Anbieter

O2 LTE gestartet – 7200 kbit/s und Drosselung erst ab 10 GB Volumen

LTE, eine neue Übertragungsmöglichkeit von Intenetdaten über das Mobilfunknetz, ist nun endlich auch über O2 auf dem Markt. Im vergangenen Jahr ersteigerte O2 / Telefónica Frequenzen für die LTE (Long Term Evolution) Übertragung. Ab sofort ist O2 LTE Tarif für Zuhause bestellbar, erst einmal in Gemeinden und Orten, die bisher nicht mit DSL versorgt werden, in Zukunft überall in Deutschland.

Endlich startet O2 LTE Tarif – ab monatlich 29,90 € mit O2 LTE für Zuhause schnell im Netz*

Kunde, die in den so genannten weißen Flecken der Bundesrepublik wohnen, haben es schwer, denn ohne DSL ins Internet zu gelangen, ist kostspielig und zeitraubend. Mit den neuen LTE Verbindungen (Long Term Evolution) können endlich auch Gebiete mit schnellen Internet versorgt werden, in welchen bisher kein vernünftiger Internetanschluss zur Verfügung steht. O2 bringt jetzt endlich den O2 LTE für Zuhause Tarif auf den Markt. Kunden bei denen LTE von O2 verfügbar ist, können damit bereits ab 29,90 €/Monat (ab dem 7. Monat 39,90 €) mit bis zu 7.200 kbit/s schnell im Internet surfen. Der O2 LTE für Zuhause beinhaltet  eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten, den ersten Monat können Sie das LTE Paket testen. Einmalig wird ein Anschlusspreis von 49,90 € berechnet, den nötigen LTE WLAN Router erhalten Sie für einmalig 49,90 €. Sollte Ihnen O2 LTE für Zuhause nicht zusagen, können Sie in den ersten 30 Tagen bei Unzufriedenheit vom Vertrag zurücktreten. Die Kosten für den LTE Router werden bei Rückgabe des Gerätes erstattet. Besonders an dem O2 LTE für Zuhause Vertrag ist, dass ein Inklusivvolumen von 10 GB pro Monat zum Surfen zur Verfügung steht. Das ist in etwa so viel, wie ein durchschnittlicher Haushalt im Monat “versurft”. Sollten Sie doch einmal über die 10 GB hinaus schießen, keine Angst, der Anschluss wird dann nicht abgeschaltet, lediglich die Geschwindigkeit wird von 7.200 kbit/s auf DSL light Geschwindigkeit (384 kbit/s) für den Rest des Monats gedrosselt. Im Gegensatz zur Telekom oder Vodafone ist bei den O2 LTE Tarifen aber noch keine Telefonie mit enthalten, Sie benötigen also einen separaten Telefonanschluss bzw. ggf. einen Handyflat Vertrag.

>>> Informationen zu O2 LTE, Verfügbarkeit & Bestellung

>>> Alternativ zu DSL und LTE Kabel-Internet (Tarife)

O2 LTE gestartet - 7200 kbit/s und Drosselung erst ab 10 GB Volumen

Mit LTE auch ohne DSL Abschluss schnell im Internet unterwegs – bei Telekom, Vodafone + O2

Der neue O2 LTE für Zuhause Tarif bietet eine Internetflatrate mit 7.200 kbit/s Geschwindigkeit und einem Inklusivvolumen von 10 GB. So können Sie schneller als mit einem DSL 6.000 Anschluss im Internet surfen. Kunden die eine Kombination zum Surfen und Telefonieren in einem Tarif wünschen, können mit dem LTE Tarifen von Telekom und Vodafone auf Ihre Kosten kommen. Telekom Call & Surf via Funk, ab monatlich 39,95 €, beinhaltet neben einer Internetflat mit 3.000 kbit/s auch eine Telefonflatrate ins gesamte deutsche Festnetz (echter Festnetzanschluss / Drosselung Telekom LTE ab 3 bzw. 5 GB). Sie wollen noch schneller im Internet unterwegs sein? Die LTE Angebote von Vodafone bietet super schnelle LTE Internettarife, so können Sie mit bis zu 50.000 kbit/s Geschwindigkeit surfen (ab monatlich 59,99 € mit ganzen 30 GB Datenvolumen bis zur Drosselung). Bis zum kommenden Jahr soll LTE in ganz Deutschland verfügbar sein, so die Aussage aller 3 LTE Anbieter.

>>> Informationen zu Vodafone LTE, Verfügbarkeit + Bestellung

>>> Infos zu Telekom Call & Surf via Funk, Verfügbarkeit + Bestellung

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im jeweiligen Onlineshop.

2011-07-17T08:02:42+00:00 / 2016-09-16T18:08:16+00:00 / Anbieter o2

3 Gedanken zu „O2 LTE gestartet – 7200 kbit/s und Drosselung erst ab 10 GB Volumen“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016