Anbieter

Altheim – dank “gefundener” Kabel schnelles Internet von Unitymedia

Die Bürger-Innitiative für Breitband Internet in Altheim im Kreis Münster (Nordrhein-Westfalen) hat Glück, denn dort wurde ein bisher ungenutztes Koaxialkabel der Deutschen Telekom “wiederentdeckt” (in Straßen von Altenheim: Kirchstraße, Gartenstraße, Amselweg, Finkenweg und Meisenweg), welches ideal für schnelles Kabel Internet von Unitymedia geeignet ist.

Breitband Internet für die Bürger in Altheim (Kreis Münster) – dank Unitymedia

Wie heute das Onlinemagazin OP-Online.de berichtet, hat die Breitband-Bürgerinnitiative Altheim im Münster-Kreis Glück. Denn dort verbirgt sich unter dem Asphalt der Straße noch ein altes ungenutztes Koaxialkabel der Deutschen Telekom, das brach liegt. Thorsten Leyh von der Bürgerbreitbandinitiative Altheim nahm Kontakt zum Kabelanbieter für Hessen und Nordrhein-Westfalen (NRW) – Unitymedia – auf. Und der Kabelanbieter, der nicht nur die Städte ausbaut, sondern auch im Gegensatz zu vielen DSL Anbietern Interesse an einem Netzausbau in ländlichen Bereichen hat, zeigte Interesse an der Idee. Unitymedia erklärte sich bereit, bei mindestens 20 Neukunden das Projekt, nämlich das vorhandene Kabel für Breitband Internet zu nutzen, zu realisieren. Dazu muss nur das ungenutzt Kabel mit dem aktiven Kabelnetz verbunden werden – wenig Aufwand, um den Bürgern in Altheim in der Kirchstraße, Gartenstraße, Amselweg, Finkenweg und Meisenweg schnelles Internet anbieten zu können – neben Kabel Telefonie + Kabelfernsehen.

Unitymedia Verfügbarkeit - Breitband Ausbau in Deutschland

Bemühungen von Thorsten Leyh der Bürgerinnitiative Breitband Internet in Altheim erfolgreich

Die Bemühungen von Thorsten Leyh scheinen erfolgreich zu sein. An einem Informationsabend  erschienen 40 interessierte Bürger aus Altheim, die Interesse an schnellerm Internet hatten. Thorsten Leyh stellte, um letzte Zweifel auszuräumen, die Vorteil von Internet per Fernsehkabel vor. Über das Fernsehkabel können Internet Geschwindigkeiten erreicht werden, von denen einige DSL Anbieter nur träumen können. Vorteil gegenüber UMTS / HSDPA Internet ist zudem, dass jeder Kunde die volle Internet Geschwindigkeit nutzen kann, während sich Kunden von Internet per Handynetz via UMTS / HSDPA immer eine Funkzelle teilen – also je mehr Kunden das Internet nutzen, desto langsamer wird es. Mit Unitymedia Kabel Internet erhält jeder Kunde die volle Geschwindigkeit und Anwendungen wie Video on Demand oder Videotelefonie stellen dank schneller Breitband Internetverbindung kein Problem mehr da – Dinge von denen Internetkunden in Altheim bisher nur träumen konnten. Unitymedia kann Internet Geschwindigkeiten von bis zu 50.000 kBit/s = 50 MBit/s unabhängig von der Entfernung zum Kunden liefern, so die Aussage von Unitymedia Verkaufleiter Winfried Utikal, der ebenfalls bei der Infoveranstaltung in Altheim anwesend war. Bei den meisten betroffenen Bürgern in Altleim läge das TV Kabel bereits bis ins Haus und könne direkt genutzt werden, bei anderen würden noch Kosten für die Leitung von der Straße ins Haus anfallen, so die ergänzende Aussage von Hr. Utikal. Dennoch zeigten sich auch nach Ende der Infoveranstaltung sehr viele BürgerAltheims interessiert und Hr. Utikal von Unitymedia kündigte an, das Vorhaben nach Erhalt der Tiefbaugenehmigung binnen 2-3 Monate umzusetzen.

>>> Informationen, Verfügbarkeit und Bestellung der Angebote im Unitymedia Onlineshop

*Die Kabel Internet Tarife von Unitymedia in Hessen und Nordrhein-Westfalen (NRW) haben eine Mindestvertragslaufzeit von fairen 12 Monaten, so auch in Altheim / Münster.

2010-05-26T15:53:51+00:00 / 2016-09-16T02:46:25+00:00 / Anbieter Unitymedia
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016