Anbieter

Kabelanbieter / Kabelnetz (Infos)

Die Kabelanbieter in Deutschland verteilen sich auf die verschiedenen Bundesländer. Aktuell kann daher jeder Einwohner nur Kunde eines der deutschen Kabelanbieter werden. Es gibt 3 große Kabelanbieter (Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia) sowie die Tele Columbus Gruppe als Zusammenschluss vieler regionaler Kabelanbieter. > Verfügbarkeit der Kabelanbieter

Telefonische Beratung: 0 39 43 – 40 999 22 (Callback o. Anfrage)

Kabelanbieter Kabel Deutschland – in 13 Bundesländern mit Kabelnetz vertreten

Die Tarife vom Kabelanbieter Kabel Deutschland (hier bestellen) erhalten Sie in 13 Bundesländern: Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Der Kabelanbieter Kabel Deutschland kann 15,2 Mio. Haushalte an TV, Internet & Telefon anschließen.
> Details zum Kabelanbieter Kabel Deutschland > Kabel Deutschland Tarife & Angebote

Kabelanbieter Kabel BW – in Baden-Würrtemberg mit eigenem KabelBW Kabelnetz

In Baden-Württemberg ist der Kabelanbieter Kabel BW (hier bestellen) zuständig. Der Anbieter KabelBW hat bereits 99% seines Kabelnetzes modernisiert und kann daher fast überall in Baden-Württemberg neben Kabelfernsehen auch Highspeed Kabel Internet als schnelle & günstige DSL Alternative anbieten. Seit 2012 gehören KabelBW und Unitymedia zusammen (Liberty Global).
> Details zum Kabelanbieter Kabel BW > Kabel BW Tarife und Angebote

Kabelanbieter Unitymedia – Hessen und Nordrhein-Westfalen (NRW) nutzen Unity Media

In Hessen und Nordrhein-Westfalen ist der Kabelanbieter Unitymedia (hier bestellen) vertreten. Damit bietet Unity Media seine Tarife im größten und am dichtesten bevölkerten Ballungsraums Europas (24 Mio. Menschen) an. Die Unitymedia Tarife sind daher auch stark verbreitet.
> Details zum Kabelanbieter Unitymedia > Unitymedia Tarife und Angebote

Kabelanbieter Telecolumbus – Zusammenschluss regionaler Kabelanbeiter in Tele Columbus

Der Kabelanbieter Telecolumbus (hier bestellen) ist ein Zusammenschluss vieler ehemaliger regionaler Kabelanbieter und ist in Teilbereichen von Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und mehr mit eigenem Kabelnetz vertreten.
> Details zum Kabelanbieter Telecolumbus > TeleColumbus Tarife und Angebote

Telefonische Beratung: 0 39 43 – 40 999 22 (Callback o. Anfrage)

Kabelanbieter als günstige Alternative zu DSL / VDSL Tarifen der anderen Internet Anbieter

Die verschiedenen Kabelanbieter in Deutschland (KabelDeutschland, KabelBW, Unity Media und Tele Columbus) bieten auf den modernen TV-Kabelnetzen nicht nur Kabelfernsehen an, sondern auch schnelles und günstiges Breitband Internet (Kabel Internet) sowie auch Kabel Telefonanschlüsse. Damit sind die Komplettpakete / Tarife der Kabelanbieter in Deutschland eine echte Alternative zum herkömmlichen Festnetzanschluss und DSL bzw. VDSL Anschluss (z.B. von o2, Vodafone oder Telekom). Hintergrund ist, dass die Festnetzanbieter vorwiegend aktuell noch auf die “alten” Kupferleitungen setzen (nur in wenigen Regionen Glasfaser Leitungen) und damit bei DSL und VDSL Grenzen gesetzt sind. Die deutschen Kabelanbieter haben mit Ihrem Koaxial- und Glasfaser-Kabelnetz technisch gesehen das modernere Netz mit mehr Möglichkeiten, also z.B. eine höhere maximale Internetgeschwindigkeit. > Hier Kabel Internet Verfügbarkeit prüfen

*Ob bei Ihnen schon Kabel Internet und Telefonanschluss möglich sind hängt davon ab, ob Ihr zuständiger Kabelanbieter sein Netz bereits Rückkanalfähig gemacht hat. Je nach Kabelanbieter liegt die Quote der Kabelkunden, deren Kabelnetz bereits modernisiert wurde zwischen 90 – 99%.