Anbieter

Telekom löst in Kürze W920V durch Speedport W921V WLAN ab

Neue Hardware bei der Telekom, im Monat Juli 2011 wird der Nachfolger des Speedport W920V eingeführt. Bereits im Juni 2011 wird der Allrounder Speedport W920V aus dem Hardware-Angebot der Telekom verschwinden, der Nachfolger Speedport W921V wird für alle Kunden ab Juli 2011 im Endgeräte-Servicepaket bzw. zum Kauf bei der Telekom Deutschland GmbH erhältlich sein.

Update 09.09.2011: Telekom Speedport W921V jetzt bestellbar – Gerät hier als Video erklärt

Abschied vom Telekom Speedport W920V – bereits im Juni 2011 geht Gerät aus dem Angebot

Abschied vom beliebten Alleskönner. Neben LAN-Verbindungen ermöglicht der Speedport W920V WLAN Verbindungen für PC / Laptop und fungiert als DECT Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefonen. Anschlussmöglichkeiten für 2 analoge Telefone sowie ein interner S0-Bus zum Anschluss von bis zu 8 ISDN Telefonen oder einer vorhandenen ISDN Telefonanlage zeichnen dieses Gerät besonders aus. Neben ADSL ist auch das schnelle Telekom VDSL mit dem Speedport W920V möglich, was das Gerät universell einsetzbar macht. Steigen Sie z.B. von einem DSL 16.000 Anschluss auf ein Highspeed-Paket der Telekom mit VDSL 25 oder VDSL 50 um, benötigen Sie kein neues WLAN Modem und können den Speedport W920V ganz einfach weiter verwenden.

>>> Mehr Informationen zum Telekom Endgeräte Servicepaket

Telekom löst in Kürze W920V durch Speedport W921V WLAN ab

Neue verbesserte Version Speedport W921V löst Vorgängermodell im vollständig Juli 2011 ab

Das Allround-Gerät Speedport W920V wird bei der Telekom aus dem Programm genommen, aber keine Angst: Der Telekom Speedport W921V kommt! Im Juli 2011 werden Neukunden sowie Bestandskunden den Speedport W921V im Rahmen des Telekom Endgeräte Servicevertrages bestellen. Gegen eine wirklich sehr geringe monatliche Gebühr erhalten Sie so den neuen Speedport W921V und kommen in den Genuss die neuste Hardware nutzen zu können. Welche Funktionen der Speedport W921V beinhaltet und welche Anschlussmöglichkeiten bestehen, liegt uns bisher noch nicht vor. Es ist aber davon auszugehen, dass die Funktionen des Telekom Speedport W921V dem W920V ähneln werden und eher erweiter werden. Fest hingegen stehen schon die Preise für das Telekom Speedport Endgeräte Servicepaket (identisch W920V):

  • Preis Telekom Speedport W921V für 1. bis 2. Jahr (Monat 1-24): 3,95 € je Monat*
  • Preis Telekom Speedport W921V für 3. bis 4. Jahr (Monat 25-48): 3,15 € je Monat*
  • Preis Telekom Speedport W921V für ab dem 5. Jahr (ab Monat 49): 1,95 € je Monat*

Wir werden hier, sobald es weitere bzw. genauere Informationen zum Telekom Speedport W921V gibt, darüber berichten und Sie damit auf dem Laufenden halten.

>>> Mehr Informationen zu den Tarifen der Telekom, Verfügbarkeit & Bestellung

*Das Telekom Endgeräte Servicepaket mit Telekom Speedport W921V hat keine Mindestvertragslaufzeit und kann jederzeit mit einer Frist von 6 Werktagen gekündigt werden.

2011-06-06T23:58:02+00:00 / 2016-06-25T01:23:44+00:00 / Anbieter Telekom

4 Gedanken zu „Telekom löst in Kürze W920V durch Speedport W921V WLAN ab“

  1. Update 03.08.2011: Laut Aussage des Telekom Kundencenters verzögert sich die Einführung des Telekom Speedport W921V bis (Ende) September

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 25. Juni 2016