Anbieter

Weltweit rasantes Wachstum bei Digital TV / Digitalfernsehen

Weltweit soll es in den nächsten 5 Jahren, also bis 2016, eine Verdopplung der Digital TV Kundenzahlen geben. Dies ergab eine aktuelle Studie von Digital TV Research, welche 73 Länder abdeckt. Im Jahr 2016 sollen dann 80% der Haushalte DigitalTV empfangen, während es heute nur 42,5% weltweit sind. 33 Länder sollen bis 2016 sogar komplett digital sein.

Von 2010 bis 2016 sollen 613 Millionen Digital TV Haushalte dazu kommen

In den nächsten 5 Jahren sollen 613 Millionen neue Digital TV Haushalte weltweit hinzukommen, was in etwa einer Verdopplung entspricht. In Summe werden es also im Jahr 2016 etwa 1,2 Milliarden digitale TV Haushalte sein. Von den 613 Millionen neuen DigitalTV Haushalte sollen etwa 256 Millionen auf digitales Kabel entfallen (Kabelfernsehen digital). Der Anteil von analogen TV Haushalten soll in den nächsten 5 Jahren von 780 Millionen auf nur noch 297 Millionen fallen (von 57,5% Anteil auf nur noch etwa 20%). So sieht die Entwicklung von DigitalTV weltweit aus:

Anzahl Digital TV Haushalte weltweit

Anteil von kostenpflichten digitalen TV Inhalten wird steigen: PayTV, Video-on-Demand etc.

Auch der Anteil von Pay TV soll deutlich steigen, zum Beispiel durch die Nutzung von Online-Videotheken oder kostenpflichten Fernsehsendern oder PayTV Paketen wie Sky. Besonders hoch soll laut der aktuellen Studie das Wachstum von kostenpflichtigen Inhalten via IPTV (Internetfernsehen) sein. Dank permantent steigener Bandbreiten auch bei privaten Haushalten, zum Beispiel in Deutschland per Kabel Internet oder VDSL, gibt es immer mehr Möglichkeiten qualitativ hochwertige Inhalte über das Internet zu empfangen, zum Beispiel akutelle Hollywook Blockbuster legal über eine Online-Videothek und das ganz in HD / HDTV. Interessant ist auch, dass im Jahr 2016 etwa 30,8% der TV Haushalte auf digitales Kabelfernsehen entfallen (größter Anteil).

Fernsehen weltweit sortiert nach Plattform (Entwicklung)

Deutschland weltweit an Stelle 7 der Top 10 / China besonderer Wachstumstreiber Digital TV

In der aktuellen Prognose zu Digital TV weltweit im Jahr 2016 liegt Deutschland an Stelle 7 der Top 10. Von den 613 neuen Digital TV Haushalten, die in den nächsten 5 Jahren hinzukommen sollen, entfallen etwa 388 Millionen auf den asiatisch-pazifischen Raum. In Summe sollen dann 607 Millionen der etwa 1,2 Milliarden TV Haushalte auf diese Region entfallen. Im Jahr 2010 wurde China zur größten Digital TV Nation weltweit und trägt an der Entwicklung in den nächsten 5 Jahren allein einen Anteil von 352 Millionen DigitalTV Haushalten. Und so ist die Verteilung weltweit:

Top 10 der Digital TV Länder weltweit (Entwicklung)

Digitales Fernsehen in Deutschland – bei den Kabelanbietern, aber auch mit IPTV

Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, neben digitalem Satellitenfernsehen, Digital TV zu nutzen. Digital TV überzeugt mit hoher Qualität, aber auch mit einer sehr hohen Sendervielfalt. Folgende Möglichkeiten für Digital TV bestehen in Deutschland neben Satellit-TV:

Ob Kabelfernsehen oder IPTV die richtige Wahl für Sie ist, kann man so pauschal nicht beantworten. Zum einen hängt es natürlich von der Verfügbarkeit ab (ist DSL / VDSL verfügbar bzw. hat der Kabelanbieter ein TV Kabel in der Straße), aber zum anderen auch von den Wünschen, die Sie haben (welche Fernsehsender, welches Pay TV Angebot usw.). Gern beraten wir Sie auch telefonisch unter 03943-4099922 über die verschiedenen Möglichkeiten.

2011-06-20T21:44:16+00:00 / 2017-10-04T01:31:40+00:00 / Allgemein (Beratung)

Ein Gedanke zu „Weltweit rasantes Wachstum bei Digital TV / Digitalfernsehen“

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 4. Oktober 2017