Anbieter

Telekom Media Receiver 102 / Entertain MR102 Praxistest / Testbericht

Unsere Redaktion hat den Telekom Media Receiver 102 (Telekom MR102), die Zweitbox zum Anschluss eines zweiten Fernsehers am Telekom Entertain Anschluss, live getestet und diesen Praxistest in einem Video-Testbericht festgehalten. Der Telekom Media Receiver MR102 lässt sich, genau wie sein großer Bruder MR303, sehr einfach bedienen und vereinigt viele Funktionen.

Telekom Entertain Zweitbox MR102 Testbericht / Media Receiver 102 im Praxistest

Bereits vor kurzem hatten wir Ihnen die verschiedenen Entertain Funktionen wie TV Archiv, Bundesliga (LIGA total!), Videoload, Programm-Manager und mehr in Testvideos dokumentiert (sehen Sie hier). Sehen Sie nun unseren Video-Praxistest der Telekom Entertain Zweitbox MR102:

Telekom MR102 ist die Entertain Zweitbox zum Telekom Media Receiver MR303

Um Telekom Entertain, das IPTV Produkt der Telekom, nutzen zu können, benötigt man ein Empfangsgerät, den so genannten Telekom Media Receiver. Es ist immer ein Hauptgerät, der Telekom Media Receiver 303 / MR303 notwendig. Dieser hat eine 500 Gigabyte große Festplatte zum Aufzeichnen von Sendungen und zur Nutzung der Timeshift und Video on Demand Funktion. IPTV und 3Play Tarife (Telefon, Internet und TV aus einer Hand) werden übrigens immer beliebter in Deutschland und Europa und mit über 1,3 Millionen Kunden ist die Telekom eindeutig Martkführer im Bereich IPTV (connect Testsieger). Immer mehr Familien haben aber mehr als nur einen Fernsher und wie es auch bei Satellitenfernsehen üblich ist, benötigt man je Fernsehgerät auch einen eigenen Empfänger, in dem Fall einen eigenen Telekom Media Receiver. Die Telekom Entertain Zweitbox MR102 (Telekom Media Receiver 102) verfügt dabei über keine eigene Festplatte, sondern das Gerät nutzt über das hausinterne Netzwerk die Festplatte des MR303 einfach mit. Sendungen, die man über den MR303 oder auch über das Internet programmiert hat, kann man damit auch automatisch am zweiten Fernseher mit dem MR102 ansehen. Auch so sind die beiden Geräte, bis auf die Festplatte, relativ identisch. Der Telekom MR102 aus unserem Praxistest konnte mit allen Funktionen überzeugen, sei es das Aufnehmen von Sendungen, die Nutzung von Timeshift, der Zugriff auf das Telekom TV Archiv, Zugriff auf Video on Demand (Videoload Videothek) und mehr. Unser Testergebnis ist daher sehr positiv, das Gerät aus unserem Testbericht hielt alles, was sie Telekom in Ihrer Werbung verspricht.

> Telekom Media Receiver bestellen oder > Telekom Entertain bestellen

Telekom Media Receiver 102 / Entertain MR102 Praxistest / Testbericht

Übersicht Preise für Telekom Media Receiver MR102 (Zweitbox) Endgeräte Servicepaket*

Telekom Endgeräte Servicepaket Media Receiver MR102 Zweitbox (alle Preise Brutto / inkl. Mwst.)

  • Preis Telekom Media Receiver MR102 für 1. bis 2. Jahr (Monat 1-24): 3,95 € je Monat
  • Preis Telekom Media Receiver MR102 für 3. bis 4. Jahr (Monat 25-48): 3,15 € je Monat
  • Preis Telekom Media Receiver MR102 für ab dem 5. Jahr (ab Monat 49): 1,95 € je Monat

Um die Telekom Entertain Zweitbox MR102 nutzen zu können, benötigen Sie den MR303.

> Telekom Media Receiver bestellen oder > Telekom Entertain bestellen

Übersicht Preise für Telekom Media Receiver MR303 Endgeräte Servicepaket*

Telekom Endgeräte Servicepaket Media Receiver MR303 (alle Preise Brutto / inklusive Mwst.)

  • Preis Telekom Media Receiver MR303 für 1. bis 2. Jahr (Monat 1-24): 4,95 € je Monat
  • Preis Telekom Media Receiver MR303 für 3. bis 4. Jahr (Monat 25-48): 3,95 € je Monat
  • Preis Telekom Media Receiver MR303 für ab dem 5. Jahr (ab Monat 49): 2,45 € je Monat

Beachten Sie aktuelle Sonderaktionen der Telekom, wo Sie Geld sparen können. Infos hier.

Bilder vom Telekom Media Receiver MR102 sowie Anschlüsse / Anschlussmöglichkeiten

In unserem Praxistest vom Telekom Media Receiver 102 (Entertain Zweitbox Telekom MR102) haben wir auch ein paar Fotos gemacht, welche Ihnen auch die Anschlüsse zeigen (also wie Sie Ihren Fernseher anschließen können usw.), doch sehen Sie einfach selbst aus unseren Testbericht:

Frontansicht und Fernbedienung Telekom Media Receiver 102 (Entertain Zweitbox MR102)

Frontansicht und Fernbedienung des Telekom Media Receiver 102 (MR102)

Anschlüsse Rückseite Telekom Media Receiver 102 (Entertain Zweitbox MR102)

Anschlüsse auf der Rückseite der Telekom Entertain Zweitbox MR102
Scart Ausgang, Audio Ausgang (Cinch), optischer Audioausgang (optical out)
HDMI Anschluss (für HDTV), LAN Netzwerkschnittstelle
Der USB Port und eSata sind bisher ohne Funktion

Fernbedienung Telekom Media Receiver 102 (Entertain Zweitbox MR102)

Fernbedienung des Telekom Media Receiver 102 / Telekom MR102

> Telekom Media Receiver bestellen oder > Telekom Entertain bestellen

2011-08-15T15:01:49+00:00 / 2016-09-16T04:05:46+00:00 / Anbieter Telekom

Ein Gedanke zu „Telekom Media Receiver 102 / Entertain MR102 Praxistest / Testbericht“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016