Anbieter

Kabel Deutschland erster Kabelanbieter mit HDTV CI+ / CI-Plus Modul

Das CI+ / CI-Plus Modul ist ab sofort bei Kabel Deutschland erhältlich, auch Bestandkunden erhalten auf Wunsch das CI+ Modul. Mit dem Einsatz von CI-Plus zur Ver- und Entschlüsselung von digitalen Programmen auch in HDTV wird  Jugendschutz und Kopierschutz bei Kabel Deutschland in Zukunft sicher gewährleisten. CI+ / CI-Plus ist besonders einfach zu installieren und benutzerfreundlich.

CI+ / CI Plus Modul spart Platz und kann direkt in das TV Gerät eingesteckt werden

Zum neuen CI + Modul von Kabel Deutschland gibt es auch eine Smartcard, die den sicheren Empfang und die zuverlässige Decodierung des Fernsehprogramms ermöglicht. Das Einsteckmodul ist HD-fähig, was Kunden eine besondere TV Qualität ermöglicht (z.B. HDTV für die privaten TV Sender Pro.7 HD, Sat.1 HD oder RTL HD). Voraussetzung ist ein HDTV fähiger Fernseher mit CI+ Steckplatz und integriertem DVB-C Tuner (z.B. im T-Online Shop oder bei Amazon).

Kabel Deutschland CI+ Modul Vorderansicht und Hinteransicht

Mit Kabel Deutschland und CI-Plus / CI+ Modul ohne Receiver digitales Fernsehen empfangen

Direkt in das CI-Plus / CI+ Modul wird eine neue Smartcard von Kabel Deutschland eingelegt. Anschließend wird das CI+ / CI-Plus Modul in den CI+ Slot des TV-Gerätes / Fernsehers oder des Digital-Receivers eingesteckt. Das CI-Plus / CI+ Modul fungiert dabei als „Vermittlungsstelle“ zwischen dem CI Plus Steckplatz am Fernseher und der Smartcard. Denn auf der neuen Kabel Deutschland Smartcard befindet sich der Schlüssel zur Freigabe des HDTV / TV Angebotes von Kabel Deutschland. So können die digitalen HDTV bzw. TV Inhalte aus dem digitalen Angebot von Kabel Deutschland sicher auf den Bildschirm / Fernseher übertragen werden.

Kabel Deutschland CI+ Modul mit Einschub

Kabel Deutschland CI+ Modul in den Fernseher stecken

Kunden haben die Wahl – entweder CI-Plus / CI+ Modul oder Digitaler HD Receiver buchbar

Die Vorteile liegen im Punkt Bedienungsfreundlichkeit definitiv beim CI-Plus / CI+ Modul, eine Verkabelung entfällt, es wird kein zusätzlicher Stauraum nahe dem TV Gerät benötigt und es wird keine zusätzliche Fernbedienung benötigt – natürlich nur, wenn der Fernseher einen CI+ Steckplatz hat und HDTV fähig ist und Sie zudem keine kopierfreien Sendungen aufnehmen möchten (oder der Fernseher selbst über eine Festplatte verfügt). Mit dem CI-Plus Modul können Sie künftig über Kabel Deutschland unter anderem die privaten HD Sender wie RTL HD, Pro7 HD oder Sat1 HD empfangen. Für die öffentlich-rechtlichen Sender (ARD HD, ZDF HD und Arte HD) können OHNE CI+ Modul empfangen werden. Die 7 HD Programme des Veranstalters Sky können im Moment nur mit dem Digitalen HD Receiver von Kabel Deutschland genutzt werden, eine Freischaltung für das CI+ Modul soll zu einem späteren Zeitpunkt vorgenommen werden.

Kabel Deutschland bietet viele Features im Bereich des digitalen Fernsehempfangs

Entgegen allen Unkenrufen, die CI-Plus / CI+ Gegner in der Vergangenheit aufgebracht haben, ermöglicht aktuell Kabel Deutschland auch weiterhin die Aufnahmefunktion von Sendungen sowie Timeshift, das zeitversetzte Fernsehen. Auch das Vorspulen von Werbeblöcken ist weiterhin bei aufgenommenen Sendungen über das CI+ / CI-Plus Modul möglich. Fernsehsender wie RTL HD können aber für ausgewählte Fernsehsendungen ein Kopierschutz-Signal übermitteln, so dass dann keine Aufnahme möglich ist – im Bereich der Aufnahmefunktion liegt der Kopierschutz also beim Ermessen des Senders, Kabel Deutschland hat keinerlei Einfluss.

Was genau kostet das CI-Plus / CI+ Modul von Kabel Deutschland?

Kabel Deutschland Kunden können den bisher genutzten Digital-Receiver gegen das CIPlus / CI-Plus / CI+ Modul für eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 29,90 € tauschen. Kabel Deutschland Neukunden erhalten bei Vertragsabschluss das CI+ Modul kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung gestellt, ebenso wird die benötigte Smartcard kostenlos gestellt, wenn der digitalen Kabelanschluss bestellt wird. Kunden die bisher den analogen Anschluss über die Mietnebenkosten bezahlen, erhalten das CI+ Modul  für digitales Fernsehen für einmalig 69 €.

