Anbieter

Kabel Deutschland führt Kunden-Zufriedenheitsbefragung durch

Wie der Kabelanbieter Kabel Deutschland heute bekannt gegeben hat, will er die Kundenzufriedenheit steigern. Dazu startet Kabel Deutschland nun mit einer Kunden-Zufriedenheitsbefragung. Kabel Deutschland Kunden werden um ein offenes Feedback zu verschiedenen Themen befragt. Die Befragung ist in 10 Teilbereiche aufgegliedert.

Kabel Deutschland Umfrage zur Kundenzufriedenheit – Feedback erwünsch

Einer der großen Kabelanbieter Kabel Deutschland möchte nach seinem rasanten Wachstum bei den Breitband und Telefon Kunden ein stärkeres Augenmerk auf die Kundenzufriedenheit legen und startet daher heute eine Zufriedenheitsbefragung bei den Bestandskunden. Kabel Deutschland Kunden können dabei Ihre Meinung in den 10 Kategorien TV Produkte, Internet und Telefon Produkte, Produktinstallation, Allgemeiner Kundenservice, Technischer Kundenservice, Homepage, Werbung und Verkauf, Umzug, Rechnungen und Kabel Deutschland insgesamt abgeben. Jede der 10 Befragungskategorien der Kabel Deutschland Zufriedenheitsbefragung / Umfrage zur Kabel Deutschland Kundenzufriedenheit enthält dabei mehrere Fragen. Kunden werden gebeten sie an der Umfrage zu beteidigen, um Verbesserungspotentiale zu erkennen.

Kabel Deutschland Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Das Ausfüllen der Kabel Deutschland Umfrage zur Zufriedenheit ist natürlich unverbindlich / freiwillig.

2010-08-18T12:47:29+00:00 / 2014-01-14T20:12:56+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

Ein Gedanke zu „Kabel Deutschland führt Kunden-Zufriedenheitsbefragung durch“

  1. Es ist schon merkwürdig, aber es lassen sich beim besten Willen keine positiven Beiträge zur Kundenzufriedenheit mit Kabel Deutschland im Internet finden. Zum Glück habe ich “nur” einen TV-Kabelanschluß bei dieser Firma. Aber das reicht dann auch schon. Denn im Störungsfall ruft man die kostenlose Service-Hotline an und landet nach überschwenglich freundlicher Begrüßung in der Warteschleife dann bei permanent wechselnden Call-Center – Mitarbeitern von der Kategorie “Jung, dynamisch und zu nichts zu gebrauchen”. Immer wieder muß man wie eine tibetanische Gebetsmühle sein Anliegen bis zum Nervenzusammenbruch neu darlegen. Eine kompetente Antwort, wann mit einer Störungsbeseitigung zu rechnen sei, bekommt man natürlich nicht. Die Firma Kabel Deutschland ist jedenfalls auf direktem Wege für ihre Kunden nicht erreichbar. Von einem echten Kundenservice kann also überhaupt keine Rede sein. Nach Ablauf von 8 Tagen, in denen es überhaupt kein Feedback gab, gab es einen Anruf das meine Störungsmeldung eingegangen ist aber zur Behebung keine Aussage gemacht wurde. Dazu muß allerdings gesagt werden, dass von dieser Störung ganze Straßenzüge einer neu gebauten Wohnsiedlung betroffen sind. Also ist diese Störungsmeldung vielfach gemacht worden. Einige Betroffene haben bereits entnervt aufgegeben und ihren Vertrag mit sofortiger Wirkung gekündigt. Der Gipfel der Unverschämtheit wäre erreicht, wenn Kabel Deutschland auf der Einhaltung der Kündigungsfrist bestehen würde. Das einzige was bei dieser abenteuerlichen Firma funktioniert, ist die monatliche Abbuchung von meinem Konto. Aber das funktioniert nun aber zumindest bei mir nun auch nicht mehr, denn die Einzugsermächtigung habe ich widerrufen. Bekanntlich gibt es für eine vertraglich zugesicherte, aber nicht erbrachte, Leistung auch kein Geld. Fazit: Kundenzufriedenheit und einen guten Ruf muß man sich erarbeiten und davon ist Kabel Deutschland meilenweit entfernt.
    Anmerkung der Redaktion: KabelDeutschland bietet auch die Kabel Deutschland Online-Störungsmeldung an. Wenn Sie nicht zufrieden sind, prüfen Sie doch einmal die Verfügbarkeit von Telekom Entertain oder Alice IPTV.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 14. Januar 2014