Anbieter

Neue Kabel Deutschland Senderbelegung in Bremen + Bremerhaven

Ab morgen den 07.09.2010 gibt es Änderungen in der Senderbelegung des Kabel Deutschland TV Netzes in Bremen und Bremerhaven. Die Änderungen aufgrund der Sicherheitsfunk Schutz Verordnung betreffen das analoge Kabel Deutschland Kabelfernsehen. Der MDR wird künftig in Bremen / Bremerhaven nicht mehr ausgestrahlt und Arte sowie Phoenix wechseln den TV Kanal.

Bremen / Bremerhaven: MDR nicht mehr ausgestrahlt / Arte + Phoenix auf neuem TV Kanal

Aufgrund der Umsetzung der Sicherheitsfunk Schutzverordnung, die bis Ende des Jahres in Deutschland umgesetzt werden muss, dürfen die TV Kabelkanäle S4 und S5 nicht mehr genutzt werden. Im Bremen und Bremerhaven wird diese Änderung ab dem 07.09.2010 umgesetzt. In diesem Zusammenhang werden der MDR, Juwelo TV und Channel 21 nicht mehr analog über das Kabelnetz von Kabel Deutschland verbreitet. Welches Dritte Programm von den öffentlich-rechtlichen Sendern abgeschaltet wird, entscheide die ARD zusammen mit den Kabelanbietern. In eigenen Regionen Deutschlands hat es den WDR oder NDR getroffen, in diesem Fall in Bremen und Bremerhaven ist der MDR von der Einstellung der analogen Übertragung betroffen. Der Fernsehsender Arte wechsel auf den TV Kanal S9 und der Fernsehsender Phoenix ist künftig auf dem TV Kanal S17 zu empfangen. HSE24 (Shoppingkanal) geht auf den TV Kanal 22 (zusammen mit TV5 Monde geteilter Sendeplatz). 9Live ist künftig in Bremen und Bremerhaven zusammen mit BBC World auf dem Kanal 23 zu sehen. Alle Änderungen betreffen das analoge Kabelfernsehen.

Fernsehen / Kabelfernsehen / TV / HDTV / High Definition

Änderungen betreffen auch Gemeinden Schiffdorf, Schwanewede, Ritterhude und Loxstedt

Die Änderungen in der TV Senderbelegung im analogen Kabel Deutschland Kabelnetz betreffen neben Bremen / Bremerhaven auch die Gemeinden Schiffdorf, Schwanewede, Ritterhude + Loxstedt.

Umsetzung der Sicherheitsfunk-Schutzverordnung erfolgt schrittweise deutschlandweit

Die Sicherheitsfunk-Schutzverordnung regelt, welche dem Schutz von Funkanlagen dient, die für Sicherheitszwecke betrieben werden (z.B. Flugsicherungsfunk). Im Laufe des Jahres 2010 müssen daher bundesweit / deutschlandweit alle Funk Kanäle S04 und S05 beendet werden. Weitere Informationen erhalten Kunden auf www.kabeldeutschland.de/kanalumbelegung/ .

2010-09-06T20:45:19+00:00 / 2015-11-22T01:06:14+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel

16 Gedanken zu „Neue Kabel Deutschland Senderbelegung in Bremen + Bremerhaven“

  1. Ihr seid alles Quaddelköppe, aber Euch gegen “Sicherheitsschutzverornung” zu wehren, macht Ihr auch nicht! Fragt >Euch doch mal, was das überhaupt sein soll, diese ominöse Verordnung. Demnächst verordnet Frau Merkel, dass wir Deutschen nicht nur sparen sollen, sondern zu Ihren Gunsten hungern sollen und Ihr macht da auch mit und lasst Euch das gefallen. Und dann mal immer weiter auf der Verordnungsleiter!! Und ausserdem – was ist mit WDR3, den man in Bremen so schön empfangen konnte, nur noch verschneit und wahrscheinlich auch wegen VERORDNUNGEN abgeschaltet…

  2. Toll ich hab mich gewundert warum MDR jetzt einfach verschwunden ist (hab über eine Stunde den Suchlauf meines Fernsehers gequält), hab jetzt im Internet gesucht und dieses hier gefunden, ich finde es traurig daß Kabel Deutschland seine Kunden nicht mal richtig informieren kann, hätte mir viel Arbeit erspart. @ 6.Paul, den angeblich neuen Sender SIXX kann ich aber auch nicht finden, oder kommt der noch? Wohne in Bremen. Gruß Ingo
    Antwort der Redaktion: Laut unseren Infos wird Sixx seit Mai eingespeist, siehe Info.

