Anbieter

Telecolumbus bietet jetzt CI+ / CI-Plus Modul für Digitalfernsehen an

Das CI+ / CI-Plus Modul ist ab sofort bei Telecolumbus erhältlich. Auf Wunsch können auch Bestandskunden ein CI+ / CI-Plus Modul erhalten. Mit diesem Modul benötigt der Kunde von Telecolumbus keinen Receiver mehr, die Entschlüsselung der Programme übernimmt das CI+ / CI-Plus Modul. CI+ / CI-Plus ist besonders einfach zu installieren und benutzerfreundlich.

CI+ / CI Plus Modul spart Platz und kann direkt in das TV Gerät eingesteckt werden

Zum neuen CI + Modul vom Kabelanbieter Telecolumbus (gibts auch beim Kabelanbieter Kabel Deutschland) gibt es natürlich auch eine Smartcard von Telecolumbus, die den sicheren Empfang und die zuverlässige Decodierung des digitalen Fernsehprogramms ermöglicht. Das CI+ Einsteckmodul ist HD-fähig, was Kunden eine besondere TV Qualität ermöglicht (z.B. HDTV für die privaten TV Sender Sat.1 HD, Pro.7 HD oder RTL HD, die es bei Telecolumbus im Gegensatz zu vielen anderen Kabelanbietern in Deutschland schon zu sehen gibt). Voraussetzung ist ein moderner Fernseher mit HDTV / HD Unterstützung und mit CI-Plus / CI+ Steckplatz und integriertem DVB-C Tuner (günstige Fernseher gibts z.B. im T-Online Shop oder bei Amazon). Direkt in das CI-Plus / CI+ Modul wird eine neue Smartcard von Telecolumbus eingelegt. Anschließend wird das CI+ / CI-Plus Modul in den CI+ Slot des TV-Gerätes / Fernsehers oder des Digital-Empfängers eingesteckt. Das CI-Plus / CI+ Modul fungiert dabei als “Vermittlungsstelle” zwischen dem CI Plus Steckplatz am Fernseher und der Smartcard. Denn auf der neuen Telecolumbus Smartcard befindet sich der Schlüssel zur Freigabe des HDTV / TV Angebotes vom Kabelanbieter Telecolumbus. So können die digitalen HDTV bzw. TV Inhalte aus dem digitalen Angebot von Telecolumbus sicher auf den Bildschirm / Fernseher übertragen werden. >>> Infos & Bestellung CI+ und Digital TV

Telecolumbus CI+ / CI-Plus Modul für Digitalfernsehen

Die Installation ist absolut kinderleicht. Einfach Smartcard in das CI+ / CI-Plus Modul stecken, anschließend in den CI+ / CI-Plus – Slot vom Fernsehgerät stecken. Einfacher geht es nicht!

Telecolumbus CI+ / CI-Plus Modul für den Fernseher

Kunden haben die Wahl – entweder CI-Plus / CI+ Modul oder Digitaler HD Receiver buchbar

Beim Thema Bedienungsfreundlichkeit liegt definitiv der Vorteil ganz klar beim CI-Plus / CI+ Modul. Kein „Kabelsalat“, der Stauraum (der vorher für einen Receiver vorgesehen war) kann ab sofort sinnvoller genutzt werden und eine zusätzliche Fernbedienung benötigt man auch nicht mehr (es reicht die Fernbedienung Ihres Fernsehers, weil Sie keinen Digitalreceiver mehr brauchen). Das geht natürlich nur mit modernen Fernsehern, die auch einen CI+Steckplatz haben und auch HDTV fähig sind. Mit dem CI+ / CI-Plus Modul von Telecolumbus können Sie unter anderem die privaten HD Sender wie Pro7 HD, RTL HD und Sat1 HD empfangen. Öffentlich-Rechtliche Sender wie ARD HD, ZDF HD, und Arte HD können auch ohne CI+ Modul empfangen werden (werden unverschlüsselt eingespeist). Die 7 HD Programme vom Bezahlsender Sky können im Moment nur mit dem Digitalen HD Receiver von Telecolumbus genutzt werden, die Freischaltung für das CI+ Modul soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen (bei Kabel Deutschland schon jetzt der Fall). Telecolumbus ermöglicht auch weiterhin die Aufnahmefunktion (beim CI-Plus / CI+ Modul) von Sendungen und Timeshift, für das zeitversetzte Fernsehen. Natürlich können Sie auch weiterhin bei aufgenommenen Sendungen vorspulen und somit die Werbeblöcke überspringen. Allerdings können Sender wie z.b. RTL HD für ausgewählte Sendungen ein Kopierschutz-Signal einspeisen, so dass man dann für diese Sendung keine Aufnahme durchführen kann. Dieses liegt jedoch im Ermessen des Senders, Kabelanbieter Telecolumbus hat darauf keinerlei Einfluss.

>>> FAQ von Telecolumbus (Häufige Fragen & Antworten)

>>> Telecolumbus Tarife und Angebote für digital TV / digitaler Fernsehanschluss

2010-11-16T21:22:50+00:00 / 2016-09-16T02:52:29+00:00 / Anbieter TeleColumbus

6 Gedanken zu „Telecolumbus bietet jetzt CI+ / CI-Plus Modul für Digitalfernsehen an“

  1. Habe heute 18.11.2010 bei der Telecolumbus Hotline nach dem CI+ / CI-Plus Modul gefragt, nach der Auskunft gibt es das Modul noch nicht.
    Antwort der Redaktion: Online scheint es das Telecolumbus CI+ Modul schon zu geben, zumindest ist es im Shop schon drin. Im Zweifel online bestellen und schauen “was passiert”. Über unseren Link oben abspringen, dann auf der Telecolumbus Seite auf den Navigationspunkt “Fernsehen wechseln” und dann findet man unten das “CI-Plus / CI+ Modul” zum kaufen.

  2. Hallo @ all ! Habe am 19.11. 2010 das CI+ Modul bestellt und schon am 23.11.201 erhalten! PS: Ich bin ein anderer Micha (3) als der Eintrag vom 24.11.!

  3. Das ist alles prima, aber was wird mit den vielen Kunden, die einen HD Kabelreceiver mit CI Schacht habe und auch HD+ sehen möchten? Zum Beispiel Topfield TF 7700 HCCI. Grüße Micha

  4. Ich habe auch gestern wie oben abgebildet das CA Modul und die Smart Card bekommen, allerdings scheint bei den Karten sowie den Modulen und den Beschreibungen einiges falsch gelaufen zu sein. Denn auf meinem den CA Modul sind die Aufkleber auf den Kopf oder auf der falschen Seite. So wie diese hier abgebildete Karte ist auch bei MDCC zur Verdeutlichung diese Karte abgebildet, in Natura ist aber alles verdreht, auch wird laut Flyer vorgeschrieben, die Smart Card mit dem Chip voraus in das Modul zu stecken, schauen sie sich das Bild oben neben den TV mal genau an, nach welcher Seite der Chip zeigt. Der Witz kommt noch auf dem Flayer hat man dann einfach nur das blanke Modul abgebildet ohne ein Kennzeichen wie herum es eingesteckt wird, kein einziger Anhaltspunkt. Was wäre so schlimm ein Pfeil zu machen wo Oben bzw. in welche Richtung was muß, schaut sich das niemand an, aber warnen das man das Teil nicht verkehrt herum stecken darf. Echt eine Schande.

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016