Anbieter

Unitymedia Fiber Power / Highspeed Internet nun auch in Gießen

Auch die Stadt Gießen / Giessen profitiert nun vom Fiber Power Projekt vom Kabelanbieter Unitymedia, der in Hessen für die Breitband Internet Versorgung per TV Kabel zuständig ist. Mit Breitband Regional erschließt Unitymedia aktuell immer mehr Regionen mit schnellem Highspeed Internet per Fernsehkabel – als günstige und schnelle Alternative zum DSL / VDSL Anschluss.

Unitymedia Breitband Internet Ausbau in Gießen – surfen mit bis zu 128 Mbit/s

In Gießen im Bundesland Hessen werden Unitymedia Kunden und Neukunden künftig mit sagenhaften bis zu 128 Mbit/s schnell im Internet surfen können. Dies entspricht in etwa 131.072 kBit und ist damit mehrfach schneller wie der schnellste VDSL 50 Anschluss (etwa 50.000 kBit/s), deutlich schneller wie der schnellste DSL 16000 Anschluss und im Vergleich zu einem alten Analog-Internetzugang mit nur 56 kBit/s schon fast wie eine Rakete. Bewohner, aber auch Unternehmen und Firmen in Giessen / Gießen profitieren nun vom Breitband Internet Ausbau durch den Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der all dies ermöglichst. Der Kabelanbieter Unitymedia setzt dabei auf eine Umrüstung auf den neuen Kabelnetzstandard DOCSIS 3.0. Die Umrüstung des Unity Media Kabelnetzes erfolgt dabei vorwiegend direkt in den Vermittlungsstellen, so dass im Prinzip keine Erdarbeiten nötig sind und die Umstellung / Aufrüstung relativ schnell möglich ist. Kunden und Interessenten in Gießen (Hessen) haben die Wahl, ob Sie Unitymedia 1Play Internet (nur Internetzugang ohne Telefon und TV) oder Unitymedia 2Play (Doppelflat Tarif zum Telefonieren und Surfen) wählen. Auf Wunsch kann Unitymedia 1Play und 2Play auch um einen Unitymedia Kabelfernsehen Anschluss erweitert werden, der aber nicht zwingend erforderlich ist. Kunden in Gießen, die auch Digitalfernsehen nutzen möchten, empfehlen wir die Unitymedia 3Play Tarife mit Telefonflat, Internetflat und Digital TV. Weitere Tarifdetails finden Sie im Unitymedia Onlineshop.

Kabelanbieter Unitymedia - Zentrale

Unitymedia Breitband Internet für etwa 63.969 erreichbare Kabelhaushalte in Gießen

Durch die Netzmodernisierung in Gießen und Umgebung kann der Kabelanbieter etwa 63.969 erreichbare Kabelhaushalte künftig mit schnellem Breitband Internet (Fiber Power mit bis zu 128 Mbit/s) versorgen, unabhängig davon, ob dieses Haushalte schon heute Kunde von Unitymedia sind – Voraussetzung ist nur, dass bereits ein Kabelanschluss im Haus bzw. der Wohnung vorhanden ist. Damit rutscht Gießen nun auf eine Spitzenposition bei der Highspeed Internetversorgung – zum Vergleich: etwa dreiviertel aller deutschen DSL Haushalte können maximal mit DSL 6000 im Internet surfen und selbst in Großstädten wird meist nur bis zu DSL 16000 erreicht. Durch den Unitymedia Netzausbau und Modernisierung in Gießen erfüllt der Kabelanbieter Unitymedia die Breitbandziele der Bundesregierung – zumindest was die Stadt Gießen, aber auch generell die beiden versorgten Bundesländer Hessen und Nordrhein-Westfalen betrifft, fast im Alleingang.

Unitymedia Fiber Power Internet in vielen Stadtteilen / Ortsteilen von Gießen

Die Unitymedia Netzmodernisierung führt dazu, dass schnelles Fiber Power Internet / Breitband Internet in fast allen Stadtteilen / Ortsteilen von Gießen in Hessen zur Verfügung stehen wird:

  • Gießen (Postleitzahlen 35390, 35392, 35394, 35396, 35398, 35435)
  • Gießen Buseck (Postleitzahl 35418)
  • Giessen Fernwald (Postleitzahl 35463)
  • Gießen Großen-Linden (Postleitzahlen 35440, 35625)
  • Gießen Heuchelheim (Postleitzahlen 5398, 35452)
  • Giessen Lollar (Postleitzahl 35457)
  • Gießen Watzenborn-Steinberg (Postleitzahlen 35394, 35415, 35440)
  • Gießen Wieseck (Postleitzahl 35396)

Damit ist die Unitymedia Verfügbarkeit in fast allen Ortsteilen / Stadteilen von Gießen gegeben. Die genaue Verfügbarkeit von Unitymedia können Sie hier unverbindlich prüfen.

2010-10-19T00:01:27+00:00 / 2016-09-22T00:07:13+00:00 / Anbieter Unitymedia

Ein Gedanke zu „Unitymedia Fiber Power / Highspeed Internet nun auch in Gießen“

  1. Unity Media Anschlüsse sind warscheinlich, sowohl preislich, als auch technisch, das Beste was man im Moment kaufen kann. Während sich die Telekom mit ihren Netznutzern (1und1, Vodafone, Alice …. ) nicht einig werden kann, wer die Verantwortung für den Netzausbau trägt, schickt Unity Media Techniker, die bei Bedarf das Haus des Kunden individuell mit Verstärkern ausrüsten und die Leitung innerhalb des Hauses optimieren bis tatsächlcih 32.000 kbit anliegen, wenn 32.000 bestellt sind. Ich arbeite als freiberuflicher Techniker für Unity Media und habe schon Leitungskapazitäten von über 220.000 kbit/s gemessen :-D. Einer der Gründe ist warscheinlich, dass praktisch jedes Haus über einen eigenen Knotenpunkt verfügt. Es gibt nur ein Problem. In meinem Dorf liegt kein Kabel und so hat der Schuster mal wieder die schlechtesten Schuhe…. Hoffentlich baut Unity Media bei uns auch bald aus.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016