Anbieter

Markt für Heimkino-Systeme wächst / 2012 Wachstum 20% erwartet

Heimkino-Systeme liegen weiterhin voll im Trend, so eine aktuelle Prognose von EITO. In diesem Jahr sollen die Umsätze im Bereich Heimkino (in Deutschland) um 13 Prozent auf etwa 300 Millionen Euro steigen und im nächsten Jahr 2012 geht man von weiteren 20 Prozent Steigerung aus. Die Menschen möchten zu hause Kino erleben, z.B. auch mit einem 3D Fernseher.

Kino-Erlebnis zu Hause wird immer authentischer – mit 3D, HD und Blu-Ray

Privates Kino bekommt immer mehr Bedeutung bei den Deutschen. „Das Kino-Erlebnis im heimischen Wohnzimmer wird immer authentischer. Dank 3D, HDTV und Blu-ray steigt die Zahl der Heimkino-Fans in Deutschland wie nie zuvor“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. 300 Millionen Euro Umsatz werden dieses Jahr, so die Prognose, mit Heimkino Systemen umgesetzt werden, was 13 Prozent Umsatzsteigerung ausmacht. In Stückzahlen gerechnet werden dieses Jahr wohl um die 650.000 Heimkino-Einheiten umgesetzt werden, was einem Plus von 11 Prozent entspricht. Im Durchschnitt gibt also jeder Kunde, der ein neues System erwirbt, etwa um die 500 € aus. Natürlich geht die Bandbreite von knapp über 100 € für ein Heimkino-System bis hin zu mehreren tausend Euro für ein System eines Markenherstellers. Den großen Erfolg von Heimkinosystemen kann man darin begründen, dass durch neue Technologien die Qualität immer besser wird, von scharfen Blu-Ray Filmen in HD, über HDTV / HD Fernsehen bis hin zum moderenen 3D Fernseherlebnis (zum Beispiele Filme in 3D oder Bundesliga in 3D). Auch die Online-Videotheken mit ihrem großen HDTV Angebot (zum Beispiel maxdome) tragen zum Erfolg der Heimkinosysteme bei, denn um einen aktuellen Film auszuleihen, benötigt man heutzutage nur noch einen schnellen Breitband Internet Zugang sowie den Zugang zu einer Onlinevideothek. Daher geht EITO auch davon aus, dass im nächsten Jahr 2012 der Umsatz um weitere 20 Prozent auf dann etwa 350 Millionen Euro steigen wird.

>>> Highspeed Internet per Fernsehkabel – Verfügbarkeit prüfen

>>> Highspeed Internet per DSL / VDSL – Übersicht der Anbieter

Markt für Heimkino-Systeme wächst / 2012 Wachstum 20% erwartet

Filmerlebnis immer besser: moderne Flachbildfernseher + bester Heimkino Klang

Ein neuer Flachbildfernseher ist noch nicht alles, um das Heimkino Erlebnis perfekt zu machen. Ein richtiges Heimkino System sorgt dafür, dass sich auch die Ohren wie im Kino fühlen. Perfekt, wenn Sie in einem Einfamilienhaus wohnen, denn in einer Mietwohnung sollte man bei einem Heimkinosystem auch Rücksicht auf die Nachbarn nehmen (oder laden Sie doch ihre Nachbarn ein). Heimkinosysteme bestehen im Regelfall aus einem Audiosystem sowie einem DVD oder besser BluRay Player, bei denen das Surround-Format Dolby Digital integriert ist. Typisch sind dabei 5.1-Systeme oder 7.1-Surround-Systeme, die mit 5 oder 7 Lautsprechern sowie zusätzlich einen Subwoofer (für die Bässe) haben.

Interessante Themen zum Thema Heimkino und Flachbildfernseher:

Flachbildschirme sind bis zu 82 Prozent leicher als Röhren-Fernseher

Austauschzyklus von TV Geräten sinkt von 10 auf nur noch 6 Jahre

Jeder zweite neue Fernseher ist internetfähig / 5 Mio. TV verkauft

Neues Energielabel für Fernseher / Fernsehgeräte / TV (Strom sparen)

2011-08-11T20:43:37+00:00 / 2015-11-21T21:37:20+00:00 / Allgemein (Beratung)

2 Gedanken zu „Markt für Heimkino-Systeme wächst / 2012 Wachstum 20% erwartet“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 21. November 2015