Anbieter

Unitymedia Highspeed / Breitband Internet in Rabenau (Hessen)

Der Kabelanbieter Unitymedia baut auch Rabenau im Bundesland Hessen sein schnelles Highspeed Internet per TV Kabelnetz (Kabel Internet) aus. Somit gibt es in vielen Ortsteilen von Rabenau bald das schnelle Breitband Internet mit bis zu 128 Mbit/s, welches rasanter ist, als DSL mit 16 Mbit/s und mehr als doppelt so schnell, wie der schnellste VDSL Anschluss mit 50 Mbit/s.

Super Highspeed Internet (128 Mbit/s) vom Kabelanbieter Unitymedia in Rabenau

Der Kabelanbieter Unitymedia wird ab dem 3. Oktober 2011 sein schnelles Highspeed Internet in Rabenau anbieten. Dann können die Einwohner von Rabenau-Londorf, – Kesselbach, -Odenhausen und -Geilshausen mit sagenhaften 128 Mbit/s im World Wide Web surfen und die Datenautobahn unsicher machen. Dank der Netzaufrüstung auf den DOCSIS 3.0 Standard, können Unitymedia Kunden über das TV Kabelnetz schneller im Internet surfen, als mit einem DSL Anschluss (16 Mbit/s) oder einem VDSL Anschluss mit 50 Mbit/s. Auch die Zeiten per Kabel-Internet mit bis zu 32 Mbit/s sind dann vorbei, denn nun wirds auch mit Kabel Internet noch schneller. Der Kabelanbieter Unitymedia hat auch für jeden Kunden den passenden Tarif parat. Unitymedia hat 3 verschiedene Tarifpakete, welche Sie je nach Verfügbarkeit in unterschiedlichen Geschwindigkeiten bekommen können. Zum einen gibt es das Unitymedia 1Play Internet Paket (Komplettpreis), mit dem Sie unbegrenzt surfen können. Wenn Sie allerdings zu der Internetflat noch eine Telefonflat (unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren) haben möchten, dann wäre der Tarif Unitymedia 2Play Internet und Telefon etwas für Sie. Wenn Sie auch ein TV Fan sind, dann ist der Unitymedia 3Play Tarif genau das Richtige. Denn mit diesem Paket erhalten Sie eine Internetflat, eine Telefonflat und das beliebte DigitalTV. Sie benötigen bei den 1Play und 2 Play Paketen keinen Kabelfernsehen-Anschluss (kann aber auf Wunsch hinzubestellt werden), beim 3Play Paket ist dieser hingegen unbedingt notwendig (teilweise über den Vermieter gestellt).

>>> Informationen und Bestellung von Unitymedia Produkten

Unitymedia Highspeed / Breitband Internet in Rabenau (Hessen)

In folgenden Ortsteilen von Rabenau in Hessen wird Unitymedia das Kabelnetz aufrüsten

Der Kabelanbieter Unitymedia wird das Kabelnetz in Rabenau ausbauen und liefert dann besonders schnelles Internet mit bis zu 128 Mbit/s. Ab dem 3. Oktober 2011 können folgende Ortsteile von Rabenau das besonders schnelle Highspeed Internet von Unitymedia bestellen:

  • Rabenau-Geilshausen (Postleitzahl 35466)
  • Rabenau-Kesselbach (PLZ 35466)
  • Rabenau-Londorf (Postleitzahl 35466)
  • Rbaenau-Odenhausen (PLZ 35466)
    Telefon-Vorwahl jeweils: 06407

Auf der Internetseite von Unitymedia können Sie anhand Ihrer Adressdaten (PLZ und Ort)  prüfen, ob die Tarife bzw. Pakete von Unitymedia auch an Ihrem Standort / Wohnort verfügbar sind. Natürlich können Sie dort auch die Verfügbarkeit von ganz Nordrhein-Westfalen und Hessen problemlos prüfen.

 >>> Unitymedia Verfügbarkeit direkt online prüfen

Neue TV Kanalbelegung bei den Fernsehsendern in Rabenau in Hessen

Die Umbelegung einiger analogen Fernsehsender wird von Nöten sein, um den Rückkanal für Breitband Internet über das Unitymedia Kabelnetz zu schaffen. Daher gibt es einige Änderungen in der TV Kanalbelegung im Unitymedia Kabelfernsehen. Ab dem 5. September 2011 erhalten folgende Sender einen neuen Kanalplatz: BBC World News (S23), SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz (S25), QVC (K21), KiKa (K22), HSE24 (K25) und Tele 5 (K26). Neu hinzu kommen die Programme MDR FERNSEHEN (S20), 1-2-3.tv (K22), Offener Kanal Giessen (K23), DMAX (K24) und Channel21 (K26).

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im Unitymedia Onlineshop.

2011-09-05T23:59:14+00:00 / 2016-09-22T00:07:46+00:00 / Anbieter Unitymedia

Ein Gedanke zu „Unitymedia Highspeed / Breitband Internet in Rabenau (Hessen)“

  1. Endlich ist es soweit: Rabenau hat ab sofort Zugang zum „Fiber Power“ Angebot von Unitymedia (Ausbau wurde pünktlich abgeschlossen), dem Kabelnetzbetreiber in Hessen und Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen hat im Rahmen der Breitband-Initiative „Breitband Regional“ massiv in die Aufrüstung seines Netzes auf den Breitbandstandard „EuroDOCSIS 3.0“ in Rabenau investiert. Durch den erfolgreichen Abschluss der Modernisierungsarbeiten weist das TV-Kabel nun deutlich mehr Bandbreite auf, wodurch Platz für einen Rückkanal geschaffen wurde. Damit können nun über 1.800 Haushalte erstmals Triple Play, die Kombination aus Highspeed-Internet mit bis zu 128 Mbit/s, Telefon und Digital TV, aus dem Kabelanschluss nutzen.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016