Anbieter

TeleColumbus speist 10 neue öffentlich-rechtliche HD Sender ein

Der Kabelanbieter TeleColumbus speist ab 01. Mai 2012 10 neuen HD-Programme der öffentlich-rechtlichen Sender in sein Kabelnetz ein. Neben Das Erste HD, ZDF HD und arte HD stehen Ihnen dann bei Tele Columbus auch phoenix HD, zdf neo HD, zdf.kultur HD, 3sat HD, KI.KA HD, ZDFinfo HD, SWR HD, BR HD, NDR HD und WDR HD kostenlos und unverschlüsselt zur Verfügung.

Ab 1. Mai 2012 erhalten TeleColumbus Kunden 10 weitere öffentlich-rechtliche HD Sender

TeleColumbus Kunden kommen in Kürze, genauer gesagt ab 1. Mai 2012, in den Genuss von 10 weiteren HD Sendern. Neben Das Erste HD (ARD HD), ZDF HD (Das Zweite HD) und arte HD kommen nun neu auch phoenix HD, zdf_neo HD, zdf.kultur HD, 3sat HD, KI.KA HD, ZDFinfo HD, SWR HD, BR HD, NDR HD und WDR HD dazu. Diese zehn zusätzlichen HD Programme der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten werden kostenfrei und unverschlüsselt bei TeleColumbus zu sehen sein – für alle Kunden, die einen passenden HD Receiver bzw. ein CI-Plus Modul besitzen. Insgesamt stehen also künftig alle 13 öffentlich-rechtlichen HD-Sender sowie sechs HD-Programme der großen privaten Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 über den digitalen Kabelanschluss von Tele Columbus zur Verfügung. “Mit der Einspeisung aller 13 öffentlich-rechtlichen HD-Sender wird Tele Columbus einmal mehr zum Vorreiter im Bereich HDTV. Schon 2010 war das Unternehmen der erste große Kabelnetzbetreiber, der den Zuschauern die HD-Angebote der großen privaten Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 bereitstellte”, erklärt Maik Emmermann, Chief Marketing and Sales Officer der Tele Columbus Gruppe. “Obwohl das Unternehmen Tele Columbus durch die öffentlich-rechtlichen Anstalten diskriminiert wird und im Gegensatz zu anderen Netzbetreibern keinen Cent für die Verbreitung der öffentlich-rechtlichen Programme erhält, möchten wir unseren Kunden auch die neuen, öffentlich-rechtlichen HD-Inhalte nicht vorenthalten”. Noch kein KabelTV Anschluss von Tele Columbus vorhanden oder Interesse an Breitband Internet?

>>> Infos zum Kabelfernsehen & mehr von TeleColumbus und Bestellung

TeleColumbus speist 10 neue öffentlich-rechtliche HD Sender ein

Voraussetzungen für den Empfang der 10 neuen öffentlich-rechtlichen HD Sender sind minimal

Um die neuen öffentlich-rechtlichen HD-Sender ab 1. Mai 2012 zu empfangen (kommen auch bei Telekom Entertain), ist lediglich ein HD-fähiger Fernseher mit integriertem Kabeltuner oder ein HD-fähiger Kabelreceiver notwendig. Außerdem benötigen Sie natürlich einen digitalen Kabelanschluss von TeleColumbus, welchen Sie bereits ab einen geringen monatlichen Grundpreis erhalten – oder in vielen Fällen auch direkt über Ihren Vermieter bereitgestellt bekommen. Um die Einspeisung der zusätzlichen Angebote zu ermöglichen, kommt es in den kommenden Wochen zu einer Umstellung der digitalen Programmbelegung in den Netzen von Tele Columbus. Daher wird empfohlen, nach dem 1. Mai 2012 einen digitalen Sendersuchlauf  durchzuführen, damit Sie alle Sender nutzen können. Übrigens bietet der Kabelanbieter TeleColumbus nicht nur Kabelfernsehen (sogar in Verbindung mit Sky) sondern auch noch Telefon und Internet. Bei TeleColumbus surfen Sie mit bis zu 128 Mbit/s durch das Internet und das bequem über eine Internetflat (ohne weitere Kosten). Wenn Sie also alles aus einer Hand beziehen möchten, ist Tele Columbus mit Sicherheit der richtige Ansprechpartner für Sie. Sie haben Interesse an einem Tarif von Tele Columbus?

>>> Infos zum Kabelfernsehen von TeleColumbus und Bestellung

>>> Infos zu den Breitband-Tarifen von TeleColumbus und Bestellung

2012-04-24T11:28:49+00:00 / 2016-09-16T02:47:15+00:00 / Anbieter TeleColumbus
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016