Anbieter

Fernsehsender “JenaTV” nun digital im TeleColumbus Kabelnetz

Am 7. Juni 2011 wurde vom Kabelanbieter Telecolumbus der Stadtsender JenaTV endlich in das DigitalTV Programm mit aufgenommen. Nun können die 35.000 Kabelhaushalte der Region um Jena diesen Sender in brillanter digitaler Qualität genießen. Selbstverständlich läuft der Sender JenaTV aber auch noch analog, ein digitaler Anschluss ist somit nicht unbedingt erforderlich.

Stadtsender JenaTV jetzt in digitaler Qualität im Kabelnetz von Telecolumbus verfügbar

Der Kabelanbieter Tele Columbus hat seinen Kunden eine große Freude bereitet, denn seit dem 7.Juni 2011 können die Einwohner von Jena ihren Stadtsender auch in bester digitaler Qualität genießen. Tele Columbus hat den Sender nun ganz offiziell mit in seiner Digitaleinspeisung aufgenommen. Die Kunden können einfach, mit nur einem Klick auf ihrer Fernbedienung auf den Sender JenaTV zugreifen. Vorbei ist die Zeit in der man einen Rückgriff auf den alten Analogempfang stellen musste. Diesen und weitere öffentlich – rechtliche Digital-Sender sind selbstverständlich ohne zusätzliche Kosten versehen und können in einer brillanten Qualität empfangen werden. Eine parallele Ausstrahlung der vorherigen analogen Technik wird es aber dennoch bis auf weiteres weitergeben, um den Umstieg auf das moderne digitale Kabelfernsehen zu erleichtern. Mehr als 35.000 Kabelhaushalte von Tele Columbus werden dann das neue JenaTV genießen können.

>>> Zum Verfügbarkeitscheck von Telecolumbus

Fernsehsender "JenaTV" nun digital im TeleColumbus Kabelnetz

Gemeinsame Dateneinspeisung (Telcolumbus speist JenaTV ein) geschah am 7. Juni 2011

Bei der gemeinsamen Dateneinspeisung am 7. Juni 2011 waren Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, Christian Uhlmann, Geschäftsführer von JenaTV, sowie Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter und der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, Jochen Fasco mit von der Partie. “In den Kabelnetzen bieten die lokalen Fernsehsender eine attraktive Ergänzung zu den bundesweiten Angeboten. Deshalb begrüßen wir die Initiative von Tele Columbus, die lokalen Inhalte auch im zukunftsfähigen digitalen Format bereitzustellen”, so Jochen Fasco. “Wir stellen unseren lokalen Programmpartnern gerne auch den modernsten Verbreitungsstandard zur Verfügung”, ergänzt Dietmar Schickel. “Anders als bei der TV-Übertragung per Satellit werden durch das Kabel damit die regionalen Medienstandorte gestützt und der lokalen Wirtschaft ein zielgruppenorientierter Kommunikationskanal zur Verfügung gestellt.” JenaTV-Geschäftsführer Christian Uhlmann zeigte sich bei der Startveranstaltung erfreut über die neue digitale Verbreitung des Senders: “Der digitale Standard ist die Zukunft des Fernsehens. Mit der Verbreitung in diesem modernen Standard über das Jenaer Stadtnetz von Tele Columbus sichern wir nicht nur unsere lokale Reichweite nachhaltig für die Zukunft, sondern gewinnen durch die bessere Bild- und Tonqualität auch zusätzlich an Attraktivität für unsere Zuschauer und Wirtschaftspartner”. >>> Informationen zu den Tarifen von Telecolumbus und Bestellung

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im Telecolumbus Onlineshop.

2011-06-11T05:26:53+00:00 / 2016-09-16T02:47:00+00:00 / Anbieter TeleColumbus
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016