Anbieter

IPTV weltweit explodiert – 155 Millionen IPTV Kunden bis Jahr 2016

Bis zum Jahr 2016 wird die IPTV Nutzung weltweit explodieren. Laut einer Vorhersage der Digital TV Research Limited wird es bis Ende 2016 auf der ganzen Welt 155 Millionen Haushalte mit IPTV Nutzung geben. Der Empfang von IPTV in Deutschland wird derzeit z.B. über Telekom Entertain, Alice TV und Vodafone TV ermöglicht und ist in vielen Gebieten bereits verfügbar.

IPTV erstürmt den Fernsehmarkt – weltweite Ausbreitung mit ca. 155 Millionen Nutzern bis 2016

Fernsehen über die Internetleitung (IPTV) setzt sich auf dem Fernsehmarkt durch. Weltweit nutzen immer mehr Kunden die bequeme Art des Fernsehens über den Internetanschluss. Im vergangenen Jahr 2010 waren es weltweit 35 Millionen Haushalte, in denen das TV Signal über das Breitbandnetz genutzt wurde. Laut Prognose der Digital TV Research Limited wird es in den nächsten Jahren einen überproportionalen Anstieg bei IPTV geben. Bis 2016 sollen weltweit 120 Millionen zusätzliche Haushalte Fernsehen über IP nutzen. Insgesamt sollen es Ende 2016 bis zu 155 Millionen IPTV-Kunden sein. Am stärksten wird IPTV im asiatisch-pazifischen Raum vertreten sein, dort werden 2016 laut Vorhersage rund 100 Millionen Haushalte mit IPTV sein. In West-Europa und Ost-Europa sowie in Nordamerika werden ebenfalls mehr IPTV Kunden erwartet. In 2016 sollen ebenso auch in Lateinamerika und Mittel-Ost-Afrika einige Millionen Haushalte Internetfernsehen nutzen. Der Gesamtumsatz mit IPTV wird für 2016 in Höhe von weltweit 17 Milliarden US-Dollar erwartet. Dies bedeutet einen Zuwachs von 11 Millionen Dollar von 2010 bis 2016.

>>> Informationen zu Vodafone TV, Verfügbarkeit + Bestellung
>>>
Infos zu Telekom Entertain, Verfügbarkeit und Bestellung
>>>
Informationen zu Alice TV, Verfügbarkeit und Bestellung

IPTV weltweit explodiert - 155 Millionen IPTV Kunden bis Jahr 2016

IPTV Kunden werden hauptsächlich Triple Play Angebote mit TV + Internet +Telefon nutzen

Wie bereits bei Alice, Vodafone und Telekom möglich, werden weltweit die meisten IPTV Tarife zusammen in so genannten Triple Play / 3Play Angeboten auf den Markt gebracht. Weltweit werden bis 2016 laut Prognose 73 Prozent aller IPTV Nutzer über ein Triple Play Angebot mit Fernsehen, Internet und Telefon verfügen. In den Angeboten der IPTV Anbieter können Kunden die Dienste Telefon, Internet und TV bedeutend günstiger nutzen, der durchschnittliche Umsatz pro Kunde wird damit geringer ausfallen (aber wiederrum auch mehr Umsatz, als wenn der Kunde z.B. Fernsehen von einem anderen Anbieter bezieht). Dennoch wird der Umsatz durch IPTV deutlich steigen, am meisten Umsatz durch IPTV werden die USA verzeichnen, 2016 wird es laut Vorhersage ein Viertel (ca 4,25 Milliarden) des weltweiten Umsatzes mit Internetfernsehen / IPTV sein. Denn zusätzliche Inhalte können mit IPTV zum Beispiel durch Pay TV Zusatzangebote erzielt werden, sei es in Form von HDTV Inhalten, Online-Videotheken oder zum Beispiel Spot (z.B. Bundesliga live mit Telekom LIGA total! oder Sky). Haben Sie schon IPTV zu Hause? Hier informieren:

> Vodafone IPTV oder > Telekom IPTV oder > Alice IPTV

2011-07-06T00:10:49+00:00 / 2016-09-16T03:39:15+00:00 / Allgemein (Beratung)

10 Gedanken zu „IPTV weltweit explodiert – 155 Millionen IPTV Kunden bis Jahr 2016“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016