Anbieter

Menüführung / Bedienung HD DVR Sagemcom RCI88-1000 / -320 KDG

Die Bedienung und Menüführung vom HD DVR XL Sagemcom RCI88-1000 KDG und des kleinen Bruders RCI88-320 KDG ist besonders einfach gestaltet. Mit wenigen Tasten auf Ihrer Fernbedienung können Sie eine Aufnahme programmieren, Infos über eine laufende Sendung aufrufen oder Favoriten hinzufügen. In einem Video zeigen wir Ihnen Eindrücke.

Video: Menüführung und Bedienung des neuen HD DVR XL (RCI88-1000 KDG)

Vorschau zeigt 2D Video. HD-Qualität / Vollbild unten in Videoleiste aktivieren. Video in 3D öffnen.
Optimale Wiedergabe in HD / 3D mit schnellen Internetzugang (z.B. Kabel Internet o. DSL / VDSL).

Die Bedienung vom Sagemcom RCI88-1000 KDG ist kinderleicht: z.B. Favoriten verwalten

Die Bedienung und Menüführung vom RCI88-1000 KDG von Kabel Deutschland ist wirklich kinderleicht und jeder kann es recht schnell lernen. In unserem Video konnten Sie zum Beispiel sehen, wie man Favoriten ganz einfach manuell anlegen kann. Wenn Sie zum Beispiel ARD HD (Das Erste HD) auf der 1. Position Ihrer Senderliste wünschen, dann ist das recht einfach möglich. Einfach auf die „Info-Taste“ Ihrer Fernbedienung drücken, anschließend können Sie auf „Sender zu Favoriten“ hinzufügen klicken, das Menü verschwindet anschließend. Drückt man jetzt die 1 ist ARD HD auf der 1. Alternativ hierzu kann man auch, wenn man nicht alle Lieblingssender einzeln verwalten möchte, die Favoriten komfortabler anlegen (mehrere gleichzeitig anlegen). Hierzu klickt man auf „Menü“ auf der Fernbedienung Ihres Sagemcom RCI88-1000 bzw. RCI88-320 KDG von Kabel Deutschland und geht anschließend auf „Einstellungen“, dort auf „Favoriten“ und dann auf „Hinzufügen“. Hier können Sie dann mehrere Sender Ihrer Favoritenliste hinzufügen.

Mit dem digitalen Videorekorder von Kabel Deutschland Filme und Serien aufnehmen

Mit dem Sagemcom RCI88-1000 KDG von Kabel Deutschland können Sie natürlich auch Filme, Sendungen und Serien aufnehmen. Über die elektronische Programmzeitschrift können Sie ganz einfach das programmieren, was Sie später sehen möchten. Der digitale Videorekorder denkt sogar mit und sortiert Aufnahmen sinnvoll. Nachdem man z.B. bei einer Serie auf „Serie aufnehmen klickt“, wird für die Serie ein eigener Ordner angelegt. Sollten Sie die Serie wieder löschen wollen: In der Anleitung steht nicht, dass man den ganzen Serienordner löschen kann. Die meisten Kunden löschen erst die einzelnen Episoden der Serie und wenn der Ordner leer ist, anschließend den Ordner selbst. Das geht noch einfacher: wenn Sie im Serienordner die Infotaste drücken, können Sie den ganzen Ordner und die Serienprogrammierung löschen. Sie können um Aufnahmen zu ordnen auch manuell Ordner anlegen, für eine bessere Übersicht. Alternativ können Sie Ihre Lieblingssendungen aber auch über den Programm-Manager online z.B. via Smartphone App programmieren. Hierzu werden wir in einem anderen Beitrag in Kürze näher eingehen. Über das Einstellungsmenü können Sie auch noch mehrere Anpassungen vornehmen z.B. für Bild und Ton und natürlich auch weitere. In unserem Video oben konnten Sie hoffentlich Eindrücke sammeln.

>>> Info´s zum Kabelfernsehen von Kabel Deutschland & Bestellung

Kabel Deutschland Tarife > Telefon & Internet / > Mobilfunk

Menüführung / Bedienung HD DVR Sagemcom RCI88-1000 / -320 KDG

Weitere Videos und News vom Sagemcom RCI88-1000 KDG (Kabel Deutschland DVR XL)

Nachfolgende weitere Infos zum digitalen Videorekorder (DVR) bei Kabel Deutschland:

Aktuelle News und Videos zum “kleinen Bruder” Sagemcom RCI88-320 KDG finden Sie hier.