>>> Weitere Hilfe & Infos auf der Seite von Kabel Deutschland (Häufige Fragen & Antworten)

>>> Kabel Deutschland Tarife und Angebote für digitales Fernsehen / digitaler Fernsehanschluss

*Alle Angaben zum neuen CI+ / CI-Plus / CIPlus Modul von Kabel Deutschland zum Empfang der privaten TV Sender in HD (z.B. RTL HD, Pro7 HD und Sat1 HD) Stand 03.05.2010 und ohne Gewähr.

2010-05-03T10:19:03+02:00 / 2019-05-18T22:44:15+02:00 / Anbieter Vodafone Kabel

10 Gedanken zu „Kabel Deutschland erster Kabelanbieter mit HDTV CI+ / CI-Plus Modul“

  1. Ha,ha,ha, nichts da mit Aufnehmen. Sämtliche Sender von Kabel Digital Home können mit CI+ nicht mehr aufgezeichnet werden. Kabel Deutschland hat mir das auf Anfrage bestätigt, verweist jedoch auf die jeweiligen Prgammanbieter. Sehr kundenunfreundlich.

  2. Seit 4 Wochen versuche ich, mit dem CI+ Modul von Kabel Deutschland die digitalen TV Sender zu empfangen. Die Technik-Hotline bekommt es nicht geregelt. Alle Angebote von Kabel Deutschland, groß und breit propagiert, kann man mit dem Modul garnicht nutzen .Habe bisher zig Anrufe getätigt und Schreiben losgeschickt. Da setzen die sich drauf – Hauptsache die haben einen Vertrag aus, dem man auch nicht mehr rauskommt. Ein Mitarbeiter sagte zu mir: Pech gehabt. Also Vorsicht, nur wer per Internet abschließt hat ein Widerrufsrecht!
    Anwort der Redaktion: Wir bedauern, dass Kabel Deutschland Ihnen nicht weiterhilft. Wie wir gehört haben, gibt es mit ausgewählten Fernsehern einiger Marken wohl Probleme mit dem CI+ Modul. Aber normalerweise sollte man dann das CI+ Modul ohne Probleme beim Kabel Deutschland Kundenservice gegen einen Digital Receiver umtauschen können – vielleicht einfach mal so konkret anfragen. Ansonsten haben Sie natürlich recht, bei einer Kabel Deutschland Onlinebestellung, haben Sie ein Widerrufsrecht – hier online bestellen.

  3. Ich bin sehr verärgert, seit gut 3 Wochen schreibe ich immer wieder Kabel Deutschland an und möchte wissen, wie hoch der Preis ist für ein CI+ Modul mit Karte für den CI-Slot beim Fernseher ist. Leider tut sich nichts, was ich nicht verstehen kann. Hat Kabel Deutschland es nicht nötig, Neukunden zu gewinnen? Werde stets mit den Worten vertröstet „Wir melden uns bei Ihnen“. Ich finde diese Vorgehensweise unmöglich.
    Antwort der Redaktion: Im Onlineshop von Kabel Deutschland ist das CI+ Modul eigentlich schon drin. Wenn man einen Kabel Deutschland Digital TV Anschluss bestellt. Mir wurde bei der Bestellung zur Auswahl angeboten, einen Digital Receiver ODER ein CI+ Modul für 0 € mitzubestellen. Also einfach noch mal hier im Onlineshop nachschauen.

  4. Ich habe mir eineu neuen Fernseher mit CI+ Interface geakuft, dann bei Kabel Deutschalnd angerfeun, um mich zu erkundigen, wie das alles so funktioniert. Mir wurde versichert, daß alles genauso gut funktioniert, wie mit dem digitalen Receiver. Da ich gerne ein Gerät weniger gehabt hätte, bestellte ich das CI+ Interface für 69,00 EURO. Böse Überraschung kam dann ein paar Wochen später, als ich zum ersten Mal eine Sportsendung auf ESPN America aufzeichnen wollte. Das ging nicht. Nach einer Rückfrage bei Kabel Deutschland wurde mir bestätigt, dass einige Sender ein Kopierschutzsignal senden. TOLL!! Das hatte mir niemand vorher gesagt. Mir wurde geraten, den vertrag zu wiederufen und einen Reciever zu KAUFEN. Das tat ich. Dann hörte ich gar nichts. Auf eine Rückfrage wurde mir mitgeteilt, dass die Widerufsfrist abgelaufen sein und mir ja mitgeteilt worden ist, dass es diesen Kopierschutz gibt. Das ist nicht wahr. Ich hätte das CI+ Interface nie bestellt, da wir hauptsächlich ESPM America sehen / aufzeichnen. Ich bezahlte also nochmal 169 EURO für einen HD fähigen Receiver. Am nöchsten Tag konnte ich keine digitalen Programme mehr empfangen, da die Karte im CI+ Interface deaktiviert worden ist. Nochmal 14,90 bezahlt, damit ich bis zum Eintreffen des Receivers noch fernsehen konnte. Ich habe mich nun nochmal schriftlich bei Kabel Deutschland beschwert und die Rücknamhe des CI+ Moduls gefordert sowie die Rückerstattung der Freischaltgebühren. Dieses Verhalten ist wirklich kundenfeindlich. Ich hatte mir überlegt auch Internet über Kabel Deutschland zu betellen, aber das lasse ich jetzt lieber. Ich bin geapnnt auf die Antwort, werde aber zur Not auch rechtliche Schritte einleiten und den Verbarucherschutz informieren.

Kommentare sind geschlossen.

Bestell-Hotline: 0 39 43 - 40 999 22

Letztes Update dieser Seite: 18. Mai 2019