Anbieter

Kabel Deutschland kann 10 Millionen Haushalte mit 100 Mbit versorgen

Kabel Deutschland versorgt ab morgen weitere 90 Städte und Gemeinden in Bayern, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen mit dem schnellem Kabel-Internet mit bis zu 100 Mbit/s (etwa doppelt so schnell wie ein VDSL 50 Anschluss). Somit können rund 80 Prozent der Kabelhaushalte (entspricht etwa 10 Millionen Haushalte) vom Highspeed-Internet profitieren. 

Kabel Deutschland versorgt ab morgen weitere 90 Städte und Gemeinden mit schnellem Internet

Insgesamt können ab morgen weitere 90 Städte und Gemeinden in Bayern, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen vom Highspeed-Internet von Kabel Deutschland profitieren. Das schnelle Kabel-Internet von Kabel Deutschland erlaubt bis zu 100 Mbit/s (also etwa doppelt so schnell wie ein VDSL 50 Anschluss). Insgesamt 80 Prozent der Kabelhaushalte können dann vom schnellen Kabel Deutschland Kabel-Internet profitieren, das entspricht etwa 10 Millionen deutsche Haushalte. Möglich sind die hohen Internet Geschwindigkeiten durch eine Aufrüstung auf den DOCSIS 3.0 Standard, welche im Regelfall direkt in den Vermittlungsstellen erfolgte und daher keine oder kaum Tiefbaumaßnahmen nötig waren. Über den DOCSIS 3.0 Standard sind theoretisch sogar auch schon Internetgeschwindigkeiten von 400 Mbit/s möglich und die Kapazität des Kabels liegt sogar im Gigabit Bereich, was von Kabel Deutschland sogar schon erfolgreich getestet wurde. Kabel Deutschland plant, den Ausbau im Laufe des Jahres 2012 noch weiter fortzusetzen, so dass auch noch andere Kabelhaushalte vom schnellen Internet profitieren können. Folgende Orte profitieren nun dank Kabelausbau durch Kabel Deutschland vom schnellen Internet:

  • Amberg (Bayern) sowie folgende Orte im Umkreis: Ebermannsdorf, Ensdorf, Kastl, Kümmersbruck, Poppenricht, Rieden, Sulzbach-Rosenberg und Ursensollen
  • Diez (Rheinland-Pfalz) sowie die umliegenden Orte Allendorf, Balduinstein, Birlenbach, Bremberg, Charlottenburg, Fachingen, Flacht, Gackenbach, Geilnau, Gutenacker, Hirschberg, Holzappel, Holzheim, Horhausen, Hütte (Gemeinde Dörnberg), Isselbach, Katzenelnbogen, Klingelbach, Laurenburg, Montabaur, Niederneisen, Schönborn und Steinsberg
  • Frankenthal (Rheinland-Pfalz) und die Orte Bobenheim-Roxheim und Lambsheim
  • Itzehoe (Schleswig-Holstein) sowie die umliegenden Orte Bekmünde, Bokelrehm, Breitenburg, Gribbohm, Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Hohenlockstedt, Kremperheide, Lägerdorf, Lohbarbek, Münsterdorf, Nienbüttel, Nutteln, Oelixdorf, Oldendorf, Vaale, Wacken und Winseldorf
  • Jena (Thüringen) mit der umliegenden Ortschaft Stadtroda
  • Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) sowie die umliegenden Orte Bad Bramstedt, Henstedt-Ulzburg, Hitzhusen, Kisdorf und Oersdorf
  • Landshut (Bayern) sowie die umliegenden Orte Altdorf, Eching, Ergolding, Essenbach, Geisenhausen, Kumhausen, Moosburg, Tiefenbach und Velden
  • Mainz (Rheinland-Pfalz) sowie die umliegende Ortschaft Budenheim
  • Neu-Ulm (Bayern) sowie die umliegenden Orte Holzheim, Pfaffenhofen, Senden und Vöhringen
  • Starnberg (Bayern) sowie die umliegenden Orte Berg, Eurasburg, Feldafing, Geretsried, Icking, Königsdorf, Pöcking und Wolfratshausen

In den meisten der genannten Orte steht das Highspeed Internet ab morgen zur Verfügung. Ob dies auch bei Ihnen der Fall ist, können Sie im Kabel Deutschland Verfügbarkeitscheck prüfen.

>>> Kabel Deutschland Verfügbarkeitscheck

Kabel Deutschland kann 10 Millionen Haushalte mit 100 Mbit versorgen

Kabel Deutschland bietet günstige Tarife für Highspeed-Internet (für ca. 10 Millionen Haushalte)

Bei Kabel Deutschland erhalten Interessenten eine umfangreiche Tarifauswahl, so dass praktisch keine Kundenwünsche mehr offen bleiben. Wenn Sie eher preisorientiert surfen möchten, bietet Kabel Deutschland den Internet & Telefon 32 Tarif, welcher immer noch doppelt so schnell wie ein normaler DSL 16.000 Anschluss ist: für nur 19,90 Euro je Monat (im ersten Jahr, danach günstige 29,90 Euro je Monat). Die volle Breitband Internet Geschwindigkeit erhalten Sie mit dem Internet & Telefon 100 Tarif von Kabel Deutschland. Hier surfen Sie im Download  etwa doppelt so schnell, wie mit einem VDSL 50 Anschluss. Sie erhalten eine Internetflat mit bis zu 100 Mbit/s und eine Telefonflat für nur 19,90 Euro je Monat (im ersten Jahr, danach weiterhin faire 39,90 Euro je Monat). Das erforderliche Kabelmodem für einen Internet- und Telefonanschluss erhalten Kunden während der Vertragslaufzeit kostenlos von Kabel Deutschland. Auf Wunsch wird der Anschluss auch von kompetenten Fachkräften von Kabel Deutschland ohne zusätzliche Kosten für Sie eingerichtet. Die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Internet und Telefonprodukte beträgt zurzeit 29,90 Euro. Über den nachstehenden Link können Kunden aus Bayern, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Thüringen und den restlichen von Kabel Deutschland versorgten Bundesländern ab sofort direkt Ihren Wunschtarif bestellen. Zusätzlich profitieren Sie auch noch vom Onlinebonus.

>>> Informationen zu den Tarifen von Kabel Deutschland & Bestellung

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im KabelDeutschland Onlineshop.

2012-03-27T21:16:53+00:00 / 2016-09-16T02:48:17+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

11 Gedanken zu „Kabel Deutschland kann 10 Millionen Haushalte mit 100 Mbit versorgen“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016