,32 € je Monat steigern (im Vorjahr 12,30 €). Ein Kabel Deutschland Mitarbeiter sagt dazu: „Es ist unser erklärtes Ziel, unsere vielen Fernsehkunden von der Attraktivität unserer neuen Dienste zu überzeugen. Mit kontinuierlichen Produktinnovationen sowie preislich attraktiven Angeboten wird uns das auch weiterhin gelingen.“ Zu hoffen bleibt, dass Kabel Deutschland in Kürze weitere HD Sender einführt, denn das ist das, was die Kunden zurzeit am häufigsten nachfragen. Mehr Infos hier:

>>> Kabel Deutschland TV Produkte (Digital TV, HDTV und mehr)

2011-02-27T16:59:14+00:00 / 2016-09-16T02:48:02+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

Ein Gedanke zu „Kabel Deutschland auf Kurs: 23,7% Zuwachs bei Internet & Telefon“

  1. Hallo Kabel Deutschland, 6 Monate in Rostock – 6 Monate Portugal und Marokko (Vertragslaufzeit 1 Tag-1 Woche – 2 Wochen – 1 Monat usw.). Ihre Vertragslaufzeit von 12 Monaten ist hier in Agadir die Lachnummer des Jahres. InfoCity Rostock: da gab es noch 6 Monate! Wo liegt bei Ihnen das Problem?

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016