Anbieter

Smartphones und Tablet-PCs sind zu Weihnachten besonders begehrt

Der Trend zu Hightech Produkten zum Weihnachtsfest steigt immer weiter an. So stehen auf der Wunschliste der Bundesbürger Smartphones und Tablet-PCs / Computer auf Platz 1 (dies ergab eine Umfrage des Hightechverbandes BITKOM). Vor allem die jüngeren Generation (14-29 Jährige)  möchten sich dieses Jahr den Wunsch eines hochwertigen elektronischen Gerätes erfüllen.

Der Trend geht dieses Jahr zu den elektronischen Hightechgeräten (als Weihnachtsgeschenke)

Laut einer Umfrage des Hightechverbandes BITKOM (1003 Befragte) stehen auf der Wunschliste für Weihnachten 2011 Smartphones (Rang 1) und Tablet PCs (Rang 2). Dabei würden gerne 16 Prozent der Deutschen ein Smartphone / Handy zum auspacken erhalten und 13 Prozent hätten gerne einen Tablet Computer unter dem Weihnachtsbaum liegen. „Die neuen Tablet-Computer gehören zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken der Saison“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. 46 Millionen deutsche Bundesbürger (64 Prozent der Bevölkerung) möchten sich gerne dieses Jahr den Wunsch zur hochwertigen Elektronik erfüllen und planen deshalb mobile Endgeräte zu verschenken oder sich selbst anzuschaffen. Im vergangenen Jahr waren es 60 Prozent der Deutschen (42 Millionen Bundesbürger). Insbesondere das Apple iPad2 mit etwa 70% Markanteil bei bei den Tablet-PCs dürfte von diesem Boom profitieren. Auch Flachbildfernseher liegen bei den Weihnachtseinkäufen im Trend (11Prozent der Befragten und somit auf Platz drei der Rangliste). Besonders nachgefragt sind engergiesparende TV Geräte. Digitalkameras erreichen mit ebenfalls 11 Prozent zusammen mit den Flachbildfernsehern den 3. Platz. Mit je 8 Prozent sind digitale Bilderrahmen und Spielekonsolen mit von der Partie der beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2011. Klassische DVD-Player wollen 7 Prozent der Bundesbürger kaufen und MP3-Player 6 Prozent.

Smartphones bei: > Telekom / > Vodafone / > O2 / > Base

Weihnachtsgeschenke bei Amazon: > Smartphones / > Tablet-PCs

Smartphones und Tablet-PCs sind zu Weihnachten besonders begehrt

Viele Bundesbürger von 14-29 Jahren verschenken Hightechgeräte zu Weihnachten

Gerade die jüngere Generation ist scharf auf Hightech Produkte, so möchten die 14-29 Jährigen (78 Prozent der Befragten) eines von den oben genannten elektronischen Geräte verschenken oder sich damit selbst zu Weihnachten eine Freude machen (vom Weihnachtsgeld). Vor allem sticht der Tablet Computer ganz klar hervor bei den Weihnachtsgeschenken (30 Prozent der jüngeren Bundesbürger möchten dieses Endgerät für Weihnachten erwerben oder verschenken). Knappe 54 Prozent der 50-64 Jährigen planen den Kauf von Handy, Computer, Fernseher oder anderer Geräte für die Liebsten. Bei den Senioren allerdings sind es nur noch knapp 31 Prozent, die hochwertige Hightechprodukte verschenken oder für sich selbst zu Weihnachten kaufen möchten.

Datentarife für Tablet-PCs bei: > Telekom oder > Vodafone oder > O2

Weihnachtsgeschenke bei Amazon: > Smartphones / > Tablet-PCs

2011-11-29T17:26:15+00:00 / 2016-09-16T23:50:38+00:00 / Allgemein (Beratung)

3 Gedanken zu „Smartphones und Tablet-PCs sind zu Weihnachten besonders begehrt“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016