Anbieter

o2 Mobiles LTE Internet bis Jahresende in 200 Städten / Gemeinden

O2 bietet schnelles Internet. Mit der neuen LTE Technik surfen Sie künftig mit bis zu 50 Mbit/s im Internet. Für Smartphones und Tablets kommen die mobilen LTE Surftarife im Juli 2012 auf den Markt. Bis zum Jahresende können Kunden in etwa 200 Städten und Gemeinden die schnellen Internetzugänge mit bis zu 50 MBit/s von O2 über Long Term Evolution / LTE nutzen.

Schnelles Surfen über LTE – Telefonica Germany O2 bringt im Juli mobilen Surfspaß zum Kunden

Egal ob Laptop, Tablet PC oder Smartphone: Mobiles Surfen macht nur mit der richtigen Geschwindigkeit Spaß. Die LTE Netze bieten hier eine wahre Fülle an neuen schnellen Möglichkeiten, sind sie doch mit verfügbaren 50 Mbit/s Geschwindigkeit (technisch sind noch höhere Internet Bandbreiten möglich) meist sogar noch viel schneller, als der heimische DSL Anschluss. LTE ist die Abkürzung für Long Term Evolution und ist die Weiterentwicklung bisher verbreiteter mobiler Übertragungstechniken wie UMTS und HSPA, daher wird es auch als 4G-Netz bezeichnet, als das Netz der vierten Generation. Um LTE nutzen zu können, benötigen Sie ein O2 SIM-Karte, die für den mobilen Internetzugang via LTE frei geschaltet ist sowie ein mobiles Empfangsgerät, also ein LTE taugliches Smartphone oder einen LTE-Surfstick. Ab Juli 2012 gibt es die passenden Tarife zum Surfen über LTE mit Ihrem Smartphone, Laptop oder Tablet. Wer bereits schon jetzt einen mobilen Internetzugang von O2 nutzen möchte, kann mit der O2 go + Surf Flat XL mit einer Geschwindigkeit von 14,4 Mbit/s per Flatrate im Internet surfen. Monatlich werden im ersten Jahr 31,49 € berechnet, im zweiten Jahr der volle Preis von 34,99 €. Wer mit dem super schnellen Os LTE für unterwegs surfen möchte, muss sich bis Juli 2012 gedulden. Der Ausbau soll in den Gebieten Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Dresden, Hannover, Leipzig, Nürnberg und das Rhein-Ruhrgebiet beginnen, im Laufe das Jahres 2012 wird der Ausbau des O2 LTE Netzes weiter ausgeführt. Am Ende des Jahres sollen rund 200 Städte mit LTE versorgt werden (neben vielen ländlichen Regionen).

>>> Informationen zu den O2 LTE Tarifen, Verfügbarkeit und Bestellung

o2 Mobiles LTE Internet bis Jahresende in 200 Städten / Gemeinden

3 Mal schneller als DSL und knapp 7 Mal schneller als HSPA – LTE bringt neuen Surf-Maßstab

Das Öffnen einer Website gelingt in Sekundenbruchteilen, ebenso das Versenden von E-Mails. Mit einem LTE Anschluss und 50 Mbit/s Geschwindigkeit gewinnt das Internet an atemberaubender Geschwindigkeit. Mit den LTE Zugängen werden unterwegs auch Dinge möglich, die vorher lediglich am heimischen DSL Anschluss genutzt werden konnten. Online-Games zum Beispiel machen mit LTE plötzlich auch von unterwegs Spaß, Kinofilme lassen sich auch unterwegs ganz ohne Ruckler und Ladezeiten abrufen und ansehen. Videos, Musiktitel und andere Dateien mit 1 MB Größe lassen sich bereits innerhalb von 2 bis 4 Sekunden herunterladen. LTE ist also schnell, effizient und stabil. Das beweisen auch die O2 LTE Zuhause Anschlüsse, welche als DSL Alternative in Regionen ohne Breitbandanbindung angeboten werden. In diesen regional gebundenen Anschlüssen erhalten Sie eine Internetflat mit einer Surf-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Das monatliche Inklusiv-Highspeed-Volumen liegt bei 10 GB pro Monat, danach erfolgt eine Drosselung auf 384 kbit/s für den Rest des Monats. Im ersten Jahr werden 14,90 € für den O2 LTE für zuhause Anschluss  berechnet (im zweiten Jahr dann 39,90 €). Sie möchten schon jetzt einen ortgebundenen LTE Anschluss für Zuhause oder das Büro? Dann überprüfen Sie sogleich die Verfügbarkeit für Ihre Adresse.

 >>> Informationen zu den O2 LTE Tarifen, Verfügbarkeit und Bestellung

2012-05-24T18:43:37+00:00 / 2017-10-04T01:58:08+00:00 / Anbieter o2
Letztes Update dieser Seite: 4. Oktober 2017