Anbieter

15 Jahre EWE TEL GmbH – rasantes Wachstum durch DSL / VDSL

Begonnen hat alles am 17.  September 1996, als Tochter der EWE wird die EWE TEL GmbH gegründet. Der Start in den Telekommunikationsmarkt erfolgte am 01.01.1998 mit Call-by-Call und Preseletion-Angeboten. 15 Jahre später feiert der mittlerweile etablierte regionale Anbieter unter den Namen EWE, osnatel bzw. swb nicht nur Geburtstag, sondern auch Erfolge.

EWE TEL GmbH im Laufe der Jahre starker regionaler Anbieter für Telefon und DSL / VDSL

Am Anfang waren es Telefonprodukte, mit welchen EWE TEL auf den Markt drängte. Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes brachte eine Chance, die von EWE ergriffen wurde. Mittlerweile blickt das Unternehmen stolz auf mehr als 640.000 Kunden aus Niedersachsen, Bremen und Teilen aus Brandenburg und Nordrhein-Westfalen. Als regionaler Anbieter kommen vor allem die Nähe zum Kunden und der Breitbandausbau als wesentliche Merkmale von EWE TEL zur Geltung, denn in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Kommunen ist EWE ein starker Partner beim Breitbandausbau. Die freut Unternehmen und Privatkunden gleichermaßen, im vergangenen Jahr verzeichnete die EWE TEL GmbH eine Netzlänge von 32.000 km. Und der Ausbau der DSL Leitungen und VDSL Leitungen soll auch weiterhin voran gehen. Mit dem Vermarktungsstart von VDSL im Jahr 2010 mauserte sich die EWE TEL GmbH zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für die großen VDSL Anbieter wie Telekom, Vodafone, Alice oder 1&1. Auch in Zukunft will EWE TEL die eigenen Netze (z.B. Glasfaserleitungen) erweitern und neue Gebiete in Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg mit DSL und VDSL Anschlüssen erschließen.

>>>  EWE DSL / VDSL Verfügbarkeit, Tarife und Angebote

15 Jahre EWE TEL GmbH - rasantes Wachstum durch DSL / VDSL

Seit 1996 liegt ein steiler Aufstieg imTelekommunikationsmarkt hinter der EWE TEL GmbH

1996 begann EWE mit insgesamt 8.000 km Netzlänge, mit der Errichtung des ersten eigenen Ortsnetzes in Rastede im Jahr 1998 schaffte es die EWE TEL GmbH bereits auf 26.000 Kunden. Rasant ging es weiter, denn schon im Jahr 2000 kam das erste eigene DSL-Ortsnetz in Bremen hinzu. Die Kundenzahlen stiegen aufgrund der erweiterten Möglichkeiten in den kommenden 2 Jahren erheblich, bis 2002 nutzen bereits 133.000 Kunden die Telefon- und Internet Produkte der EWE TEL. Als 2008 das erste 3Play Ortsnetz in Westerstede errichtet wurde, konnten Kunden nicht nur Telefon und Internet, sondern auch TV über EWE TEL beziehen. 3Play Angebote bilden seitdem einen festen Bestandteil des Portfolios bei der EWE TEL GmbH und welches mit der VDSL Vermarktung mit dem DSL Mega Plus Paket im Jahr 2010 vollends abgerundet wurde. Zum Geburtstag hat die EWE TEL GmbH Pläne für die Zukunft:  Intelligente Produktkombinationen aus Energie und Kommunikation sollen in Zukunft EWE einen Spitzenplatz im Bereich der Produktinnovation bringen. Weiterhin wird der Ausbau des Breitbandnetzes gerade in schlecht versorgten Gebieten (sogenannte weiße Flecken) weiterhin fokussiert. Die Begleitung von Kommunen und Landkreisen von der Planung bis zur Inbetriebnahme des Breitbandnetzes macht EWE TEL auch in Zukunft zum beliebten Telekommunikationsanbieter. Mit kundenorientierten Produkten für Endkunden und einem dynamischen Kundenservice will die EWE TEL GmbH weiterhin den Aufstieg in die Spitzenposition des Telekommunikationsmarktes bestreiten.

>>>  EWE DSL / VDSL Verfügbarkeit, Tarife und Angebote

2011-11-21T21:09:49+00:00 / 2016-06-25T01:28:17+00:00 / Allgemein (Beratung)

Ein Gedanke zu „15 Jahre EWE TEL GmbH – rasantes Wachstum durch DSL / VDSL“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 25. Juni 2016