  3. Habe das erst am Wochenende mitbekommen, das plötzlich meine Senderbelegung nicht mehr stimmte. Aber über die Senderbelegung entscheidet nicht nur Kabeldeutschland allein. Es gibt ein Gremium in jedem Bundesland, zusammengesetzt aus Männer und Frauen paritätisch der Gesellschaft und die bestimmen letztendlich, was wir zu sehen haben. Ich weiß nicht, ob es der Rundfunkrat vielleicht auch direkt macht. Aber diese Treiben die Verblödung voran. Wenn ich hier mehr schreibe über blond, werde ich hier gestrichen….

  4. Erstens, was ist das für eine ominöse Verordnung “Sicherheitsfunk Schutzverordnung”? Zweitens warum wurde der Zuschauer nicht gefragt? Drittens warum wurden nicht folgende sender gelöscht: 9live, QVC, und HSE24? TV5 und BBC World nicht jeder kann französich oder englisch. Das vierte brauche ich auch nicht, mir ist auch Bibel TV zuwider. Lieber dafür MDR und andere Sender.

  5. Warum efolgte keine Mitteilung von Kabeldeutschland an Empfänger in Nierdsachsen, welche an Bremen angeschlossen sind? Wo finde ich jetzt Bayern3?
    Anmerkung der Redaktion: Über den Link Kanalbelegung oben kann man seine Anschrift angeben und bekommt dann die Senderbelegung anzeigt, auch außerhalb von Bremen. Es gibt aber Regionen, wo statt des MDR Bayern3 aus dem analogen TV Programm entfernt wurde.

  6. Ich muß ausdrücklich begrüßen, das ARTE nun auch schon vor 14.00 Uhr in Bremen zu empfangen ist und das Thema Sendeplatzteilung mit einem der völlig sinnlosen “Verkaufsshow-Sender” vom Tisch ist… Das aber der MDR für uns nicht mehr zu empfangen ist, sehe ich als einen weiteren Schwachsinn an, der für mich als sogenannten mündigen Bürger eigentlich nicht hinnehmbar ist… Statt dessen dürfen wir uns weiter mit völlig absurden “Verbödungsfernsehen” a la “Neun Live” begnügen… Zugegeben, auch im MDR liefen teiweise Sendungen, die nicht mein Niveau waren, aber das Ein oder Andere war es dann doch wert, bei diesen Sender vorbei zu schauen… Zumal er auch irgendwie eine Verbindung zur Heimat dastellte, die vielen auch hier in der Region lebenden ehemaligen Ostdeutschen war… Ich würde mich freuen, wenn es diesbezüglich noch mal zum Überdenken dieser nicht gerade nachvollziehbaren Abschaltung kommt…

  7. Toooollll Danke. DMAX kann ich jetzt erst ne Stunde später sehen, weil KIKA bis 21.00 läuft, weil Kinder um diese Uhrzeit ja noch wach sind… Ne das kommt weil wir ja nur die billigen Kabel Gucker sind, weil sie uns dazu bringen wollen, das volle Digitalpaket zu mieten. Aber das es auch mal nach hinten los gehen kann und wir den Fernseher überhaupt nicht mehr anmachen… Frage wer hat überhaupt noch bock, Werbung und Wiederholungen anzuschauen, mir ist die Lust schon eh vergangen.

  8. Genau, und mal wieder ist Kabel Deutschland Schuld… Immer dieses Rumgenörgel und denn wieder von Leuten die sich für 2000 Euro einen HD Fernseher kaufen und analog gucken, weil sie zu geizig sind 2,90 mehr im Monat für Digital TV auszugeben 😉 Alle digitalisieren und nur bei KDG wird gemeckert ^^

Kommentare sind geschlossen.

Letztes Update dieser Seite: 22. November 2015