Anbieter

1&1 VDSL Aktion: 24 Monate Doppelflat je nur 29,99 € (danach 39,99 €)

Wer besonders schnell und günstig im Internet surfen möchte, der sollte sich auch bei 1&1 genauer umsehen. Dank der aktuellen 1&1 VDSL Aktion erhalten Sie die 1&1 Doppelflat mit bis zu 50 Mbit/s ganze 24 Monate für nur 29,99 Euro je Monat (danach 39,99 €). Das heißt im Klartext, Sie erhalten zum DSL Preis verglichen mit Anbietern wie Telekom oder Vodafone schnelleres VDSL.

Neue 1&1 VDSL Aktion: 24 Monate Doppelflat mit bis zu 50 Mbit/s für nur 29,99 € je Monat

Sie interessieren sich für VDSL und somit für schnelles Internet? Dann sollten Sie jetzt bei 1&1 schauen. Hier erhalten Sie nämlich eine Doppelflat mit bis zu 50 Mbit/s (VDSL 50) für 24 Monate zum Preis von nur 29,99 Euro je Monat (danach weiterhin faire 39,99 Euro je Monat). Damit Sie sich vorab über diesen Tarif informieren können, möchten wir Ihnen gerne die wichtigsten Eckdaten auflisten:

  • Sie surfen mit bis zu 50 Mbit/s im Internet (Upstream: 10 Mbit/s) ohne Datenlimit
  • Sie erhalten eine Telefonflat ins deutsche Festnetz und können rund um die Uhr telefonieren
  • Sie erhalten den 1&1 HomeServer 50.000 (WLAN-Modem der neuesten Generation)
  • Sie können die Tarife von 1&1 einen Monat unverbindlich testen und stornieren bei nicht-gefallen
  • Sie können vier 1&1 Handy-Flat SIM-Karten ohne monatliche Grundgebühr erhalten
  • Schon vor dem VDSL-Schalttermin können Sie bis zu 3 Monate lang per UMTS surfen
  • Bei Fragen oder Problemen erreichen Sie die Service-Hotline rund um die Uhr kostenfrei

Wie Sie sehen beinhaltet das VDSL Doppelflat Paket von 1&1 nicht nur Highspeed-Internet, sondern noch vieles mehr. Wenn Sie sich für einen Tarif von 1&1 interessieren, erhalten Sie über den nachstehenden Link noch weitere Informationen und können dort auch direkt den Tarif bestellen.

>>> 1&1 Doppelflat VDSL (Verfügbarkeit und Bestellung)
Alternativ: 1&1 Bestellformular zum herunterladen (PDF)

1&1 VDSL Aktion: 24 Monate Doppelflat je nur 29,99 € (danach 39,99 €)

Kabel-Internet ist eine preisgünstige und leistungsstärkere Alternative zum VDSL Tarif

Alternativ zum DSL oder auch 1&1 VDSL gibt es auch noch die Kabelanbieter, wie beispielsweise Kabel BW, Kabel Deutschland, Telecolumbus oder Unitymedia. Alle diese Kabelanbieter bieten schnelles Kabel-Internet an, womit der Kunde (je nach Anbieter) mit bis zu 150 Mbit/s im Internet surfen kann und das bereits zu sehr günstigen Preisen (zwischen 19,90 € Einführungspreis bis hin zu ca. 40 €). Kabel-Internet kann sich preislich definitiv mit VDSL messen und ist meistens sogar noch günstiger und schneller. Vergleichen Sie daher mit Ihrem zuständigen Kabelanbieter die Preise, einzige Voraussetzung ist nur, dass Sie an das TV Kabelnetz des Anbieters angeschlossen sein müssen (kostenpflichtiger KabelTV Anschluss muss im Regelfall aber nicht mitbestellt werden). Ein weiterer Vorteil beim Kabel-Internet ist, dass die Glasfaserleitungen oder Koaxialleitungen bis ins Haus gelegt werden und so die Kabelanbieter die hohen Geschwindigkeiten oft auch garantieren. Bei VDSL kommt es zusätzlich noch sehr auf die Entfernung zum Schaltkasten an, also ob VDSL überhaupt möglich ist und wenn ja mit welcher maximalen Geschwindigkeit, und dieses “Problem” hat Kabel Internet im Regelfall nicht.

Verfügbarkeit + Bestellung: > Kabel Deutschland / > Kabel BW / > TeleColumbus / > Unitymedia

*Weitere Tarifdetails, Mindestlaufzeiten und Preise finden Sie im 1&1 Onlineshop.

2012-10-20T14:45:41+00:00 / 2016-09-16T04:10:19+00:00 / Anbieter 1und1
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016