Anbieter

Kabel Deutschland gibt Gas: 100 Mbit für 9 Millionen Haushalte

Der Kabelanbieter Kabel Deutschland legt zum Endspurt pünktlich zum Jahresende an und versorgt ab sofort über 470.000 zusätzliche Haushalte in Deutschland mit besonders schnellem Internet mit bis zu 100 Mbit/s. Somit profitieren bereits 71 Prozent der Kabelhaushalte in 13 Bundesländern vom schnellen Highspeed-Internet. Das entspricht rund neun Millionen Haushalten in Deutschland.

Kabel Deutschland versorgt ab sofort 9 Millionen Haushalte mit Highspeed-Internet

Pünktlich zum Jahreswechsel setzt Kabel Deutschland zum Endspurt an und versorgt ab sofort über 470.000 zusätzliche Haushalte mit einer Internetgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Inklusive der bereits Anfang und Mitte Dezember angekündigten Ausbauzahlen können somit im Dezember 767.000 weitere Haushalte von Internetanschlüssen mit bis zu 100.000 Kbit/s im Download profitieren. Somit hat Kabel Deutschland bereits rund 71 Prozent des modernisierten Verbreitungsgebietes in 13 Bundesländern für Hochgeschwindigkeits-Internet erschlossen. Das entspricht rund neun Millionen Haushalten in Deutschland. Der Kabelanbieter Kabel Deutschland liegt damit bestens im selbst gesetzten Zeitplan, wonach im Laufe des nächsten Jahres Internetanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s nahezu im gesamten Internet-Ausbaugebiet eingeführt werden sollen, wie dies in Baden-Württemberg beim Kabelanbieter KabelBW bereits der Fall ist. Von der aktuellen Ausbaustufe sollen die Städte und Gemeinden um Braunschweig, Bückeburg, Freising, Geesthacht, Hameln, Salzgitter, Suhl und Sulzbach profitieren. Kabel Deutschland hat für jeden Kunden den passenden Tarif zur Auswahl. Wenn Sie zum Beispiel lieber sehr günstig surfen möchten, dann entscheiden Sie sich für den Kabel Deutschland Telefon und Internet 32 Tarif inklusive Internetflat mit bis zu 32 Mbit/s für nur 19,90 Euro je Monat (im ersten Jahr, danach günstige 29,90 Euro monatlich). Wenn Sie die volle Leistung aus Ihrem Kabel Deutschland Anschluss rausholen möchten, dann entscheiden Sie sich für den Internet & Telefon 100 Tarif von Kabel Deutschland. Dieser KabelDeutschland Highspeed Tarif beinhaltet eine Internetflat mit bis zu 100 Mbit/s und eine Telefonflat ins deutsche Festnetz zusammen für nur ebenfalls günstige 19,90 Euro je Monat (im ersten Jahr, danach weiterhin faire 39,90 Euro je Monat). Von Kabel Deutschland erhalten Sie selbstverständlich das Kabelmodem, während der Vertragslaufzeit, kostenlos. Den Anschluss können Sie sich auf Wunsch vom kompetenten Fachkräften einrichten lassen und dies natürlich ohne Zusatzkosten (die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Internet- und Telefonprodukte beträgt zurzeit 29,90 Euro). Prüfen Sie am besten noch heute die Verfügbarkeit.

>>> Kabel Deutschland Verfügbarkeit prüfen

Kabel Deutschland gibt Gas: 100 Mbit für 9 Millionen Haushalte

Kabel Deutschland setzt pünktlich zum Jahreswechsel 2011 / 2012 zum Endspurt an

Gute Nachricht für alle Kabel Deutschland Kunden in Braunschweig, Bückeburg, Freising, Geesthacht, Hameln, Salzgitter, Suhl und Sulzbach und teilweise in den umliegenden Gemeinden. Kabel Deutschland hat sein Kabelnetz weiter ausgebaut und bietet nun für etwa 9 Millionen Haushalten in 13 Bundesländern besonders schnelles Internet an (mit bis zu 100 Mbit/s). Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche Ortschaften vom Kabel Deutschland Ausbau betroffen sind, haben wir für Sie alle Ortschaften nachstehend aufgelistet:

  • Braunschweig (Niedersachsen) und die umliegenden Orte Cremlingen, Lehre und Sickte
  • Bückeburg (Niedersachsen) und die umliegenden Ortschaften Ahnsen, Bad Eilsen, Beckedorf, Buchholz, Heuerßen, Lindhorst, Luhden, Nienstädt ,Obernkirchen, Rinteln und Stadthagen
  • Salzgitter (Niedersachsen) und die umliegenden Orte Denkte, Lengede und Wolfenbüttel
  • Hameln (Niedersachsen) und die Orte Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Lügde und Springe
  • Freising (Bayern) und die umliegenden Ortschaften Allershausen, Eitting, Hallbergmoos, Hohenkammer, Kranzberg, Marzling, Neufahrn, Petershausen und Zolling
  • Geesthacht (Schleswig-Holstein) und die umliegenden Ortschaften Büchen, Escheburg, Gülzow, Kollow, Lauenburg, Müssen und Schwarzenbek wurden von Kabel Deutschland erschlossen
  • Suhl (Thüringen) und die umliegenden Ortschaften inklusive Oberhof und Zella-Mehlis
  • Sulzbach (Hessen) und die umliegenden Ortschaften im Saarland: Friedrichtsthal (teilweise), Saarbrücken Dudweiler, St. Ingbert und Quierschied

Damit hat Kabel Deutschland wieder in mehreren Bundesländern neue Orte mit Highspeed Internet aufgerüstet, so dass dort schneller Geschwindigkeiten möglich sind. Zusätzlich baut Kabel Deutschland aber auch permanent das Netz weiter aus und erschließt auch neue Gebiete, wo es bisher gar kein Kabel Internet gab und oft auch kein DSL oder VDSL.

>>> Informationen zu den Kabel Deutschland Tarifen & Bestellung

 *Aktuelle Angebote, Tarife und Vertragsbindungen im Kabel Deutschland Onlineshop.

2011-12-21T13:12:41+00:00 / 2016-09-16T02:48:14+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

3 Gedanken zu „Kabel Deutschland gibt Gas: 100 Mbit für 9 Millionen Haushalte“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016