Anbieter

Sky will um IPTV + Mobilfunk Rechte für Bundesliga ab 2013 mitbieten

Nach einem aktuellen Bericht in der ZEIT, will der PayTV Anbieter Sky jetzt beim Bieterverfahren um die Bundesliga TV-Rechte 2013 auch um die IPTV und Mobilfunkrechte kämpfen, welche derzeit noch bei der Telekom liegen (LIGA total!). Momentan liegen bei Sky nur die normalen TV Rechte, doch Sky möchte mehr und möchte Fußball auch auf Smartphones und Tablet PC´s anbieten.

Kampfansage von Sky an die Telekom: Sky kämpft um IPTV und Mobilfunkrechte für 2013

Fußball ist für viele Menschen die schönste Sache auf der Welt, das wissen auch Sky und die Telekom. Bisher ist es so, dass Sky die TV Rechte für das Fernsehen via Satellit und Kabelfernsehen besitzt und die Telekom mit LIGA total! die TV-Rechte für IPTV und Mobilfunk. Doch Sky möchte mehr und will beim Bieterverfahren um die Bundesliga TV-Rechte 2013 auch um die IPTV und Mobilfunkrechte kämpfen. “Wir interessieren uns zunächst für alle Rechte”, sagte Sky-Vorstandschef Brian Sullivan dem Nachrichtenmagazin Focus: “Wir wollen mehr Programm zeigen können und das auch mobil auf Smartphones und Tablet PCs.” Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung der Bundesliga-Rechte ab der Saison 2013 / 2014 von der Deutschen Fußball Liga (DFL) gestartet werden. Zuletzt hatte Sullivan erklärt, dass der Sender mit einer Sportschau um 18.30 Uhr leben könne. Er glaubt, dass das Geschäft mit dem Bundesliga TV auch weiterhin wachsen wird. Sky überträgt alle 306 Spiele der Fußball Bundesliga live und zahlt dafür nach eigenen Angaben rund 275 Millionen Euro jährlich. Bislang wollte Sky allerdings nur mehr Geld für die Live-Rechte ausgeben, wenn die Highlights im Free-TV dafür auch wesentlich später ausgetrahlt werden. Außerdem distanziert sich Sullivan ausdrücklich von dem Gerücht, dass Sky die Formel 1 Übertragungen nicht mehr anbieten möchte. Man hinterfrage lediglich, ob es weiterhin eine “intelligente Investition” sei. Auf die Frage, ob er erneut bieten wolle, sagte Sullivan dem Focus: “Das ist mehr als nur möglich”. Sie interessieren sich für Bundesliga live oder exklusives Fernsehen?

>>> Informationen zu den Sky Paketen & Bestellung

Sky will um IPTV + Mobilfunk Rechte für Bundesliga ab 2013 mitbieten

Sky bietet nicht nur Fußball, sondern auch Fernsehen für die ganze Familie (von Jung bis Alt)

Natürlich bietet Sky nicht nur Fußball an, genau das macht diesen Anbieter letztendlich auch so beliebt. Denn hier findet wirklich jeder Interessent genau das, was er im Fernsehen sehen möchte. Egal ob Jung oder Alt, bei Sky werden Sie den passenden Sender schnell gefunden haben. Kinder zum Beispiel genießen die zahlreichen Disney Kanäle, wo altersgerechte Sendungen gezeigt werden. Familien können zum Beispiel das Film Paket buchen und Fernsehen in voller Vielfalt mit aktuellen Spielfilmen genießen und Fußball Fans natürlich mit dem Sky Bundesliga Paket die 1. und 2. Fußball Bundesliga genießen. Allgemeine Sportfans entscheiden sich für das Sky Sport Paket und schauen auch noch Basketball, Eishockey, Tennis und vieles mehr. Sie können so viele Wunschpakete bestellen, wie Sie möchten. Wenn Sie ebenfalls exklusives Fernsehen in bester Qualität genießen möchten, entscheiden Sie sich auch jeden Fall für den PayTV Anbieter Sky.

>>> Informationen zu den Sky Paketen & Bestellung

2011-12-15T16:56:56+00:00 / 2016-09-16T03:40:59+00:00 / Anbieter Sky

3 Gedanken zu „Sky will um IPTV + Mobilfunk Rechte für Bundesliga ab 2013 mitbieten“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016