Anbieter

Telekom Call & Surf via Funk (LTE / HSPA): mehr Speed + Datenvolumen

Mehr Geschwindigkeit und ein deutlich höheres Datenvolumen sind jetzt zum gleichen Preis im Telekom Call & Surf via Funk Paket enthalten. Ab sofort surfen Kunden mit Telekom Call & Surf via Funk bis zu 7,2 Mbit/s schnell und haben ein monatliches Datenvolumen von 10 GB zur Verfügung, bevor die Geschwindigkeit des Funk-Internets dann auf DSL light Niveau gedrosselt wird.

Telekom Call & Surf via Funk mit 10 GB Datenvolumen und 7,2 MBit Geschwindigkeit

Der Telekom Tarif Call & Surf Comfort via Funk beinhaltet ab jetzt ein Datenvolumen von 10 GB pro Monat (bisher 3 bzw. 5 GB mit stufenweiser Drosselung) und ermöglicht zudem schnelleres Surfen mit bis zu 7.200 kbit/s (Downstream / bisher maximal 3.000 kbit/s) Geschwindigkeit. Auch die Uploadgeschwindigkeit / Upstream steigt von bisher bis zu 500 kbit/s auf nun bis zu 1400 kbit/s an. Kunden, die bereits Telekom Call & Surf via Funk nutzen, erhalten automatisch die neue höhere Geschwindigkeit und das aufgestockte Daten-Volumen, der monatliche Preis bleibt aber gleich. Damit profitieren LTE bzw. HSPA Kunden der Telekom automatisch von den neuen besseren Vertragskonditionen. Telekom Call & Surf via Funk gibt es auch weiterhin zum monatlichen Preis von nur 39,95 € (mit Standard / Analog Anschluss – auf Wunsch auch mit ISDN / Universal Anschluss für nur 4 € Aufpreis), das nötige Telekom HSPA /LTE Modem wird dem Kunden für monatlich 4,95 € zur Verfügung gestellt (wird nach 2 Jahren günstiger) – dieses Telekom Speedport LTE oder Speedport HSPA ermöglicht eine bequeme WLAN-Verbindung völlig ohne Kabel zum PC oder Laptop. Mit 24 Monaten Laufzeit orientiert sich der Telekom Call & Surf Comfort via Funk Tarif am DSL Pendant Telekom Call & Surf Comfort sowie auch an den LTE Tarifen der Mitbewerber (Vodafone LTE und O2 LTE) und bietet ebenfalls eine Internet- & Festnetz-Flat zum monatlichen Festpreis. Die zum Vertrag gehörende SIM-Karte, welche zum Internet Verbindungsaufbau in den Telekom Router eingeschoben wird, ist ortsgebunden und funktioniert nur an der für den Vertrag angegebenen Adresse. Der Telefonanschluss funktioniert weiterhin über die herkömmlichen Telefonleitungen und die Telefondose. Somit sind Telefon- und Internet unabhängig voneinander, das Datenvolumen von 10 GB wird lediglich beim Surfen verbraucht, nicht aber durchs Telefonieren (im Gegensatz zu Vodafone LTE, wo die Telefonie über das Internet realisiert wird und damit zu Lasten des Volumens und der Surfgeschwindigkeit geht). Telekom Call & Surf via Funk ist in immer mehr Gebieten mit geringem oder ganz fehlendem DSL Ausbau verfügbar. Prüfen Sie am besten gleich, ob Telekom Call & Surf Comfort via Funk in Ihrem Ort schon zur Verfügung steht und Sie das Angebot nutzen können.

>>> Telekom Call & Surf via Funk – Verfügbarkeit + Bestellung

Telekom Call & Surf via Funk (LTE / HSPA): mehr Speed + Datenvolumen

Gar kein DSL möglich oder weniger als DSL 2.000 – Telekom Call & Surf Comfort via Funk hilft

Ziel der Telekom ist es, die sogenannten weißen Flecken ohne ausreichende Breitbandversorgung mit schnellen Internetzugängen zu versorgen. Für Kunden, die bisher kein DSL nutzen können, ist Telekom Call & Surf Comfort via Funk ab monatlich 39,95 € ein echter Segen, denn endlich sind Sie schnell im Internet unterwegs und das auch noch alles bequem über einen Tarif bei nur einem Anbieter zum günstigen Festpreis. Die Rufnummer des bisherigen Telefonanschlusses kann bestehen bleiben. Sie haben bereits einen Telekom DSL Anschluss, bei Ihnen sind aber weniger als 2 Mbit Geschwindigkeit möglich? Dann können Sie jederzeit von Ihrem bestehenden Telekom DSL Tarif auf das Telekom Call & Surf Comfort via Funk Paket  umsteigen und dann mit bis zu 7,2 Mbit schnell im Netz surfen. Das Datenvolumen von 10 GB gilt auch bei Telekom LTE / HSPA Bestandskunden in diesem Tarif, ebenso erhalten diese ebenfalls den jeweilig nötigen Router (je nach Standort HSPA oder LTE) für den monatlichen Preis von 4,95 € zur Verfügung gestellt. Mit Telekom Call & Surf Comfort via Funk profitieren also Neu- und Bestandskunden vom schnellen Internet über die Mobilfunktechniken LTE (Long Term Evolution) und HSPA (High Speed Paket Access) und können endlich schnell im Internet surfen und günstig telefonieren.

>>> Telekom Call & Surf via Funk – Verfügbarkeit + Bestellung

*Mindestvertragslaufzeiten und andere Vertragsbedingungen zu Telekom Call & Surf via Funk (mit LTE = Long Term Evolution oder HSPA = Highspeed Packet Access) im Telekom Onlineshop.

2011-09-10T23:35:39+00:00 / 2016-09-16T03:46:57+00:00 / Anbieter Telekom

3 Gedanken zu „Telekom Call & Surf via Funk (LTE / HSPA): mehr Speed + Datenvolumen“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016