Anbieter

Bonndorf-Dillendorf / Holzschlag bekommen Breitband Internet Zugang

Die Bewohner von Bonndorf-Dillendorf und Holzschlag in Baden-Württemberg können schon bald schnell im Internet surfen. Wo bisher nur langsame bis gar keine Anschlüsse verfügbar waren kommt nun DSL (Telekom) und Kabel Internet (KabelBW). Bürgermeister Michael Scharf freut sich für Bürger und ist stolz endlich eine zufriedenstellende Lösung in Aussicht zu haben.

Schnelles Internet für Bonndorfer wird Realität – Kabel BW und Telekom machen es möglich

Bisher sind in Bonndorf-Dillendorf und Holzschlag lediglich minimale Internetgeschwindigkeiten verfügbar. Doch das wird sich demnächst ändern. In Dillendorf übernimmt die Telekom bald den Ausbau der Internetleitungen (Telekom DSL) und ermöglicht so allen Festnetzkunden einen schnellen Internetanschluss. Dies gab Bürgermeister Michael  Scharf im Rahmen der Bürgerversammlung offiziell bekannt. Kunden die bisher keinen Hausanschluss der Telekom nutzen, erhalten diesen laut Aussage des Bürgermeisters günstig bereitgestellt. > DSL Check

Kabel BW Zentrale - Logo

Kabel BW bringt besonders schnelles Breitbandinternet über das TV-Kabel nach Holzschlag

In Holzschlag wird, im Rahmen der Dorfplatzneugestaltung, ebenfalls die Internetversorgung ausgebaut. Kabelanbieter Kabel BW, zuständig als Kabelnetzbetreiber in Baden-Württemberg ermöglicht den Kunden so eine besonders schnelle und leistungsstarke Leitung zum Surfen, Spielen und allen anderen Onlineaktivitäten. Bisher herrschte in Holzschlag langsames Internet, welches den Ansprüchen der Anwohner und den technischen Anforderungen unserer Zeit schon lange nicht mehr ausreichte. Nun hingegen ist die Erwartung groß und wird in der nächsten Zeit von Kabel BW erfüllt. Bereits im Juli diesen Jahres berichtete die Badische Zeitung über den geplanten Breitband Internet Ausbau in Holzschlag und Bonndorf-Dillendorf, der zum November / Dezember 2010 abgeschlossen sein sollte. Interessenten in Holzschlag sollten nun, bei vorhandenem Anschluss an das KabelBW Netz, die günstigen Breitband Tarife erhalten können, zum Beispiel KabelBW CleverKabel 32 Doppelflat. >>> KabelBW Verfügbarkeit prüfen oder Tarife bestellen

Hausanschluss muss für Kabelinternet vorhanden sein – Kabel BW erhebt Beitrag für Verlegung

Um Internet über den KabelBW Kabelanschluss nutzen zu können, ist ein Hausanschluss an das Kabelnetz von Kabel BW nötig. Interessenten, die bisher keinen Kabelanschluss im Haus haben, können sich von Kabel BW für die Verlegung des Hausanschlusses ein Angebot erstellen lassen. Maximal werden die Kosten bei 480 € liegen, so Michael Scharf gegenüber der Badischen Zeitung. Kunden, die bereits einen TV Kabelanschluss von Kabel BW besitzen, müssen keine weiteren Kosten erwarten und können die Telefon- und Internetprodukte (z.B.  12 Mbits Internet- & Telefonflat für 19,90 €) von Kabel BW direkt in Auftrag geben. Dabei muss aber nicht zwingend Kabelfernsehen mit bestellt und genutzt werden, es ist auch möglich, nur Kabel Internet zu erhalten ohne TV – nur der Hausanschluss muss eben gegeben sein. >>> KabelBW Verfügbarkeit prüfen

2010-12-23T11:09:17+00:00 / 2016-09-22T00:08:34+00:00 / Anbieter Unitymedia (Kabel BW)
Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016