Anbieter

Rasantes Wachstum bei Kabel Deutschland Internet, Telefon + DigitalTV

Der Kabelanbieter Kabel Deutschland setzt auch im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2010/2011 (1. April bis 30. September 2010) seinen Erfolgskurs weiter fort. Der Umsatz konte um 6,8 Prozent auf 785,8 Millionen Euro gesteiert werden, inbesondere durch den massiven Anstieg bei Breitband Internet und Telefonkunden sowie mit PayTV Abos und Premium TV.

Kabel Deutschland verzeichnet 1,21 Millionen Internet Kunden + 1,135 Mio. TV Abos

Kabel Deutschland kann mit der dem DSL / VDSL überlegenem Technik Kabel Internet und Kabel Telefonie nun bereits über 1,21 Millionen Kunden verzeichnen und das nur in den 13 Bundesländern, in denen die Netze von Kabel Deutschland ausgebaut sind. Inbesondere durch die weitere Steigerung der Kundenzahlen im Bereich Kabel Internet als Alternative zu DSL und VDSL konnte KabelDeutschland massiv seinen Umsatz steigern. Aber auch im Bereich Premium TV Abos (z.B. HDTV oder Digital TV Pakete) konnte Kabel Deutschand seine Stellung auf dem deutschen Markt weiter festigen.

>>> Kabel Deutschland Breitband Internet Tarife

oder >>> Kabel Deutschland Digital TV Tarife

Kabel Deutschland Techniker an einem Kabel Verteilerkasten

Kabel Deutschland investiert im ersten Halbjahr 140,1 Millionen Euro z.B. in Netzausbau

Auch im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres investierte Kabel Deutschland wieder massiv in den Netzausbau, also Umrüstung auf den DOCSIS 3.0 Standard sowie Erschließung neuer Kabelhaushalte. 140,1 Millionen Euro investierte KabelDeutschland bisher. Die Nachfrage nach Premium Diensten wie Kabel Internet, Kabel Telefonie und Digital TV legte dank guter Verfügbarkeit weiter zu und in Summe hatte Kabel Deutschland zuletzt 3,348 Millionen Abos im Bestand (Vorjahr nur 2,730 Millionen Abos). Dieser deutliche Zuwachs an kostenpflichtigen Kunden zeigt das Potential des Kabelanbieters. Besonders hoch ist der Anteil der Abos von Kabel Internet, hier erreichte man sage und schreibe 28,5 Prozent Steigerung – von 1,722 Millionen Kunden auf 2,213 Millionen Kunden. Und die Kunden brachten Kabel Deutschland im Schnitt auch immer mehr Umsatz, so brachte im Durchschnitt jeder Kunde einen Umsatz von 13,08 Euro, während es im Vorjahr “nur” 11,88 Euro monatlich waren. Mittelfristig strebt Kabel Deutschland einen monatlichen Kundenumsatz von um die 20 Euro an, was mit den aktuellen guten 3Play Angeboten auch durchaus realistisch wäre.

>>> Kabel Deutschland Breitband oder >>> Kabel Deutschland Digital TV

2011-01-17T22:19:11+00:00 / 2016-09-16T02:44:22+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016