Anbieter

Telefonica Germany (O2 / Alice) in 2011 sehr gewachsen / erfolgreich

Telefónica Germany konnte 2011 ein erfolgreiches Jahr verbuchen: Der Mutterkonzern von O2 und Alice legte dabei nicht nur an Umsatz zu, welcher zum ersten Mal die 5 Milliarden Euro Grenze überstieg. Auch die Zahl der Kundenanschlüsse lag Ende 2011 bei über 24,5 Millionen. Insgesamt schloss Telefónica Germany das vergangene Jahr also sehr erfolgreich ab.

Telefónica Germany übersteigt Grenze: Umsatzgröße von über 5 Milliarden Euro erreicht

Das Jahr 2011 war für Telefónica Germany sehr erfolgreich und profitabel. Der Umsatz überstieg eine bislang nicht erreichte Grenze: „Mit dem Erreichen der Umsatzgröße von mehr als 5 Milliarden Euro haben wir einen neuen Meilenstein gesetzt“, bestätigt René Schuster, CEO Telefónica Germany. Der Mutterkonzern von O2 / Alice durfte im vergangenen Jahr rund 77,3 Prozent Vertragsneukunden begrüßen. Somit lag die Gesamtzahl der Kundenanschlüsse Ende 2011 bei mehr als 24,5 Millionen. Diese Zahl beschreibt alle Vertragskundenanschlüsse aus den Bereichen DSL, Festnetz und Mobilfunk. Von dem steigenden Unternehmensumsatz, im Jahr 2011 insgesamt über 5 Milliarden Euro, können alle Telefonica Mitarbeiter begeistert sein. Besonders der Bereich Mobilfunk trug zu dieser positiven Entwicklung maßgeblich bei: Hier stieg der Umsatz pro Kunde aber besonders der Datenumsatz deutlich an. Generell gewann der Datenumsatz ohne SMS 49 % im vergangenen Geschäftsjahr, der gesamte Mobilfunkumsatz legte um 5,7 Prozent zu. Die Zahl der Datennutzer über das Telefonica Netz stieg im Jahresverlauf um 19 Prozent an. Das Datenvolumen legte 45 % im Vergleich zum Vorjahr zu. Insgesamt war das Mobilfunksegment einer der Wachstumstreiber 2011.

>>> Info´s zu den Tarifen von Alice / O2, Verfügbarkeit + Bestellung

Telefonica Germany (O2 / Alice) in 2011 sehr gewachsen / erfolgreich

Nicht nur Datengeschäft, sondern auch Nachfrage nach Business Produkten steigt weiterhin an

Das Datengeschäft war im vergangenen Geschäftsjahr 2011 das Zugpferd. Hierzu sagt Rachel Empey, CFO bei Telefónica Germany: „Unser Geschäftserfolg zeigt, dass wir die Bedürfnisse unserer mobilen Internet– und Datennutzer sehr gut kennen.“ Auch im Jahr 2012 sorgt Telefónica Germany mit O2 / Alice für Neuigkeiten: „Mit den im Januar neu eingeführten Smartphone-Tarifen und den dazu passenden Endgeräten bauen wir auch zukünftig auf das Datengeschäft und setzen weiterhin auf profitables Wachstum“, ergänzt Empey. Aber nicht nur das Datengeschäft, sondern auch die erweiterte Nachfrage im Business-Bereich stärken Telefonica. Die Neukundenzahlen und der Umsatz im Geschäftskundenbereich steigen rasant an. Zu den besonders bekannten Neuzugängen gehören Fujitsu und Seidensticker. Und auch wenn es kaum einer weiß, Telefonica versorgt bereits die Hälfte der deutschen Automobilhersteller im Premium-Segment. Kleinunternehmer, Unternehmen aus dem Mittelstand und Großkonzerne sind im Fokus von Telefonica. Die meisten Anschlüsse allerdings schließt Telefonica mit den Alice / O2 Produkten im Privatkundenbereich und erreicht so im Geschäftsjahr 2011 insgesamt rekordverdächtige 24,5 Millionen Kundenanschlüsse (im Festnetz- und Mobilfunk-Segment).

>>> Info´s zu den Tarifen von Alice / O2, Verfügbarkeit + Bestellung

2012-02-24T00:41:47+00:00 / 2016-09-16T04:11:35+00:00 / Anbieter o2
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016