Anbieter

Kabelanbieter Pepcom geht an Star Capital Partners / KDG geht leer aus

Mit mehr als 630.000 Abonnenten sieht sich der Kabelnetzbetreiber Pepcom selbst als sechstgrößter Kabelanbieter in Deutschland. Nun wurde Pepcom laut einer Reuters Meldung von heute an den Finanzinvestor Star Capital Partners verkauft. Der Kabelanbieter Kabel Deutschland (KDG), der auch Interesse an Pepcom hatte, geht hingegen leer aus.

Pepcom machte in Vorjahren Verluste – daher nun Verkauf des Kabelanbieters

Die Pepcom Gruppe, die ähnlich wie der Kabelanbieter Telecolumbus aus mehreren regionalen Kabelnetzen besteht, machte in den letzten Jahren nur Verluste (im Jahr 2008 Verlust 5,9 Mio. Euro bei 69 Mio. Umsatz und in 2007 waren es sogar 6,1 Mio. Verlust). Daher entschieden sich die Finanzivestoren der Pepcom, die beiden Beteiligungsfirmen Veronis Suhler Stevenson (VSS) und GMT Communications, nun für einen Verkauf von Pepcom. Den Zuschlag erhält dabei der Finanzinvestor Star Capital Partners. Zu welchen Konditionen / Kaufzpreis Pepcom an Star Capital Partners ging, wurde nicht bekannt gegeben. Kabel Deutschland als einer der größten Kabelanbieter in Deutschland, der ebenfalls starkes Interesse an Pepcom hatte, ging hingegen leer aus. Hier könnte auch eine Rolle spielen, dass größere Zukäufe von Kabel Deutschland kartellrechtlich bedenklich sind und möglicherweise keine Zustimmung vom Kartellamt für den Verkauf von Pepcom an den Kabelanbieter Kabel Deutschland gekommen wäre.

Kabelanbieter Pepcom in Deutschland

Kabelanbieter Pepcom – aktiv in vielen Gebieten Deutschlands

Der Kabelanbieter Pepcom, der sich wie Telecolumbus aus vielen Kabel-Teilnetzen zusammensetzt, ist unter anderem in diesen Regionen vertreten: Frankfurt (Oder), Hennigsdorf, Wittenberge, Rheinruhr, Nierstein, Güstrow, Kamenz, Bad Salzungen, Walldorf, Meiningen, Nürnberg, Erlangen und Fürth. Die größte Überschneidung dabei gibt es tatsächlich mit dem Verbreitungsgebiet von Kabel Deutschland, so dass ein Kauf von Pepcom durch Kabel Deutschland auch naheliegend gewesen wäre – aber nun steht die Entscheidung für Star Capital Partners.

2010-08-19T14:25:10+00:00 / 2016-02-09T15:50:22+00:00 / Allgemein (Beratung)

Ein Gedanke zu „Kabelanbieter Pepcom geht an Star Capital Partners / KDG geht leer aus“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 9. Februar 2016