Anbieter

Vodafone Highlights auf der IFA 2011 (Video): TV, LTE + Mobile Internet

Wir waren für Sie auf der IFA 2011 in Berlin und möchten Ihnen hier mit einem kleinen Video die Highlights vom Vodafone Messestand vorstellen. Die Schwerpunktthemen von Vodafone auf der IFA 2011 sind Vodafone TV via LTE (LTE TurboBox + EasyBox), Smartphones und der erste LTE fähige Tablet-PC. Auch ein mobiler Vodafone LTE + HSPA WLAN Hotspot wird vorgestellt.

Interessanter Video-Bericht über die IFA Messe Highlights auf dem Vodafone Stand

Wir haben in einem kurzen Video (etwa 2 ½ Minuten) die interessantesten IFA Messe Highlights 2011 vom Vodafone Stand für Sie zusammengefasst. Sollten Sie über eine ausreichende Bandbreite verfügen, empfehlen wir Ihnen bei der Navigation des Videos auf die HD-Version zu wechseln, um das Video in einer ausgezeichneten HD-Qualität anschauen zu können. Es lohnt sich!

Vodafone Schwerpunkt auf der IFA 2011: Vodafone TV via LTE und Samsung Tab 8.9 (LTE)

Vodafone TV, heißt Fernsehen der neuesten Generation via IPTV oder auch Sat / Kabel. Auf der IFA konnte man Vodafone IPTV sogar über eine LTE Internetverbindung schauen und nutzen. Vodafone TV via LTE TurboBox und dazugehöriger EasyBox ist sicher eine interessante Möglichkeit für alle Kunden, die zum Beispiel auf dem Lande wohnen und über keine ausreichende DSL Bandbreite verfügen. Sofern Vodafone LTE bei Ihnen schon verfügbar ist, ist diese Variante sicher eine interessante und praktische Lösung. Wichtig ist die Info von Vodafone, dass die über die Vodafon Onlinevideothek ausgeliehenen Filme nicht zu Lasten des Übertragungsvolumens Ihres Vodafone LTE Tarifes gehen. Mit der neuen Vodafone Media App kann man unter anderem Daten nutzen, welche sich auf einer externen Festplatte befinden oder auf einem Tablet-PC – ganz einfach per DLNA Standard. Außerdem gibt es auf dem Vodafone IFA Messestand 2011 das neue Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE zu sehen. Das ist übrigens der erste Tablet-PC, welcher den neuen LTE-Funk-Standard unterstützt. Auch hier können sich also Kunden freuen, die auf dem Lande wohnen und kein DSL besitzen. Denn dort wird es schon bald (wenn nicht schon vorhanden) LTE von Vodafone geben und dann können auch Sie mit einem Tablet-PC das Internet nutzen, nämlich via Long Term Evolution von Vodafone. Ebenfalls auf der IFA bei Vodafone zu sehen ist das passende Smartphone Samsung Galaxy S2 LTE. Mit diesem Gerät, aber auch mit dem Tablet von Samsung kann man bald schon auch Deutschlandweit per Vodafone LTE surfen, denn zum einen baut Vodafone jetzt auch schon die ersten Städte mit LTE Funk aus und zum anderen ist es bei den Vodafone MobileInternet Tarifen künftig egal, ob Sie Ihr Highspeed Volumen per LTE oder HSPA nutzen. Auch Berlins Bürgermeiste Wowereit schaute sich Vodafone LTE per Tablet PC auf dem Vodafone IFA Messestand 2011 an und überzeugte sich vom Highspeed Funk.

>>> Informationen zu Vodafone TV & Bestellung

>>> Informationen zu Vodafone LTE & Bestellung

Vodafone Highlights auf der IFA 2011 (Video): TV, LTE + Mobile Internet

Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit auf dem IFA Messestand von Vodafone

Vodafone bietet LTE Tarife für alle Bedürfnisse und das zu fairen Preisen

Bei Vodafone gibt es 3 verschiedene LTE “Tarifgruppen” für Zuhause, Sie müssen sich nur noch für den für Sie richtigen LTE Tarif entscheiden. Telefonieren Sie überhaupt nicht oder möchten Ihren Telefonanschluss bei Ihrem bisherigen Anbieter behalten? Dann sollten Sie sich für den Vodafone LTE Zuhause Internet S Tarif entscheiden. Hierbei surfen Sie über einen LTE Surfstick oder auf Wunsch auch über einen LTE Router. Sie haben also die Möglichkeit via LTE Surfstick überall im LTE Zuhausebereich zu surfen (also 1-2 Kilometer rund um Ihr Haus). Sollten Sie jedoch einen Telefonanschluss benötigen, entscheiden Sie sich am besten für den Vodafone LTE Zuhause Internet Tarif. Hierbei erhalten Sie eine LTE Internetflat und einen Telefonanschluss (zum gleichen Preis wie der LTE Sticktarif, daher sehr beliebt). Zusätzlich erhalten Sie auch noch eine bessere Hardware (Vodafone EasyBox 803 + Vodafone TurboBox). Telefonieren Sie pro Monat mehr als für 10,00 Euro? Dann lohnt sich auf jeden Fall eine LTE Doppelflat. Mit den Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet Tarifen erhalten Sie neben schnelles Internet (Internetflat) auch eine Telefonflat dazu (kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren). Die Vodafone LTE Tarife gibt es jeweils in 4 Geschwindigkeiten: 3,6 Mbit/s, 7,2 Mbit/s, 21,6 Mbit/s und 50 Mbit/s. Das Inklusivvolumen beträgt bis zu 30 GB (je nach bestellter Geschwindigkeit zwischen 5-30 GB). Zusätzlich können Sie bei Bedarf auch noch Ihren Doppelflat Tarif mit den beliebten Vodafone Zubuchoptionen aufwerten, wenn Sie zum Beispiel gerne Freiminuten ins Handynetz wünschen oder einen Komfort-Anschluss benötigen. Übrigens auch unterwegs können Sie demnächst Vodafone LTE überall nutzen, mit den Vodafone MobileInternet Flat Tarifen.

>>> Verfügbarkeit und Onlinebestellung Vodafone LTE

 

2011-09-04T23:33:02+00:00 / 2016-09-21T19:26:23+00:00 / Anbieter Vodafone
Letztes Update dieser Seite: 21. September 2016