Anbieter

Vodafone Marktführer im deutschen Mobilfunkmarkt (Umsatz / Kunden)

Vodafone ist Mobilfunk-Marktführer bei Umsatz und Kundenzahl in Deutschland. Das Geschäftsjahr 2011/12 verzeichnete generell ein starkes Wachstum, besonders aber das 4. Quartal. In allen Bereichen des Mobilfunkmarktes kann Vodafone im vergangenen Geschäftsjahr auf steigenden Umsatz und steigende Kundenzahlen blicken, egal ob mobiles Telefonieren, Surfen oder SMS.

Vodafone erreicht stärkste Umsatz- und Kundenzahlen auf dem deutschen Mobilfunkmarkt

Alle Geschäftsbereiche von Vodafone wachsen, im vergangenen Geschäftsjahr 2011/12 verzeichnete Vodafone ein starkes Wachstum in den Bereichen Umsatz und Kundenzahlen. Nachdem Vodafone bereits jahrelang Marktführer im Bereich der Kundenzahlen ist, gelang es dem Düsseldorfer Unternehmen nun auch im Bereich Umsatz erstmals stärkster Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt zu werden. Insgesamt erreichte Vodafone im Jahr 2011 / 2012 einen Gesamtumsatz von 9,545 Milliarden Euro, ein Plus von 2,7 Prozent. Besonders im Bereich der mobilen Datendienste / mobiles Surfen erreichte Vodafone einen rasanten Umsatzanstieg von 21,3 Prozent. Aber auch bei den Nachrichtendienste (z.B. SMS / MMS) legte Vodafone kräftig zu (12,9 Prozent). Besonders die mittlerweile weit verbreiteten Smartphones tragen zum starken Umsatz von Vodafone bei, denn damit mach mobiles Internet und simsen mehr Spass, als mit einem herkömmlichen Handy. Immerhin sind 80 Prozent aller verkauften Handys bei Vodafone bereits Smartphones, Tendenz weiter steigend. Der Smartphone Trend wird sich auch dank neuer mobiler Datendienste weiter verstärken, die Rede ist vom Highspeed Internet LTE, aber auch vom neuen Nachrichtendienst RCS-e.

>>> Vodafone Mobilfunkvertrag abschließen (mit + ohne Smartphone)

Vodafone Marktführer im deutschen Mobilfunkmarkt (Umsatz / Kunden)

Vodafone Marktführer im Bereich Mobilfunk: Bereiche Firmenkunden und LTE wachsen

Wachtumstreiber sind neben den mobilen Datendiensten auch der Bereich der Firmenkunden. Mit einem Plus von 8,2 % machen sich Firmenkunden im Zuwachs deutlich bemerkbar. Im vergangenen Jahr konnten unter anderem die BMW Group und Goodyear Dunlop als namhafte Businesskunden gewonnen werden. Der LTE Ausbau brachte ebenfalls ein Plus an Kunden und Umsatz, derzeit nutzen 160.000 Kunden bereits einen Vodafone LTE Anschluss, entweder eine Vodafone LTE Doppelflat mit Telefon + Internet als Flatrate ab 29,99 € oder aber eine LTE Zuhause Internet Flatrate ab 19,99 € / Monat. Auch Kunden mit mobilen LTE Flatrates gibt es bereits zahlreiche. Verfügbar ist Vodafone LTE bereits in 35 % der Fläche Deutschlands, ca. 14 Millionen Haushalte könnten LTE von Vodafone nutzen. Damit erfüllt Vodafone in 9 Bundesländern bereits die Auflagen der Bundesnetzagentur, in 4 weiteren Bundesländern wird am Ausbau von Breitband-Internet gearbeitet.  Fritz Joussen, CEO Vodafone Deutschland: „Unser Fokus auf Daten- und Internetservices und die Investitionen in die neue Mobilfunktechnologie LTE zahlen sich aus.” Damit könnte Vodafone auch im kommenden Geschäftsjahr weiterhin an der Spitze der deutschen Mobilfunkanbieter bleiben. In den kommenden Monaten wird LTE vor allem in Städten weiter ausgebaut, in Dresden, Leipzig und Dortmund soll demnächst das schnelle mobile Internet mit bis  zu 50 Mbit/s von Vodafone verfügbar gemacht werden. Interesse an den Vodafone LTE Tarifen für Zuhause oder unterwegs?

> Vodafone LTE für Zuhause oder > LTE Smartphones oder > LTE Tablet / Notebook

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im Vodafone Onlineshop.

2012-05-22T16:45:38+00:00 / 2016-09-22T00:28:26+00:00 / Anbieter Vodafone

Ein Gedanke zu „Vodafone Marktführer im deutschen Mobilfunkmarkt (Umsatz / Kunden)“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016