Anbieter

Unitymedia Kabelnetz in Menden (Sauerland) jetzt rückkanalfähig

Modernisierungen in Menden und Umgebung ermöglichen Unitymedia die Bereitstellung von extra schnellen Internetanschlüssen sowie die Erweiterung des TV Angebotes. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia rüstet das Kabelnetz rückkanalfähig aus, damit in Menden und Umkreis demnächst alle Dienste wie Kabel Internet, Kabel Telefon und digitales Fernsehen empfangen werden können.

Unitymedia bringt in Menden und Umgebung ca. 26.000 Anschlüsse auf den neusten Stand

Die Umrüstung des Kabelanbieters Unitymedia in Menden und Umgebung erfolgt in 15 Stadteilen und Gemeinden. Dabei werden knapp 26.000 Anschlüsse mit einem Rückkanal ausgestattet. Dieser Rückkanal im TV Kabelnetz von Menden und Umgebung ist Voraussetzung für die erweiterten Dienste, welche Unitymedia seinen Kunden anbieten möchte. So können in Menden und beispielweise Dahlsen ab demnächst Unitymedia Digital TV Pakete genutzt werden. Auch Unitymedia Kabel Internet (günstige und schnelle Alternative zu DSL) und Unitymedia Kabel Telefon (günstige Alternative zum herkömmlichen Telekom Telefonanschluss) werden durch den Rückkanal ermöglicht. Egal, was die Bürger von Menden und Umgebung nutzen möchten, bald werden jegliche Dienste von Unitymedia möglich sein. Ein Grund zur Freude, nicht nur für Mendener. Auch Kunden aus dem Umland wie z.B. Lendrigsen oder Oesbern können davon profitieren, denn wenn Sie über das gleiche Unitymedia Netz angeschlossen sind, wird auch bei Ihnen die das Netz modernisiert.

In der Stadt Menden per Unitymedia schnell im Internet surfen

Unitymedia Offensive “Breitband Regional” bringt 32 MBit Verbindungen in den ländlichen Raum

Durch die “Breitband Regional” Offensive des Kabelanbieters Unitymedia wurden allein im vergangenen Jahr mehr als 99 Gemeinden in Nordrhein-Westfalen (NRW) und Hessen mit den schnellen Internetleitungen mit Geschwindigkeiten von 32 MBit pro Sekunde versorgt (also im Download doppelt so schnell, wie der schnellste DSL 16000 Anschluss). So konnten ca. 730.000 Haushalte an das Highspeed Breitband Internet Netz von Unitymedia angeschlossen werden. Die Netz-Modernisierungen von Unitymedia werden auch in diesem Jahr weiterhin laufen, damit es bald keine Versorgungslücken (weiße Flecken im Breitbandatlas), besonders im ländlichen Bereich, mehr gibt. So werden nicht nur schnelle Internetverbindung oder Kabel Telefon möglich. Mit dem Unitymedia 3Play Paket erhalten Kunden aus Menden alles aus einer Hand: Telefon, Internet und TV.

Modernisierung erfordert Änderungen in der Kanalbelegung bei Unitymedia in Menden

Kunden des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in Menden und Umgebung (u.a. in Bösperde, Holzen, Halingen, Bertingloh, Ostsämmern, Platte Heide, Hembrock, Liethen, Edelburg, Hüingsen, Schwitten, Niederbarge, Barge, Brockhausen, Werringsen, Lahrfeld, Nieder-Oesbern, Ober-Oesbern, Rauherfeld, Berkenhofskamp, Lürbke, Lendringsen, Böingsen, Steinhausen, Asbeck und Oberrödinghausen) müssen sich im Rahmen der Kabelnetz-Modernisierung auf Veränderungen in der Belegung der TV und Radio Kanäle einstellen. Betroffen davon sind: “Das Vierte”, “MTV”, “HSE 24”,  “EuroNews/Channel 21” sowie “BBC-World News”. Kunden werden per Postwurfsendung über diese Änderungen sowie die neuen Kanalplätze der eingeführten Sender “Nick /Comedy Central”, “NED2”, “Dmac” und “Bayrisches Fernsehen”. Von der Kanalumbelegung werden nicht nur Unitymedia Neukunden betroffen sein, denn die Modernisierung wird auch dort ausgeführt, wo keine Vorbestellung für Unitymedia Internet oder Unitymedia Digital TV (Kabelfernsehen) vorliegt.

>>> Verfügbarkeit von Unitymedia Tarifen (z.B. Internet) in Menden und Umgebung prüfen

*Details und Vertragsbedingungen / Mindestvertragslaufzeiten im Unitymedia Onlineshop.

2010-06-08T18:01:21+00:00 / 2016-09-22T00:07:46+00:00 / Anbieter Unitymedia
Letztes Update dieser Seite: 22. September 2016