Anbieter

Kein DSL / VDSL Ausbau in Jena – es bleibt nur Kabel Internet von KDG

Wie die Thüringer Landeszeitung berichtet, wird in Jena (Thüringen) DSL und VDSL vorerst nicht weiter ausgebaut, obwohl es in vielen Stadtteilen von Jena weiterhin kein Breitband Internet per DSL und VDSL gibt – aber die Telekom bleibt zurückhaltend beim weiteren DSL und VDSL Ausbau. Da bleibt für viele Kunden nur Breitband Internet per Fernsehkabel von Kabel Deutschland.

Telekom zurückhaltend bei DSL / VDSL Ausbau in Jena – wegen Konkurenz von KDG?

In Jena zeigt sich die Deutsche Telekom zur Zeit zurückhaltend beim weiteren DSL / VDSL Ausbau in Jena. Es wird vermutet, dass dies an der starken Konkurenz durch KDG (Kabel Deutschland). Denn Kabel Deutschland bietet schon in weiten Teilen von Jena schnelles Internet per Fernsehkabel an.

Kabel Deutschland Breitband Kabel Netzausbau Internet

Jena kann keine Fördermittel für den Breitband Internet Ausbau vom Freistaat Thüringen erhalten

Ein weiterer Grund für die Zurückhaltung der Telekom und anderen DSL Anbietern, in Jena das DSL und VDSL Netz weiter auszubauen könnte sein, dass es für Jena keine Fördermittel für den Breitband Internet Ausbau vom Freistaat Thüringen gibt. Denn Fördermittel für den Breitband Internet Ausbau gibt es nur für Gemeinden mit maximal 10.000 Einwohnern, wo Jena nicht dazu gehört. Daher bleiben wohl die Ortsteile Jena-Ziegenhain, Jena-Maua, Jena-Leutra, Jena-Ilmnitz und Jena-Jenaprießnitz weiterhin ohne schnelles DSL und VDSL und können nur schauen, ob zumindest Breitband Internet von Kabel Deutschland verfügbar ist. Denkbar wäre nur noch, dass sich der Oberbürgermeister von Jena zusammen mit anderen “größeren” Städten zusammen tut und den Freistatt Thüringen dazu bringt, auch ländliche Ortsteile in Jena oder anderen Städten beim Breitband Internet Ausbau zu fördern – als wären es eigene kleine Gemeinden.

3 Ortsteile von Jena haben schnelles Breitband Internet per DSL und / oder VDSL

In 3 Ortsteilen von Jena ist schnelles VDSL oder DSL verfügbar. Highspeed Internet per DSL und VDSL können Einwohner in Jena Lobeda-Altstadt, Jena Winzerla und Jena Nord erhalten. Je weiter der Kunde aber von den Vermittelungsstellen entfernt ist, desto mehr nimmt die maximale Internet Geschwindigkeit ab (dies ist bei Internet per Fernsehkabel von Kabel Deutschland übrigens nicht so). Bewohner in der Innenstadt von Jena surfen oft nur mit Schneckentempo.

2010-09-13T15:12:43+00:00 / 2015-11-21T21:01:40+00:00 / Anbieter Vodafone Kabel
Letztes Update dieser Seite: 21. November 2015