Anbieter

Kabel Deutschland versorgt nun 8,3 Millionen Haushalte mit 100 Mbit

Kabel Deutschland rüstet sein Kabelnetz weiter auf. 740.000 weitere dt. Haushalte können, wenn sie möchten, jetzt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Internet surfen. Insgesamt bietet Kabel Deutschland nun schon ca. 8,3 Millionen Haushalten in 13 Bundesländern Highspeed Internet an. Dies sind rund 66 Prozent des gesamten aufgerüsteten Gebietes von Kabel Deutschland.

Kabel Deutschland rüstet sein Kabelnetz weiter auf – Highspeed Internet für alle

Der Kabelanbieter Kabel Deutschland baut sein Highspeed Internet weiter aus. Ab sofort können zusätzlich 740.000 deutsche Haushalte mit einer Geschwindigkeit mit bis zu 100 Mbit/s im World Wide Web surfen, wenn Sie sich für den Internet & Telefon 100 Tarif von Kabel Deutschland entscheiden. Über 100 Ortschaften (von Flensburg / Schleswig Holstein bis Deggendorf / Bayern) profitieren von den Ausbauten der Kabelnetze durch Kabel Deutschland (bisher Kabel Internet nur mit bis zu 32 Mbit/s). So können auch Einwohner in ländlicher Gegend mit einer schnellen Internetgeschwindigkeit im Netz unterwegs sein, wo sonst oft kein schnelles VDSL (nur bis zu 50 Mbit) möglich ist. Insgesamt bietet Kabel Deutschland nun schon ca. 8,3 Millionen Haushalten in 13 Bundesländern 100 Mbit Highspeed Internet an. Dies sind rund 66 Prozent des gesamten aufgerüsteten Verbreitungsgebietes von Kabel Deutschland, also der Teil des Netzes, der bereits Rückkanalfähig ist für Kabel Internet und Kabel Telefonie. „Wir treiben den Ausbau unseres Netzes für superschnelles Internet mit Hochdruck voran“, so Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland. „Da das Kabelnetz für die Übertragung großer Datenmengen ausgelegt ist, können wir unsere Kunden heute und in Zukunft mit leistungsfähigen Internetanschlüssen versorgen.“ In Haushalten werden hohe Bandbreiten immer wichtiger, denn es gibt immer mehr internetfähige Geräte (Laptop, Netbook, Handy / Smartphone). Zu dem möchten ja auch die Menschen, die in einem Haushalt wohnen,gleichzeitig auf das Internet zugreifen. Des Weiteren benötigen Online-Videos oder aufwändige Programm-Aktualisierungen (Software-Updates) höhere Geschwindigkeiten, damit der Nutzer schnelle Übertragungszeiten und eine gute Bildqualität zur Verfügung hat, obwohl die ganze Familie gleichzeitig auf der Datenautobahn surft. Aber nicht nur private Haushalte profitieren vom Ausbau, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen, die sich im Umland von Städten angesiedelt haben. Bis Ende März 2013 werden über 1 Million Haushalte vorwiegend in ländlichen Gebieten erstmals schnelles Internet über das Kabelnetz erhalten. Kabel Deutschland Interessenten dürfen sich also freuen und bald davon profitieren.

>>> Verfügbarkeit von Kabel Deutschland prüfen

Kabel Deutschland versorgt nun 8,3 Millionen Haushalte mit 100 Mbit

Mit dem Kabelanbieter Kabel Deutschland immer den passenden Tarif zur Auswahl

Dank Kabel Deutschland können nun 740.000 deutsche Haushalte zusätzlich mit Highspeed Internet surfen (insgesamt 8,3 Millionen Haushalten in 13 Bundesländern). Durch die Aufrüstung des DOCSIS 3.0 Standard können die Kunden von Kabel Deutschland mit sagenhaften 100 Mbit/s (aus technischer Sicht wären sogar theoretisch 400 Mbit/s möglich) im Netz unterwegs sein und damit etwa doppelt so schnell wie mit einem VDSL 50 Anschluss (im Downstream) surfen. Der Kabelanbieter Kabel Deutschland hat selbstverständlich für alle Kunden den passenden Tarif zur Auswahl. Zum einen den Kabel Deutschland Telefon und Internet 32 Tarif, sprich eine  Telefonflat und Internetflat mit 32 Mbit/s (doppelt so schnell ist wie ein DSL Anschluss mit 16 Mbit/s) für nur 19,90 € je Monat (in den ersten 12 Monaten, dann 29,90 € monatlich). Diesen Tarif können auch Kunden erhalten, die am Kabel Deutschland Netz angeschlossen sind und wo das Netz noch nicht auf 100 Mbit umgerüstet wurde. Der Kabel Deutschland Internet & Telefon 100 Tarif (Internetflat mit 100 Mbit/s und eine Telefonflat) kostet in den ersten 12 Monate ebenfalls preiswerte 19,90 Euro im Monat, danach für immer noch faire 39,90 € monatlich (ähnlicher Preis wie VDSL Doppelflats, aber bis zu doppelt so schnell im Download). Sie als Kunde bekommen das Kabelmodem von Kabel Deutschland selbstverständlich umsonst (während der Vertragslaufzeit). Den Anschluss können Sie sich auf Wunsch vom kompetenten Fachkräften einrichten lassen und dies natürlich ohne Zusatzkosten. Die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Internet- und Telefonprodukte beträgt zurzeit 29,90 Euro. Mit Kabel Deutschland haben Sie immer einen kompetenten und freundlichen Partner an Ihrer Seite. Sie haben Interesse an günstigen Tarifen von Kabel Deutschland?

>>> Kabel Deutschland Internetseite: Infos und Bestellung

 *Aktuelle Angebote, Tarife und Vertragsbindungen im Kabel Deutschland Onlineshop.

2011-11-04T14:43:26+00:00 / 2016-09-16T02:48:09+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016