Anbieter

Sky will mit Kabelanbietern kooperieren, um endlich Gewinn zu machen

Wie die Financial Times Deutschland und Die Welt heute berichten, will der Bezahlsender Sky künftig noch mehr mit den deutschen Kabelanbietern kooperieren. Etwa 2,8 bis 3 Millionen Abonnenten benötigt Sky (ehemals Premiere), um nach jahrelangen Verlusten endlich in die Gewinnzone zu kommen. Aktuell hat Sky etwa 2,5 Millionen Kunden für eigene PayTV Pakete.

Sky führt Gespräche mit den Kabelanbietern Kabel Deutschland und Unitymedia

Aktuell führt der Bezahlsender Sky Verhandlungen mit den beiden Kabelanbietern Kabel Deutschland und Unitymedia, wie die Reuters berichtet. Bei einem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen könnten die beiden Kabelanbieter Kabel Deutschland und Unitymedia Komplettpaket inklusive Sky Bezahlfernsehen schnüren – z.B. mit Sky Fußball Bundesliga live, wo Sky in starker Konkurrenz zu Telekom LIGA total steht. Bei einer Kooperation mit den beiden Kabelanbietern erhält Sky “Zugriffe” auf Millionen von Kabel TV Kunden – allein bei Kabel Deutschland in 13 Bundesländern etwa 9 Millionen KabelTV Kunden und bei Unitymedia in Hessen und Nordrhein Westfalen weitere ca. 6 Millionen Fernsehkunden – ein gutes Potential für Sky.

Fußball Bundesliga live erleben mit Sky Paket für Kabel BW Clever Kabel

Kabelanbieter Kabel BW kooperiert  bereits mit Sky – eigenes Komplettpaket CleverKabel 50 Sky

Bereit seit dem 12.07.2010 (siehe unser Bericht) kooperiert Sky mit dem Kabelanbieter KabelBW in Baden Württemberg. Dort hat Kabel BW ein eigenes Komplettpaket für Kunden ins Programm aufgenommen, welches neben Digital TV, Telefon und Breitband Internet (50 MBit = entspricht VDSL 50 Anschluss) auch das Basis Paket Sky Welt & Extra sowie ein PayTV Paket nach Wahl (Bundesliga, Sport oder Film) enthält. Das KabelBW CleverKabel 50 Sky Paket ist mit 59,90 € je Monat (erste 12 Monate Aktion für 39,90 €) zwar kein Schnäppchen, aber bietet im Prinzip alles, was entertainmentfreudige Kunden brauchen. Ein Telekom Anschluss oder Telefon- / Internet Anschluss eines anderen DSL Anbieters wird bei diesem KabelBW Angebot nicht mehr benötigt.

Wochenauftakt an der Börse am 23.08.2010 – Sky Deutschland größter Gewinner im MDAX

Die Kooperation vom Bezahlsender Sky mit den weiteren großen beiden Kabelanbietern Kabel Deutschland und Unitymedia erfreuen sich auch bei den Anlegern an der Börse voller Beliebtheit. Sky Deutschland ist der Gewinner im MDAX am heutigen Morgen gewesen: die Sky Aktien legten um 5,5% zu, während sie in den letzten Wochen fast nur den Weg nach unten kannten. Ein Grund neben der Kooperation könnte auch sein, dass Sky neben Telekom LIGA total! auch Verhandlungen mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) über die Ausstrahlung der ersten Bundesliga in 3D führt.

2010-08-23T10:46:11+00:00 / 2016-09-22T00:09:07+00:00 / Allgemein (Beratung)

2 Gedanken zu „Sky will mit Kabelanbietern kooperieren, um endlich Gewinn zu machen“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016