Anbieter

Telekom reduziert WLAN Router Portfolio: Speedport W504V entfällt

Die Deutsche Telekom hat uns als Partner kurzfristig mitgeteilt, dass per heute das Telekom Speedport W504V dauerhaft vertriebseingestellt wird. Einen genauen Grund dafür konnte man uns leider nicht sagen. Es ist davon auszugehen, dass man das WLAN Router Portfolio auf weniger Geräte reduzieren will. Künftig bleiben das Speedport W723V und W921V übrig.

WLAN Router Telekom Speedport W504V wird vertriebseingestellt / enfällt per sofort

Per sofort ist das Telekom Speedport W504V nicht mehr lieferbar / bestellbar. Wir als autorisierter Telekom Vertriebspartner erhielten diese Info selbst erst sehr kurzfristig, dass der Telekom WLAN Router Speedport W504V per heute vertriebseingestellt wird und damit ab sofort entfällt. Einen Grund für die Einstellung konnte man uns leider nicht mitteilen. Zwei Gründe sind denkbar, zum einen ist es Ziel jeden Anbieters, sein Endgeräte Portfolio zu minimieren (akutell gab es 3 verschiedene Telekom WLAN Router im Angbot: W504V, W723V und W921V) und zum anderen ist es denkbar, dass die Kunden künftig auf VDSL Anschlüsse vorbereitet werden sollen. Denn das Telekom Speedport W504V unterstützt kein VDSL, erst das höherwertige Telekom Speedport W723V unterstützt die schnellen VDSL Highspeed Anschlüsse. Vorteil für den Kunden ist so, dass wenn später in seiner Region VDSL ausgebaut wird und er damit VDSL empfangen kann, er dann keinen neuen WLAN Router kaufen bzw. mieten muss, sondern einfach das vorhandene Gerät weiter nutzen kann. Am 11.07.2011 startet die Telekom zum Beispiel mit einer Telekom Call & Surf VDSL Aktion was zeigt, dass man massiv in die VDSL Vermarktung gehen möchte, dem schnellen Internet mit Zukunft. Mit Telekom Entertain VDSL zum Beispiel ist auch HD Fernsehen über den Internetanschluss kein Problem, eine echte Alternative zum Kabelfernsehen. Und was die Geschwindigkeit von Telekom VDSL mit einem Speedport W723V oder W921V betrifft: Zwar ist Telekom VDSL 50 im Download langsamer, als die Kabel Internet Tarife der verschiedenen Kabelanbieter (bis zu 128 Mbit), dafür bietet VDSL50 aber bis zu 10 Mbit/s Upstream an, welcher bei den Kabelanbietern oft nur bei 4 oder 6 Mbit liegt. Ob die VDSL Offensive der Telekom nun der Grund für die Einstellung des Telekom Speedport W504V ist, ist natürlich Spekulation, aber sicherlich kann es einer der Gründe, neben der Bereinigung des Hardwareportfolios, sein. Kunden mit einem alten Telekom Speedport W503V oder W504V können dieses natürlich weiterhin ohne Probleme nutzen.

>>> Telekom WLAN Router für Call & Surf Tarife

>>> Telekom WLAN Router für Entertain Tarife

Telekom reduziert WLAN Router Portfolio: Speedport W504V entfällt

Telekom Speedport W723V als Alternativen zum eingestellten Speedport W504v

Die preisgünstigste Alternative zum eingestellten Telekom Speedport W504V ist der WLAN Router Telekom Speedport W723V, den es seit kurzem gibt. Dieser beinhaltet DSL und VDSL Modem (also zukunftssicher), LAN und WLAN Router, Telefonanlage (es können analoge Telefone angeschlossen werden / Nutzung am Standard analog, ISDN / Universal oder Telekom IP Anschluss) sowie Netzwerkrouter mit USB Schnittstelle in einem Gerät. Sie können das Telekom Speedport W723 wahlweise kaufen oder auch zum günstigen Preis mieten inklusive Telekom Endgeräte Servicepaket (dauerhafter Rundum-Service und Gewährleistung). Dafür fallen diese Kosten an:

  • Preis Telekom Speedport W723V für 1. bis 2. Jahr (Monat 1-24): 2,95 € je Monat
  • Preis Telekom Speedport W723V für 3. bis 4. Jahr (Monat 25-48): 2,35 € je Monat
  • Preis Telekom Speedport W723V für ab dem 5. Jahr (ab Monat 49): 1,45 € je Monat

Mehr Informationen gewünscht oder Sie möchten bestellen?
>>>
Technische Details und mehr Telekom Speedport W723V

>>> Telekom Speedport W723V mit Telekom Endgeräte Servicepaket bestellen
>>> Telekom Speedport W723V im T-Online Shop kaufen

Telekom Speedport W921V als Alternativen zum eingestellten Speedport W504v

Kunden, die auch ISDN Endgeräte (z.B. ISDN Telefonanlage oder ISDN Telefone) betreiben möchten (zum Beispiel an einem modernen Telekom IP Anschluss), benötigen den WLAN Router Telekom Speedport W921V. Dieser soll in den kommenden Tagen auf dem Markt verfügbar sein, aktuell ist er noch nicht bestellbar. Das Telekom Speedport W921V hat im Prinzip die gleichen Leistungsmerkmale, wie das Telekom Speedport W723V, hat ber zusätzlich einen internen S0 Bus für ISDN Geräte. Auch das Telekom Speedport W921V gibt es zu kaufen oder als Telekom Endgeräte Servicepaket mit vielen Vorteilen und zu diesen monatlichen Kosten:

  • Preis Telekom Speedport W921V für 1. bis 2. Jahr (Monat 1-24): 3,95 € je Monat
  • Preis Telekom Speedport W921V für 3. bis 4. Jahr (Monat 25-48): 3,15 € je Monat
  • Preis Telekom Speedport W921V für ab dem 5. Jahr (ab Monat 49): 1,95 € je Monat

Mehr Informationen gewünch oder Sie möchten bestellen / vorbestellen?
>>> Telekom Speedport W921V mit Telekom Endgeräte Servicepaket bestellen
>>> Telekom Speedport W921V im T-Online Shop kaufen

*Die Telekom Endgeräte Serivcepakete mit Speedport W504V, Speedport W723V und Speedport W921V haben keine Mindestvertragslaufzeit und ein Kündigungsfrist von nur 6 Werktagen.

2011-07-06T17:48:22+00:00 / 2016-09-16T18:06:35+00:00 / Anbieter Telekom
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016