Anbieter

Kabel Deutschland setzt auf Cisco Netztechnik (Beseitigung Engpässe)

Ein weiteres Mal wendet sich Kabel Deutschland an den Netztechnik Spezialisten Cisco. Mit neuem Routing System will Kabel Deutschland die Internetgeschwindigkeit über den Kabelanschluss ausbauen, gleichzeitig sollen mit einer höheren Kapazität beim Datenstrom Engpasse wegfallen. Das Routing System CRS-3 von Cisco ist außerdem für IPv6 und 100 Gbit/s Ethernet ausgelegt.

Cisco und Kabel Deutschland streben gemeinsam technische Umstellung des Kabelnetzes an

Die bisherige Technik wird einer neuen Ära weichen, das berichtete das Telekommunikations-Magazin teltarif über den Netztechnik Profi Cisco und Kabel Deutschland. Das von Cisco erstellte Routing System CRS-3 soll in Zukunft die Internetgeschwindigkeiten der Kabelinternetanschlüsse von Kabel Deutschland erhöhen und aktuelle Engpässe beseitigen. Das mit dem Betriebssystem IOS XR ausgestattete Routing System bietet zusätzlich eine volle IPv6 Unterstützung und 100GbE-Unterstützung. Wie bereits im Jahr 2010 von uns berichtet, könnten in Zukunft durch Bündelung bestehender Leitungen sehr viel mehr, als die bisher möglichen 100 Mbit/s Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt werden. Wann genau dies soweit ist, ist leider immer noch unklar.

>>> Kabel Deutschland Verfügbarkeit prüfen

Kabel Deutschland setzt auf Cisco Netztechnik (Beseitigung Engpässe)

Schnelleres Internet und moderne Technik: Cisco bringt Kabel Deutschland auf Hochtouren

Auch weiterhin sind beim Kabelanbieter Kabel Deutschland schnellere Internetleitungen ein Thema. Nach dem Feldtest in Hamburg ist bestätigt, dass selbst mit dem bereits vorhandenen Standard DOCSIS 3.0 eine Geschwindigkeit von 1000 MBit/s (100 MBit) erreicht werden kann. In Hinblick auf eine von Cisco gestellte Prognose wird dies demnächst auch durchaus nötig sein. Besaß jeder Deutsche im Jahr 2010 bisher 2 Geräte mit Internetanbindung werden es 2015 bereits 5 Geräte pro Kopf sein. Aber nicht nur die Anzahl der Geräte steigt, auch der dadurch aufkommende Traffic wird von 12 GB im Monat (2010) auf mögliche 47 GB im Monat (2015) ansteigen. Tendenz weiterhin steigend. Gut, dass KabelDeutschland vorsorgt und sich um Lösungen für morgen bemüht. Nicht umsonst erreichte Kabel Deutschland beim connect Festnetz Test ein gutes Ergebnis.

>>> Informationen zu den Tarifen von Kabel Deutschland & Bestellung

2012-05-21T15:08:48+00:00 / 2016-09-16T02:48:18+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016