Anbieter

Internet erhält Freundschaften – alte und neue Freunde per Netz

Die Internet Community steht bei den Internetnutzern ganz hoch im Kurs. Viele melden sich dort an, um alte Freunde wieder zu finden, diese Freundschaft wieder aufleben zu lassen oder um neue Freundschaften zu schließen. Vor allem werden diese sozialen Plattformen gern von älteren Menschen genutzt, um die Freundschaften aufrecht zu erhalten und zu pflegen.

Auf diversen Community Plattformen im Internet alte und neue Freunde finden

Laut einer Umfrage von BITKOM pflegen zwei Drittel der Internetuser ihre Freundschaften (Jugendliche, aber auch Senioren) übers World Wide Web. Letztes Jahr waren es 57 Prozent und sechs von zehn Datensurfern haben ihre Freunde via diverse Internetplattformen wieder gefunden und haben auch regelmäßigen Kontakt, per Chat oder per Email. „Kontakte, die früher nach und nach in Vergessenheit gerieten, lassen sich über das Web auffrischen und lebendig halten“, sagte Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Präsident des BITKOM. Zurzeit sind in etwa 40 Millionen Deutsche in sozialen Netzwerken unterwegs und haben im Durchschnitt 133 Kontakte. Letztes Jahr waren es 30 Millionen Menschen, also ein Plus von 10 Millionen, die in diesem Jahr dazugekommen sind. Aber auch die Liebe fürs Leben kann man im Internet finden, so gibt es diverse Internetseiten, wo man Kontakte schließen bzw. kennenlernen kann. Das Internet macht möglich, dass man seine Freundschaften erhält und selbstverständlich auch neue sowie alte Freundschaften findet.

Internet erhält Freundschaften - alte und neue Freunde per Netz

Auch Ältere Menschen sind besonders gerne im sozialen Netzwerk im Internet unterwegs

Viele ältere Menschen ab 65 Jahren nutzen sehr gerne das soziale Netzwerk. Denn durch diesen Vorteil, die das Internet bietet, können viele ältere Bundesbürger/innen, die jetzt auch nicht mehr so mobil sind, ihre Freundschaften aufrecht erhalten und pflegen. Viele ältere Menschen sind aber auch auf der Suche nach neuen Freunden, da sie den ganzen Tag alleine sind und nicht mehr alleine vor die Tür gehen können. Auch hier sind soziale Netzwerke wieder im Spiel und helfen also auch älteren Menschen neue Freunde zu finden. Viele Freunde werden durch das Internet wiedergefunden und das nutzen die User. Bei der Nutzung des sozialen Netzwerkes liegen ältere Personen weit vorn.

Mittlerweile sind 96% der unter 30jährigen bei einer Social Community angemeldet

Letztes Jahr 2010 waren 90 Prozent der unter 30 jährigen Mitglied einer Social Community und nun gab es auch hier ein Plus von 6 Prozent. Das soziale Netzwerk ist also nicht nur für ältere Menschen als Kontaktplattform beliebt, auch auch für die junge Generation interessant.

2011-06-07T17:29:31+00:00 / 2015-11-22T02:08:25+00:00 / Allgemein (Beratung)

2 Gedanken zu „Internet erhält Freundschaften – alte und neue Freunde per Netz“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. November 2015