Anbieter

Rabatte für KDG Kabelfernsehen für Mieter der ArGeWo in Hannover

Kabel Deutschland und ArGeWo Hannover (Niedersachsen) haben sich auf gesonderte Preise für die Kabelfernsehen Angebote des Kabelnetzbetreibers geeinigt. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet heute über diese Rabatteinigung zwischen Hannovers Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen (ArGeWo) und dem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland.

100.000 Mieter können in Zukunft in ihren Wohnungen Kabelfernsehen günstiger nutzen

Kabel Deutschland und die Hannover Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen (ArGeWo) einigten sich dem heutigen Zeitungsbericht der HAZ (Hannover Allgemeine Zeitung) zufolge auf einen monatlichen Nutzungsbeitrag von 8,50 € pro Monat für einen einfachen TV-Kabelanschluss. Diese Preise wurden bisher allerdings nicht offiziell bestätigt. Mietern der ArGeWo wird damit ein Rabatt  gewährt werden. Die Verhandlungen zwischen Kabel Deutschland und der ArGeWo kamen erstmals zu einem positiven Ende und kommen nun ca. 100.000 Mietern zugute. Auch mit den Stadtwerken Hannover erwirkte die ArGeWo eine Preisminderung für Gas und Stromnutzung.  So sparen Mieter der ArGeWo monatlich eine Menge, dank der Stadtwerke und Kabel Deutschland.

In Hannover mit Highspeed Internet von Kabel Deutschland mit bis zu 100 Mbit/s = 100000 kBit/s im Internet surfen

Kabel Deutschland ermäßigt Preise für Mieter – ArGeWo Kunden sparen fortan monatlich

Der ArGeWo gehören unter anderem kommunale Wohnungsgesellschaften wie Meravis, Ostland, Gundlach und Gartenheim. Insgesamt vertritt die ArGeWo mehr als 100.000 Mietobjekte in der Region Hannover, dies sind knapp 30 % der insgesamt  in der Region Hannover vorkommenden Mietwohnungen. In der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung ist der Vergleich direkt gebracht, der neue Preis für einen Kabel Deutschland TV Anschluss (Kabelfernsehen) von 8,50 € im Monat je Mieter im Großkundentarif ist knapp halb so viel wie der allgemein gültige Kabelanschlusspreis bei Kabel Deutschland für Kabelfernsehen Einzelnutzer, nämlich 16,90 € je Monat. ArGeWo Kunden sparen also 50 % beim analogen Kabelanschluss von Kabel Deutschland. So bietet nun auch Kabel Deutschland “Großkundentarife” an, ähnlich wie z.B. bei Unitymedia in Hessen und NRW.

>>> Zum Berich der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung zu Kabel Deutschland und ArGeWo

Auch weitere Dienste sind in den ArGeWo-Wohnungen mit Kabel Deutschland möglich

Neben dem analogen Kabelfernsehen Kabelanschluss von Kabel Deutschland, den Kunden der ArGeWo laut HAZ  nun für monatlich 8,50 € erhalten sollen, können natürlich auch weiterhin für die modernisierten Kabelanschlüsse in Hannover und Umgebung die attraktiven Angebote für Digital TV, Kabel Telefonanschluss und Kabel Internet dazu bestellt werden. So können ArGeWo Mieter und solche von WoGe Nordstadt und WoGe Linden, WGH und Spar- und Bauverein, zum Beispiel auch günstig mit Highspeed im Internet surfen (als schnelle und günstige Alternative zu DSL) – mit Kabel Deutschland im Paket mit einem Telefonanschluss ab 12,90 € pro Monat inklusive Internet Flatrate zum unbegrenzten Surfen. Mit einem Kabel Digital Home  Paket können Sie sogar in HD Qualität Fernsehen (HDTV), zum Beispiel die Fußball WM über ARD HD und ZDF HD.

>>> Verfügbarkeit und Tarifinfos zu Kabel Deutschland Telefon, Internet und Digital Fernsehen

*Tarifdetails (Preise / Tarife) und Vertragsbedingungen sowie die Verfügbarkeit von Kabel Deutschland in Hannover (Niedersachsen) finden Sie im Onlineshop.

2010-05-09T20:30:09+00:00 / 2016-09-16T02:44:14+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016