Anbieter

M-net VDSL Breitband Ausbau in Bischberg (Bayern / bei Bamberg)

Gute Nachricht für die Einwohner in Bischberg (Bayern / bei Bamberg). Hier hat M-net in Kooperation mit dem Stadtnetz Bamberg das neue Breitbandnetz in Bischberg in Betrieb genommen. Somit stehen fortan für über 2.400 Haushalte und Gewerbebetriebe in Bischberg besonders schnelle Internetgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung (VDSL Geschwindigkeit).

Die Einwohner aus Bischberg (Bayern / bei Bamberg) surfen dank M-net mit bis zu 50 Mbit/s

Die Einwohner aus Bischberg (Bayern / bei Bamberg) können sich freuen, schließlich hat dort der Telefon- und Internetanbieter M-net in Kooperation mit Stadtnetz Bamberg das neue Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen. Der Bürgermeister von Bischberg Johann Pfister, Hans Jürgen Bengel (Geschäftsführer der Stadtnetz Bamberg) sowie Anton Gleich (Geschäftsführer von M-net) drückten gemeinsam symbolisch den roten Knopf und gaben somit den Startschuss für eine besonders schnelle Internetgeschwindigkeit in Bischberg. Dank dem Netzausbau stehen jetzt für über 2400 Haushalte und Gewerbetreibende in Bischberg und dem Industriegebiet Trosdorf besonders schnelle Internetanschlüsse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung (VDSL Geschwindigkeit). Im Zuge der Infrastrukturmaßnahme hat die Stadtnetz Bamberg unter anderem 6.500 Meter Glasfaserkabel und 6.500 Meter (6,5 Kilometer) Kupferkabel verlegt, um insgesamt 21 so genannte Kabelverzweiger (KVZ) – Schaltschränke, in denen die Leitungen der Verbraucher eines begrenzten Versorgungsgebietes gebündelt werden – zu erschließen. Dabei übernahm M-net in erster Linie die Implementierung der VDSL-Technologie. Hierfür errichtete M-net fünf Multifunktionsgehäuse, in welchen die hochmoderne aktive Netzwerktechnik zur Realisierung der neuen Anschlüsse installiert wurde. Neben öffentlichen Fördermitteln durch die Gemeinde sowie dem Freistaat Bayern im Rahmen seiner Breitband-Initiative trugen die Kooperationspartner Stadtnetz Bamberg und M-net einen wesentlichen Teil der Gesamtinvestition in Höhe von rund 1,4 Mio. Euro. „Eine leistungsstarke Breitbandanbindung ist für Unternehmen, Selbstständige aber auch für Privathaushalte heute wesentliches Kriterium bei der Standortauswahl“, sagte Johann Pfister, Erster Bürgermeister von Bischberg. „Die Inbetriebnahme des neuen Breitbandnetzes ist ein Meilenstein für die Infrastrukturentwicklung unserer Kommune.“ Hans Jürgen Bengel, Geschäftsführer der Stadtnetz Bamberg sagte: „Das hier erfolgreich umgesetzte Infrastrukturprojekt unterstreicht, welch bedeutende Rolle und Verantwortung kommunale Unternehmen in Bezug auf die Standortattraktivität einnehmen können“. Die Zeiten mit sehr geringen Bandbreiten sind somit für Einwohner von Bischberg in Bayern bei Bamberg vorbei. Interesse an einem Tarif von Mnet?

>>> Verfügbarkeit von M-net DSL + VDSL prüfen

M-Net VDSL Breitband Ausbau in Bischberg (Bayern / bei Bamberg)

Bischberg erhält schnelles Internet von M-net – 50 Mbit/s optimal für VoD und Online-Gaming

Der Telefon– und Internetanbieter M-net ist einer der Treiber in der Branche, um den dringend erforderlichen Breitbandausbau voranzutreiben. Dabei setzt M-net über 50 Projekte in ganz Bayern um. Mehr als 24 Ausbauprojekte hat M-net bereits erfolgreich realisieren können. M-net stellt in diesen Ortschaften die Lösung GlasfaserDSL, die standardmäßig einen Telefon- und VDSL-Internetanschluss mit einer Internet- und Telefonflat beinhaltet, für einen sehr geringen monatlichen Grundpreis zur Verfügung. Der Kunde aus Bischberg profitiert von hohen Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s. Auf diese Weise kann der Kunde auch Internetangebote nutzen, die vorher meistens undenkbar gewesen wären, wie z.B. Video-on-Demand oder auch Online-Gaming. „Die Bürgerinnen und Bürger – und natürlich die Gewerbetreibenden – in den Ausbaugebieten verfügen nun über Internetzugangsmöglichkeiten, wie sie nicht mal in vielen Städten Deutschlands vorhanden sind“, erläuterte Anton Gleich, Geschäftsführer von M-net. „Der Übergang vom digitalen Feldweg direkt auf die digitale Autobahn ist für die die Gemeinde Bischberg ab sofort Realität“. Mnet hält für Kunden aus Bischberg natürlich attraktive Angebote bereit, Sie sollten sich am besten noch heute darüber informieren. Die M-net Angebote finden Sie über den nachstehenden Link und können dort auch online bestellen.

>>> Informationen zu den Tarifen von M-net und Bestellung

 *Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im M-net Onlineshop.

2011-11-30T17:52:07+00:00 / 2016-09-16T03:39:30+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016