Anbieter

maxdome schließt Vereinbarung mit WDR mediagroup für mehr Inhalte

Das Video on Demand Unternehmen maxdome hat sich mit der WDR mediagroup vertraglich gebunden. Somit können Kunden von maxdome weitere viele bekannte TV-Serien, Dokumentationen, Kinder- und Familienprogramme, Komödien, Krimis und Spielfilmklassiker anschauen. Der Abruf der Videos ist einzeln, im Leihmodell, mit Kaufoption und im Abo möglich.

maxdome und WDR mediagroup haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen

Die Kunden der Online-Videothek maxdome können sich über weitere öffentlich-rechtlichen Film- und Serieninhalte sowie nationale und internationale Kinoproduktionen von der WDR Mediagroup freuen. Denn maxdome und die WDR mediagroup haben eine umfassende Rechtevereinbarung über Video on Demand Inhalte abgeschlossen. Diese Inhalte können Sie sich dann als Leihvideo im Einzelabruf oder im Abo anschauen. Durch die Kooperation von maxdome und WDR mediagroup können die Zuschauer viele bekannte TV-Serien, Dokumentationen, Kinder- und Familienprogramme, Komödien, Krimis und Spielfilmklassiker in vollen Zügen genießen. Sehr beliebt sind die Vorabendklassiker “Der Fahnder” und “Die Strandclique” sowie hochwertige Kinderinhalte wie “Käpt`n Blaubär” oder “Der kleine Eisbär”. Aber auch aktuelle WDR Inhalte, wie „Zimmer Frei!“ sind jederzeit abrufbar. Für Kino Fans stehen internationale Kinofilme wie  “Der große Leichtsinn” (mit Dennis Quaid) oder Martin Scorseses “Hexenkessel” zur Verfügung. Selbstverständlich sind auch viele TV- und Spielfilmproduktionen von Bavaria Media zu sehen. Tauchen Sie hinein in die Tiefen des Ozeans mit „Das Boot“ oder begleiten Sie den Pirat „Sandokan“ auf seinen Abenteuern gegen den Besetzer von Malaysien. Noch kein maxdome Kunde? Dann sollten Sie sich über die aktuellen Tarifmodelle (z.B. Premium Paket) informieren:

>>> Mehr Informationen über die Online-Videothek maxdome

maxdome schließt Vereinbarung mit WDR mediagroup für mehr Inhalte

Mit maxdome mehr Fernsehgenuss im eigenen Wohnzimmer erleben

Markus Härtenstein, Geschäftsführer maxdome: “Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der WDR mediagroup. Zu unserem bereits bestehenden großen Anteil an öffentlich-rechtlichen Inhalten bekommen wir noch einmal über 600 Titel dazu“. maxdome ist einer der beliebtesten VoD Unternehmen in ganz Deutschland und bietet eine Vielzahl an Spielfilmen, Serien, Comedy, Musik und Cartoons in perfekter High Definition (HD) Qualität oder in Standardqualität (SD) an. In Summe sind schon jetzt mehr als 45.000 Inhalte / Titel über maxdome abrufbar. Der Abruf der Videos ist bei maxdome sowohl einzeln im Leihmodell, mit Kaufoption oder auch im Abonnement (z.B. Premium Paket) möglich. Dabei kann das Angebot wie bei einer DVD beliebig oft genutzt werden. “Michael Loeb, Geschäftsführer der WDR mediagroup: “Mit maxdome haben wir einen wichtigen Partner für die digitale Verbreitung unserer Inhalte gewonnen, um diese den Nutzern auch jenseits der analogen Ausstrahlung zugänglich zu machen”. Übrigens heißt Video on Demand nicht, dass Sie maxdome über Ihren PC zu Hause nutzen möchten, denn die meisten aktuellen DVD- und BluRay Player sowie internetfähigen Fernseher (z.B. von Samsung), aber auch demnächst die Sony Playstation 3 / PS3 kann als Gerät fungieren, um maxdome Inhalte auf Ihren normalen Fernseher zu bringen. Sie möchten ebenfalls die Online-Videothek maxdome nutzen?

>>> Mehr Informationen über die Online-Videothek maxdome

2012-05-21T04:35:21+00:00 / 2016-09-16T04:05:55+00:00 / Allgemein (Beratung)

2 Gedanken zu „maxdome schließt Vereinbarung mit WDR mediagroup für mehr Inhalte“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016