Anbieter

Kabel Deutschland erweitert HDTV / neue Senderbelegung Digital-TV

Bei Kabel Deutschland ändert sich die digitale Senderbelegung. Der Kabelanbieter möchte mit dieser Maßnahme Platz schaffen, um weitere HDTV / HD Sender einzuspeisen. Die Optimierung der digitalen Senderbelegung wird ausschließlich nachts durchgeführt und soll bis Weihnachten 2012 abgeschlossen sein. Zur EM und Olympia 2012 findet keine Umstellung statt.

Kabel Deutschland ändert die digitale Senderbelegung und schafft Platz für mehr HD Sender

Durch den Aufbau eines glasfaserbasierten Ringnetzes (Backbone) und der Verbindung aller regionalen Netzknoten des Fernsehkabelnetzes wurde im Jahr 2011 die Ausfallsicherheit des Netzes deutlich erhöht. Im Laufe des Jahres 2012 möchte der Kabelanbieter Kabel Deutschland nun die digitale Senderbelegung optimieren. Mit dieser Maßnahme möchte man das Glasfasernetz von KabelDeutschland auf die zukünftige TV- und Telekommunikationswelt vorbereiten. Die neuen Ressourcen, die durch diese Optimierung entstehen, sollen in den kommenden Monaten und Jahren für weitere Programmangebote und Dienste genutzt werden. Vor allem möchte KabelDeutschland sein TV-Angebot um viele neue HD-Sender (HDTV) erweitern. So soll der Kabelanschluss für den Kabel Deutschland Kunden noch attraktiver werden. Das analoge Programmangebot von Kabel Deutschland bleibt von dieser Maßnahme unberührt, hier wird also nichts geändert. Sie haben Interesse am DigitalTV von Kabel Deutschland?

>>> Kabel Deutschland Verfügbarkeit prüfen (inkl. Breitband Internet)

>>> Info´s zum digitalen Kabelfernsehen von Kabel Deutschland & Bestellung

Kabel Deutschland erweitert HDTV / neue Senderbelegung Digital-TV

Die Umbelegung der digitalen Senderbelegung wird Weihnachten 2012 abgeschlossen

Die digitale Senderbelegung wird ab sofort bei Kabel Deutschland optimiert und dies soll bis Weihnachten 2012 im gesamten KabelDeutschland Versorgungsgebiet (13 Bundesländer) beendet sein. Die Umbelegungen werden ausschließlich nachts vorgenommen und sind jeweils gegen 3 Uhr morgens abgeschlossen. Selbstverständlich wird Kabel Deutschland während der Fußball-Europameisterschaft im Juni und der Olympischen Sommerspiele (27. Juli bis 12. August) keine Änderungen an der Programm-Belegung vornehmen, so dass Sie unkompliziert die Ereignisse verfolgen können. Die meisten digitalen HD-Receiver und HD-Video-Recorder (z.B. von Sagemcom) weisen den Kunden völlig automatisch darauf hin, dass sich die Belegung der Sender / Fernsehsender geändert hat und schlägt einen Sendersuchlauf vor. Es gibt Geräte, die diesen Sender-Suchlauf selbstständig durchführen und Sie praktisch nichts mehr machen müssen. Sollte Ihr Gerät das nicht machen, sollten Sie unbedingt einen manuellen Sendersuchlauf starten, um so weiterhin die volle KabelDeutschland Programmvielfalt in DigitalTV nutzen zu können. Über die Sender-Umbelegungen werden Sie von Kabel Deutschland zeitnah informiert.

>>> Info´s zum digitalen Kabelfernsehen von Kabel Deutschland & Bestellung

>>> Info´s zu den Breitband-Tarifen von Kabel Deutschland & Bestellung

2012-04-26T04:40:56+00:00 / 2016-09-16T02:48:18+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016