Anbieter

PUBLIC WIFI BERLIN: WLAN-Netz in Berlin gestartet (Pilotprojekt)

Im Berlin startete jetzt das erste Pilotprojekt zum öffentlichen WLAN-Netz seitens Kabel Deutschland. In Zusammenarbeit mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg werden ab sofort an 44 HotSpots freie Internetzugänge für Berliner und Besucher angeboten. PUBLIC WIFI BERLIN soll während der 2jährigen Laufzeit mit etlichen zusätzlichen HotSpots noch weiter ausgebaut werden. 

Über PUBLIC WIFI BERLIN mitten in der Stadt kostenlos mit schnellen 100 MBit/s surfen

Das Projekt PUBLIC WIFI BERLIN ist ein noch nie da gewesenes Angebot: Kabel Deutschland und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg starten in den Berliner Berzirken Prenzlauer Berg und Mitte an belebten Plätzen und Straßen ein kostenloses frei zugängliches WLAN-Netz. Ermöglicht wird der schnelle Internetzugang mit bis zu 100 MBit/s über das Koaxkabelnetz vom Kabelanbieter Kabel Deutschland. Insgesamt sorgen 44 WLAN-Hotspots unter anderem am Hackescher Markt, Gendarmenmarkt, Unter den Linden sowie in der Kastanienallee und auf dem Kollwitzplatz für einen schnellen Internetzugang. Das Angebot ist derzeit für jeden Nutzer auf 30 Minuten täglich begrenzt, im Sommer 2013 will Kabel Deutschland mit einigen Bezahloptionen die Erweiterung der Surfdauer ermöglichen. Bestandskunden können sich bereits jetzt im Kundenportal von Kabel Deutschland registrieren und erhalten bereits schon jetzt unbegrenzten Zugang zum PUBLIC WIFI BERLIN.

> Kabel Deutschland Tarife + Bestellung oder > Verfügbarkeit prüfen
Kabel Deutschland Bestellformular (PDF)
oder Unterlagen per Post

Telefonische Bestellung: 0 39 43 – 40 999 23 (Callback o. Anfrage)

PUBLIC WIFI BERLIN: WLAN-Netz in Berlin gestartet (Pilotprojekt)

Berlin soll nicht allein bleiben: auch Potsdam erhält öffentlichen WLAN Zugang ins Kabelnetz

Kabel Deutschland wird bis Sommer 2013 weitere Bezirke in Berlin erschließen. Auch Potsdam soll dann einige Hotspots über das Kabelnetz von Kabel Deutschland erhalten. „Wir möchten Internetnutzern auch unterwegs komfortables Surfen mit hoher Qualität auf Basis unseres leistungsfähigen Netzes ermöglichen“, so Dr. Adrian v. Hammerstein, Vorstandsvorsitzender von Kabel Deutschland. Mit dem Berliner Pilotprojekt ist es Kabel Deutschland möglich, die Nachfrage und Akzeptanz nach einem mobilen Internetangebot zu testen, um in Zukunft ähnliche Angebote in anderen Städten mit Anschluss an das Netz von Kabel Deutschland zu ermöglichen. Nicht nur auf öffentlichen Plätzen, sondern auch in Cafés und Restaurants erprobt Kabel Deutschland derzeit die Errichtung weiterer Hotspots. In Zukunft will Kabel Deutschland gemeinsam mit Angeboten und ergänzenden Techniken aus dem Mobilfunkbereich eine Komplettversorgung für mobiles Internet realisieren können. Sie möchten PUBLIC WIFI BERLIN testen? Mit der App “Hotspotfinder” aus dem AppleStore können Sie einen geeigneten Standort für schnelles Surfen im Kabelnetz in Ihrer Nähe finden. Ab November 2012 können auch Android-Nutzer im PlayStore die App herunter laden.

> Kabel Deutschland Tarife + Bestellung oder > Verfügbarkeit prüfen
Kabel Deutschland Bestellformular (PDF)
oder Unterlagen per Post

Telefonische Bestellung: 0 39 43 – 40 999 23 (Callback o. Anfrage)

*Kabel Deutschland Tarife für Zuhause im Regelfall mit 24 Monaten Vertragslaufzeit.